Allmen und die Libellen
Band 1

Allmen und die Libellen

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

15,00 €
eBook

eBook

9,99 €

Allmen und die Libellen

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 8,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 15,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1194

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

27.03.2012

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

1194

Erscheinungsdatum

27.03.2012

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

208 (Printausgabe)

Dateigröße

1232 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783257600568

Weitere Bände von Allmen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.7

16 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Der Beginn einer etwas anderen Kriminalreihe

Bewertung aus Schutterwald am 30.04.2017

Bewertungsnummer: 1016443

Bewertet: eBook (ePUB)

Nachdem wir das Buch in der Schule gelesen hatten konnte ich mich einfach nicht mehr lossagen von der Reihe. Erfrischend anders und ein absolutes Muss für alle Fans von Kriminalromanen. Nur leider etwas kurz geraten
Melden

Der Beginn einer etwas anderen Kriminalreihe

Bewertung aus Schutterwald am 30.04.2017
Bewertungsnummer: 1016443
Bewertet: eBook (ePUB)

Nachdem wir das Buch in der Schule gelesen hatten konnte ich mich einfach nicht mehr lossagen von der Reihe. Erfrischend anders und ein absolutes Muss für alle Fans von Kriminalromanen. Nur leider etwas kurz geraten

Melden

schöne Figur, Herr Allmen

Bewertung am 08.06.2013

Bewertungsnummer: 813492

Bewertet: eBook (ePUB)

Allmen und die Libellen hat mir sehr gut gefallen. Die Figur Allmen ist einmal mehr wieder total spannend ausgearbeitet mit all ihren Besonderheiten und Macken. Das Lesen dieses Buches macht sehr viel Spass.
Melden

schöne Figur, Herr Allmen

Bewertung am 08.06.2013
Bewertungsnummer: 813492
Bewertet: eBook (ePUB)

Allmen und die Libellen hat mir sehr gut gefallen. Die Figur Allmen ist einmal mehr wieder total spannend ausgearbeitet mit all ihren Besonderheiten und Macken. Das Lesen dieses Buches macht sehr viel Spass.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Allmen und die Libellen

von Martin Suter

4.7

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Helene Oberleitner

Helene Oberleitner

Thalia Linz – Landstraße

Zum Portrait

4/5

Beginn einer Krimireihe als Versprechen für die Zukunft

Bewertet: eBook (ePUB)

Allmen ist ein Mann, der als Kunstsammler, Frauenfreund und Lebemann das gerbte Vermögen seines Vaters verschwendet hat und jetzt von seinem Butler Carlos betreut im Gartenhaus der längst verkauften Familienvilla lebt. Seinen Lebensunterhalt bestreitet er mit kleinen Gaunereien, bis er durch eine neue Frauenbekanntschaft an sehr wertvolle Glasschalen kommt, die er entwendet und sich damit in eine lebensgefährliche Situation bringt, aus der er nur unter Aufbringen all seiner Talente wieder herauskommt. Knapp und päzise beobachtet und beschreibt Suter die Figuren und die Handlung dieser an sich interessanten Geschichte, für meinen Geschmack etwas zu kurz, ich hoffe auf die Fortsetzungen.
4/5

Beginn einer Krimireihe als Versprechen für die Zukunft

Bewertet: eBook (ePUB)

Allmen ist ein Mann, der als Kunstsammler, Frauenfreund und Lebemann das gerbte Vermögen seines Vaters verschwendet hat und jetzt von seinem Butler Carlos betreut im Gartenhaus der längst verkauften Familienvilla lebt. Seinen Lebensunterhalt bestreitet er mit kleinen Gaunereien, bis er durch eine neue Frauenbekanntschaft an sehr wertvolle Glasschalen kommt, die er entwendet und sich damit in eine lebensgefährliche Situation bringt, aus der er nur unter Aufbringen all seiner Talente wieder herauskommt. Knapp und päzise beobachtet und beschreibt Suter die Figuren und die Handlung dieser an sich interessanten Geschichte, für meinen Geschmack etwas zu kurz, ich hoffe auf die Fortsetzungen.

Helene Oberleitner
  • Helene Oberleitner
  • Buchhändler/-in

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Allmen und die Libellen

von Martin Suter

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Allmen und die Libellen