Im Bureau

Im Bureau

Aus dem Leben der Angestellten

Buch (Taschenbuch)

€ 7,90 inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Das Gesetz des Büros prägt unser Leben von A bis Z. Als der junge Robert Walser um 1900 zu schreiben anfing, war das noch ganz anders gewesen. Als Auszubildender in einer Bank hatte er das ›Bureau‹ als etwas irritierend Neues erfahren. Es erscheint als Inbegriff eines fremdbestimmten und sinnentleerten Lebens und bildet zugleich den Ort, an dem die Fantasien und Träume ansetzen, mit denen sich der Dichter die Wirklichkeit aneignet.
Wie die Bürokratie-Satiren von Melville, Gogol oder Kafka werfen auch Robert Walsers hier erstmals versammelten Erzählungen über Angestellte ein ebenso erhellendes wie erheiterndes Licht auf das, was uns im Innersten zusammenhält: die Rationalisierung der Arbeitswelt.

Details

Verkaufsrang

47864

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

24.10.2011

Verlag

Insel Verlag

Seitenzahl

144

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

47864

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

24.10.2011

Verlag

Insel Verlag

Seitenzahl

144

Maße (L/B/H)

19,1/11,7/1,5 cm

Gewicht

171 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-458-35787-2

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Welche Person aus diesen Geschichten finden Sie in Ihrem Büro wieder???

Odilie Pressberger aus Regensburg (Donau EKZ) am 26.04.2021

Bewertet: Hörbuch (CD)

72 Minuten lang können Sie Stefan Suske zuhören (sich auf die leise Stimme konzentrieren) und dabei mit Robert Walser "im Bureau" sein. Entstanden sind diese Texte zwischen 1897 und 1946, und ich finde sie verblüffend aktuell. Jeder in einem Großraumbüro oder auch an einem einsamen Schreibtisch kann sich dort wiederfinden. Und das Thema "mobben" oder "gemobbt werden" wird von dem Autor ebenfalls bereits abgehandelt. In schwebend leichter Sprache, manchmal ironisch, manchmal witzig, öfters verzweifelt melancholisch, ergeben diese neun Prosastücke einen besonderen Hörgenuß.

Welche Person aus diesen Geschichten finden Sie in Ihrem Büro wieder???

Odilie Pressberger aus Regensburg (Donau EKZ) am 26.04.2021
Bewertet: Hörbuch (CD)

72 Minuten lang können Sie Stefan Suske zuhören (sich auf die leise Stimme konzentrieren) und dabei mit Robert Walser "im Bureau" sein. Entstanden sind diese Texte zwischen 1897 und 1946, und ich finde sie verblüffend aktuell. Jeder in einem Großraumbüro oder auch an einem einsamen Schreibtisch kann sich dort wiederfinden. Und das Thema "mobben" oder "gemobbt werden" wird von dem Autor ebenfalls bereits abgehandelt. In schwebend leichter Sprache, manchmal ironisch, manchmal witzig, öfters verzweifelt melancholisch, ergeben diese neun Prosastücke einen besonderen Hörgenuß.

Unsere Kund*innen meinen

Im Bureau

von Robert Walser

5.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Im Bureau