Eine Mittelgewichts-Ehe
detebe Band 21605

Eine Mittelgewichts-Ehe

eBook

€ 9,99 inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Beschreibung

Zwei Paare beschließen, es einmal mit Partnertausch zu versuchen. Ein mittelgewichtiger Versuch, mit dem schwergewichtigen Problem der Ehe fertigzuwerden und wieder gefährlich zu leben. Anfangs scheint auch alles zu klappen, doch dann entpuppt sich einer der Vier als Spielverderber, die Vierecksgeschichte entwickelt sich zunehmend zu einem Kampf hinter verschlossenen Türen, mit schmerzlichen Folgen.

Details

Verkaufsrang

18655

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

26.03.2013

Verlag

Diogenes

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

18655

Erscheinungsdatum

26.03.2013

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

288 (Printausgabe)

Dateigröße

1816 KB

Auflage

1. Auflage

Übersetzer

Nikolaus Stingl

Sprache

Deutsch

EAN

9783257601275

Weitere Bände von detebe

  • Die gestohlene Schöpfung
    Die gestohlene Schöpfung Urs Widmer
    Band 21403

    Die gestohlene Schöpfung

    von Urs Widmer

    eBook

    € 10,99

    (0)

  • Der Verdacht
    Der Verdacht Friedrich Dürrenmatt
    Band 21436

    Der Verdacht

    von Friedrich Dürrenmatt

    eBook

    € 7,99

    (5)

  • Das Mandelbaumtor
    Das Mandelbaumtor Muriel Spark
    Band 21466

    Das Mandelbaumtor

    von Muriel Spark

    eBook

    € 7,99

    (0)

  • Päng päng, du bist tot
    Päng päng, du bist tot Muriel Spark
    Band 21533

    Päng päng, du bist tot

    von Muriel Spark

    eBook

    € 6,99

    (0)

  • Justiz
    Justiz Friedrich Dürrenmatt
    Band 21540

    Justiz

    von Friedrich Dürrenmatt

    eBook

    € 8,99

    (1)

  • Die Stimme des Propheten
    Die Stimme des Propheten Mohammed
    Band 21551

    Die Stimme des Propheten

    von Mohammed

    eBook

    € 4,49

    (0)

  • Creamtrain
    Creamtrain Andrea De Carlo
    Band 21563

    Creamtrain

    von Andrea De Carlo

    eBook

    € 7,99

    (1)

  • Hoheitsrechte
    Hoheitsrechte Muriel Spark
    Band 21580

    Hoheitsrechte

    von Muriel Spark

    eBook

    € 5,99

    (0)

  • Das einzige Problem
    Das einzige Problem Muriel Spark
    Band 21599

    Das einzige Problem

    von Muriel Spark

    eBook

    € 7,99

    (0)

  • Eine Mittelgewichts-Ehe
    Eine Mittelgewichts-Ehe John Irving
    Band 21605

    Eine Mittelgewichts-Ehe

    von John Irving

    eBook

    € 9,99

    (1)

  • Mozart-Briefe
    Mozart-Briefe Wolfgang Amadeus Mozart
    Band 21610

    Mozart-Briefe

    von Wolfgang Amadeus Mozart

    eBook

    € 2,99

    (0)

  • Der Herr der Regeln
    Der Herr der Regeln Otto Jägersberg
    Band 21612

    Der Herr der Regeln

    von Otto Jägersberg

    eBook

    € 6,99

    (0)

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Gelungener Roman zu einem heiklen Thema

Sandra am 24.07.2006

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

„Eine Mittelgewichts-Ehe“ war mein zweiter Roman von John Irving, und ich bin auch dieses Mal nicht enttäuscht worden. In dem Roman geht es um 2 verheiratete Paare, die ihrem Beziehungsalltag entfliehen wollen, und es deshalb mit Partnertausch probieren. Was anfangs noch alles neu und reizvoll ist, entwickelt sich schnell zu einem Hin und Her der Gefühle. Und schließlich kommt es wie es kommen muss, die „Beziehung“ der Vier endet in einem Streit, am Ende gehen alle wieder ihre eigenen Wege und eine der beiden Ehen geht daran sogar zu Bruch. In dem Roman geht es um Ängste, Hoffnungen und um unerfüllte Sehnsüchte. Alles in allem hat mir dieser Roman gut gefallen, er war leicht zu lesen, aber teilweise auch sehr befremdlich. Ich habe mich nicht wirklich mit den Personen identifizieren können, da für mich persönlich ein Partnertausch nie in Frage kommen würde. Aber ich habe die Idee, über dieses doch eher heikle Thema, einen Roman zu verfassen wirklich gut gefunden. Ich kann dieses Buch nur weiterempfehlen.

Gelungener Roman zu einem heiklen Thema

Sandra am 24.07.2006
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

„Eine Mittelgewichts-Ehe“ war mein zweiter Roman von John Irving, und ich bin auch dieses Mal nicht enttäuscht worden. In dem Roman geht es um 2 verheiratete Paare, die ihrem Beziehungsalltag entfliehen wollen, und es deshalb mit Partnertausch probieren. Was anfangs noch alles neu und reizvoll ist, entwickelt sich schnell zu einem Hin und Her der Gefühle. Und schließlich kommt es wie es kommen muss, die „Beziehung“ der Vier endet in einem Streit, am Ende gehen alle wieder ihre eigenen Wege und eine der beiden Ehen geht daran sogar zu Bruch. In dem Roman geht es um Ängste, Hoffnungen und um unerfüllte Sehnsüchte. Alles in allem hat mir dieser Roman gut gefallen, er war leicht zu lesen, aber teilweise auch sehr befremdlich. Ich habe mich nicht wirklich mit den Personen identifizieren können, da für mich persönlich ein Partnertausch nie in Frage kommen würde. Aber ich habe die Idee, über dieses doch eher heikle Thema, einen Roman zu verfassen wirklich gut gefunden. Ich kann dieses Buch nur weiterempfehlen.

Unsere Kund*innen meinen

Eine Mittelgewichts - Ehe

von John Irving

4.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Eine Mittelgewichts-Ehe