Türkisgrüner Winter
Emely & Elyas-Reihe Band 2

Türkisgrüner Winter

(Kirschroter Sommer Band 2)

eBook

€3,49

inkl. gesetzl. MwSt.

Türkisgrüner Winter

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 10,90
eBook

eBook

ab € 3,49
Hörbuch

Hörbuch

ab € 27,99

Beschreibung

Emely und Elyas sind zurück! Nach dem Erfolg des Debüts von Carina Bartsch erscheint nun endlich die langersehnte Fortsetzung: Aus »Kirschroter Sommer« wird ein »Türkisgrüner Winter«.

Es geht nahtlos weiter: Emelys Freundin Alex raubt wie gewohnt jedem den letzten Nerv und Elyas spukt Emely besonders zu Halloween im Kopf herum. Die Frage, warum er sich auf einmal distanziert, lässt ihr keine Ruhe und auch das noch ausstehende Treffen mit Luca sorgt für ein mulmiges Gefühl. Es gilt ein Geheimnis um den Mann mit den türkisgrünen Augen zu lüften, doch die Wahrheit könnte erschreckender sein als gedacht. Wie tief sind die Schluchten der Vergangenheit wirklich? Und auch Emely muss einsehen, dass die altbekannten Pfade nicht immer die richtigen sind. Durch die erste große Liebe für immer miteinander verbunden, kommen die beiden nicht voneinander los und der Kampf zwischen Herz und Verstand ist allgegenwärtig. Wer wird am Ende gewinnen?

Carina Bartsch wurde 1985 im fränkischen Erlangen geboren und lebt heute in Bamberg. Sie brach erst die Real- und dann die Wirtschaftsschule ab und widmete sich mit Anfang zwanzig ihrer Leidenschaft dem Schreiben. Nachdem sie mit ersten Kurzgeschichten mehrere Schreibwettbewerbe gewann, wagte sie sich 2008 an ihren Debütroman "Kirschroter Sommer", der von sämtlichen Verlagen abgelehnt wurde. 2011 nahm Carina Bartsch die Veröffentlichung selbst in die Hand und gründete den Schandtaten Verlag.

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

25.09.2015

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

25.09.2015

Verlag

Via tolino media

Seitenzahl

464 (Printausgabe)

Dateigröße

1405 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783944647005

Weitere Bände von Emely & Elyas-Reihe

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

58 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Es geht genauso sarkastisch und charmant weiter

