Die Ölzieh-Kur. Einfach und wirksam entgiften

Inhaltsverzeichnis

Ölziehen hat eine lange Tradition
Seit Generationen bewährt
- Die Mutter der Medizin und das Ölziehen
- Schlürfen für die Gesundheit

Rundum wirksam
Regelmäßig entrümpeln stärkt die Gesundheit
- Die Putzkolonnen des Körpers
- Mülldepot im Körper
- Beeinträchtigende Altlasten
Gesund auf allen Ebenen
- Effizientes Zusammenspiel
- Die Wirkung im Mund
- Öl zieht Schädliches aus dem Körper
- Allianz zwischen Körper und Zähnen
- „Zeitbomben“ im Mund entschärfen
Ölziehen ist in aller Munde
- Ölziehen ist kein Wundermittel
- Dagegen kann Ölziehen helfen
Sollte ich ölziehen?
- Gesundheits-Check

Fünf Minuten für Ihr Wohlbefinden
Einmal täglich: Ihre Kur
- Die beste Zeit
- Mund auf
- Fest ziehen und saugen
- Nichts verschlucken
- Weg mit Schaden
- Die Dauer der Ölzieh-Kur
- Das kann passieren
Die verschiedenen Ölsorten
- Gesundheit löffelweise
- Unbedingt kalt gepresst
- Distelöl
- Erdnussöl
- Kürbiskernöl
- Leinöl
- Olivenöl
- Rapsöl
- Sesamöl
- Weizenkeimöl

Passende Begleitung
In guter Gesellschaft
- Entlastung auf dem Teller
- So kommen Sie ins Säure-Basen-Gleichgewicht
- Entschlackungs-Kicks
- Gönnen Sie Ihrem Körper eine Auszeit
- Detoxing – Entgiften mit Genuss
- Ihr Sieben-Tage-Plan
Natürlich entschlacken
- Heilpflanzen
- Artischocke (Cynara scolymus)
- Brennnessel (Urtica dioica, Urtica urens)
- Ingwer (Zingiber officinale)
- Petersilie (Petroselinum crispum)
- Kuren zur Entschlackung
- Homöopathische Mittel
- Schüßler-Salze
- Fasten
- Darmreinigung

Zur Autorin
Literatur
Weitere Bücher der Autorin
Impressum
Register

Die Ölzieh-Kur. Einfach und wirksam entgiften

Einfach und wirksam entgiften

Buch (Taschenbuch)

€9,95

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

€ 9,95

Die Ölzieh-Kur. Einfach und wirksam entgiften

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 9,95
eBook

eBook

ab € 6,99
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Das Ölziehen oder „Ölkauen“ hat eine lange Tradition, und das in vielen Kulturen: Nicht nur in der russischen Volksmedizin – aus deren Vermächtnis diese Methode vor gut zwanzig Jahren wiederentdeckt wurde – hat sich die Anwendung seit Generationen bewährt; auch in der traditionellen indischen Medizin, dem Ayurveda, gehörte sie stets zum Therapiekanon.

Durch Ölziehen werden gesundheitliche Gefahren im besten Wortsinn an der Wurzel gepackt: Die im Mundraum – insbesondere an den „Zahnherden“ – angesammelten Krankheitskeime, Bakterien und Giftstoffe werden an das Öl gebunden und auf diese Weise aus dem Mund entfernt.

Ölziehen dient der umfassenden Gesundheitspflege. Die angesichts ihrer Einfachheit erstaunlich effektive Methode entfaltet ihre positiven Wirkungen auf allen Ebenen des Organismus und hilft Ihnen sowohl bei der Vorbeugung als auch bei der Behandlung zahlreicher gesundheitlicher Beschwerden. Noch wirksamer wird die Ölzieh-Kur mit der passenden Begleitung; deshalb finden Sie im Buch alle Maßnahmen zur Ergänzung und Unterstützung – die passenden Heilpflanzen, Schüßler-Salze und homöopathischen Mittel, Wasseranwendungen, wertvolle Empfehlungen für regelmäßige Entgiftung und Entschlackung des Körpers, die richtige Ernährung und viele weitere nützliche Tipps.

Birgit Frohn (geb. 1967) studierte Biologie mit den Schwerpunkten Humangenetik und Pharmakologie in München. Sie publiziert seit vielen Jahren erfolgreich als Buchautorin und Wissenschaftsjournalistin mit den Themenschwerpunkten Gesundheit und Medizin, Ernährung und alternative Heilmethoden. Im Juli 2012 ist von ihr das Buch „Die Heilkraft der Olive“ (Mankau Verlag) erschienen.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

10.12.2015

Verlag

Mankau Verlag

Seitenzahl

110

Maße (L/B/H)

18,3/12,3/1 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

10.12.2015

Verlag

Mankau Verlag

Seitenzahl

110

Maße (L/B/H)

18,3/12,3/1 cm

Gewicht

162 g

Auflage

3. Auflage - Bearbeitet

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-86374-051-1

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Ölzieh-Kur. Einfach und wirksam entgiften
  • Ölziehen hat eine lange Tradition
    Seit Generationen bewährt
    - Die Mutter der Medizin und das Ölziehen
    - Schlürfen für die Gesundheit

    Rundum wirksam
    Regelmäßig entrümpeln stärkt die Gesundheit
    - Die Putzkolonnen des Körpers
    - Mülldepot im Körper
    - Beeinträchtigende Altlasten
    Gesund auf allen Ebenen
    - Effizientes Zusammenspiel
    - Die Wirkung im Mund
    - Öl zieht Schädliches aus dem Körper
    - Allianz zwischen Körper und Zähnen
    - „Zeitbomben“ im Mund entschärfen
    Ölziehen ist in aller Munde
    - Ölziehen ist kein Wundermittel
    - Dagegen kann Ölziehen helfen
    Sollte ich ölziehen?
    - Gesundheits-Check

    Fünf Minuten für Ihr Wohlbefinden
    Einmal täglich: Ihre Kur
    - Die beste Zeit
    - Mund auf
    - Fest ziehen und saugen
    - Nichts verschlucken
    - Weg mit Schaden
    - Die Dauer der Ölzieh-Kur
    - Das kann passieren
    Die verschiedenen Ölsorten
    - Gesundheit löffelweise
    - Unbedingt kalt gepresst
    - Distelöl
    - Erdnussöl
    - Kürbiskernöl
    - Leinöl
    - Olivenöl
    - Rapsöl
    - Sesamöl
    - Weizenkeimöl

    Passende Begleitung
    In guter Gesellschaft
    - Entlastung auf dem Teller
    - So kommen Sie ins Säure-Basen-Gleichgewicht
    - Entschlackungs-Kicks
    - Gönnen Sie Ihrem Körper eine Auszeit
    - Detoxing – Entgiften mit Genuss
    - Ihr Sieben-Tage-Plan
    Natürlich entschlacken
    - Heilpflanzen
    - Artischocke (Cynara scolymus)
    - Brennnessel (Urtica dioica, Urtica urens)
    - Ingwer (Zingiber officinale)
    - Petersilie (Petroselinum crispum)
    - Kuren zur Entschlackung
    - Homöopathische Mittel
    - Schüßler-Salze
    - Fasten
    - Darmreinigung

    Zur Autorin
    Literatur
    Weitere Bücher der Autorin
    Impressum
    Register