Chantals.Magicbooks am 06.04.2020

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich habe noch eine Rezi zu Türkisgrüner Winter von Carina Bartsch für euch • "Emely" sagte er. "Was willst du hören? Soll ich dir sagen, dass ich nicht mehr schlafen kann? Dass ich nicht mehr essen kann? Dass ich den ganzen Tag an nichts anderes denke als an dich? Dass ich mit geschlossenen Augen jedes einzelne Detail deines Gesichts beschreiben könnte?" • !Könnte Spoiler enthalten! • Die Geschichte geht da weiter, wo Kirschroter Sommer aufgehört hat. Emely ist völlig verwirrt, denn nicht nur Elyas hat sich zurück gezogen, sondern auch Luca. Sie weiß nicht mehr was sie denken und fühlen soll und fühlt sich auch vor den Kopf gestoßen. Genau aus dem Grund, nimmt sie fast schon Stalkerhaftezüge an, um Elyas zur Rede zu stellen. Und ich sag euch diese Halloween Party. Und die Nacht danach, ich war einfach nur hin und weg. Von da begegnen die Beiden sich auf einer anderen Ebene, denn Emely und Elyas kommen sich näher und Emely merkt schnell, dass hinter Elyas Fassade mehr steckt als der Typ mit einem lockerem Spruch auf den Lippen. Doch schon bald stürzt das Kartenhaus zusammen und Emely weiß nicht mehr wo ihr der Kopf steht und wem sie noch vertrauen kann. Also wie ihr seht, es bleibt spannend. • Elyas ist schon ein kleiner Romantiker. Das Geschenk, dass er Emely macht, zeigt dies sehr deutlich und ich meine, wie könnte man sich nicht in ihn verlieben. Er kämpft so sehr und zeigt immer mehr seine wahren Gefühle und wie es in ihm aussieht. Nur Emely, fällt es schwer Gefühle zu zeigen und diese auch Ernst zu nehmen. Zu tief sitzen die Wunden. Doch mehr und mehr zeigt ihr Elyas, wie es ist geliebt zu werden. • Das Cover finde ich auch hier wieder passend gewählt. Es ist nicht zu aufdringlich und macht trotzdem neugierig auf die Geschichte. • Der Schreibstil ist auch hier gewohnt flüssig. Carina erzählt ausführlich und mit einem ganz bestimmten Zauber die Gefühle von Emely und Elyas. Trotzdem die Geschichte nur aus Emelys Sicht geschrieben ist, fühlt und leidet man genauso mit Elyas mit. • Auch hier bekommt ihr wieder eine klare Lesempfehlung und das Buch bekommt 5 von Sternen. • Und hier noch ein Zitat von Elyas dem Romantiker. "Du hast eine Wirkung auf mich, die ich nie in Worte fassen könnte. Es ist mehr als verliebt sein. Es ist etwas Tiefes. So als wärst du das, was mir immer, gefehlt hat. Wenn ich nicht bei dir bin, fühle ich eine Leere in mir, und nur du kannst diese Leere füllen. Ich brauche dich nur anzusehen, und schon vergesse ich alles um mich herum. Es ist als hättest du mich mit einem Fluch belegt... einem positiven Fluch."

Es geht genauso sarkastisch und charmant weiter

Chantals.Magicbooks am 06.04.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich habe noch eine Rezi zu Türkisgrüner Winter von Carina Bartsch für euch • "Emely" sagte er. "Was willst du hören? Soll ich dir sagen, dass ich nicht mehr schlafen kann? Dass ich nicht mehr essen kann? Dass ich den ganzen Tag an nichts anderes denke als an dich? Dass ich mit geschlossenen Augen jedes einzelne Detail deines Gesichts beschreiben könnte?" • !Könnte Spoiler enthalten! • Die Geschichte geht da weiter, wo Kirschroter Sommer aufgehört hat. Emely ist völlig verwirrt, denn nicht nur Elyas hat sich zurück gezogen, sondern auch Luca. Sie weiß nicht mehr was sie denken und fühlen soll und fühlt sich auch vor den Kopf gestoßen. Genau aus dem Grund, nimmt sie fast schon Stalkerhaftezüge an, um Elyas zur Rede zu stellen. Und ich sag euch diese Halloween Party. Und die Nacht danach, ich war einfach nur hin und weg. Von da begegnen die Beiden sich auf einer anderen Ebene, denn Emely und Elyas kommen sich näher und Emely merkt schnell, dass hinter Elyas Fassade mehr steckt als der Typ mit einem lockerem Spruch auf den Lippen. Doch schon bald stürzt das Kartenhaus zusammen und Emely weiß nicht mehr wo ihr der Kopf steht und wem sie noch vertrauen kann. Also wie ihr seht, es bleibt spannend. • Elyas ist schon ein kleiner Romantiker. Das Geschenk, dass er Emely macht, zeigt dies sehr deutlich und ich meine, wie könnte man sich nicht in ihn verlieben. Er kämpft so sehr und zeigt immer mehr seine wahren Gefühle und wie es in ihm aussieht. Nur Emely, fällt es schwer Gefühle zu zeigen und diese auch Ernst zu nehmen. Zu tief sitzen die Wunden. Doch mehr und mehr zeigt ihr Elyas, wie es ist geliebt zu werden. • Das Cover finde ich auch hier wieder passend gewählt. Es ist nicht zu aufdringlich und macht trotzdem neugierig auf die Geschichte. • Der Schreibstil ist auch hier gewohnt flüssig. Carina erzählt ausführlich und mit einem ganz bestimmten Zauber die Gefühle von Emely und Elyas. Trotzdem die Geschichte nur aus Emelys Sicht geschrieben ist, fühlt und leidet man genauso mit Elyas mit. • Auch hier bekommt ihr wieder eine klare Lesempfehlung und das Buch bekommt 5 von Sternen. • Und hier noch ein Zitat von Elyas dem Romantiker. "Du hast eine Wirkung auf mich, die ich nie in Worte fassen könnte. Es ist mehr als verliebt sein. Es ist etwas Tiefes. So als wärst du das, was mir immer, gefehlt hat. Wenn ich nicht bei dir bin, fühle ich eine Leere in mir, und nur du kannst diese Leere füllen. Ich brauche dich nur anzusehen, und schon vergesse ich alles um mich herum. Es ist als hättest du mich mit einem Fluch belegt... einem positiven Fluch."

Ein Lesegenuss

Bewertung am 22.07.2017

Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch hat mich wirklich berührt! Wer kann nicht nachvollziehen, was zwischen Emely und Elyas passiert? Ich konnte es kaum aus der Hand legen und würde mich über einen dritten Band der Reihe sehr freuen!

Ein Lesegenuss

Bewertung am 22.07.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch hat mich wirklich berührt! Wer kann nicht nachvollziehen, was zwischen Emely und Elyas passiert? Ich konnte es kaum aus der Hand legen und würde mich über einen dritten Band der Reihe sehr freuen!

Unsere Kund*innen meinen

Türkisgrüner Winter

von Carina Bartsch

4.6

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Sandra Pfl.

Sandra Pfl.

Thalia Wien - Westbahnhof

Zum Portrait

5/5

Cold as ice...

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Elyas und Emely sind zurück und immer noch bringen sich die beiden gegenseitig auf die Palme... Endlich hat es zwischen ihnen gefunkt, da ist das Feuer auch schon wieder erloschen, denn Elyas meldet sich nicht mehr seit ihrem gemeinsamen Kuss. Doch es kommt noch schlimmer, denn auch Luca scheint ein Geheimnis vor ihr zu hüten und als das Schicksal seinen Lauf nimmt will Emely nur mehr eins, weg von allem. Besser als im ersten Band geht es im zweiten weiter, denn Emely und Elyas schaffen es immer wieder sich mit hitzigen Wortgefechten gegenseitig auf die Nerven zu gehen, und auch Luca rührt ordentlich in Emelys Gefühlswelt herum. Habe ich verschlungen, weil ich es nicht mehr erwarten konnte zu wissen wie es mit den dreien weitergeht. Nur zu empfehlen entweder im Sommer als besondere Urlaubslektüre oder zu Weihnachten in der kalten Jahreszeit, wenn man es sich gemütlich machen will.
5/5

Cold as ice...

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Elyas und Emely sind zurück und immer noch bringen sich die beiden gegenseitig auf die Palme... Endlich hat es zwischen ihnen gefunkt, da ist das Feuer auch schon wieder erloschen, denn Elyas meldet sich nicht mehr seit ihrem gemeinsamen Kuss. Doch es kommt noch schlimmer, denn auch Luca scheint ein Geheimnis vor ihr zu hüten und als das Schicksal seinen Lauf nimmt will Emely nur mehr eins, weg von allem. Besser als im ersten Band geht es im zweiten weiter, denn Emely und Elyas schaffen es immer wieder sich mit hitzigen Wortgefechten gegenseitig auf die Nerven zu gehen, und auch Luca rührt ordentlich in Emelys Gefühlswelt herum. Habe ich verschlungen, weil ich es nicht mehr erwarten konnte zu wissen wie es mit den dreien weitergeht. Nur zu empfehlen entweder im Sommer als besondere Urlaubslektüre oder zu Weihnachten in der kalten Jahreszeit, wenn man es sich gemütlich machen will.

Sandra Pfl.
  • Sandra Pfl.
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

Türkisgrüner Winter

von Carina Bartsch

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Türkisgrüner Winter