The Wisdom of Insecurity

Inhaltsverzeichnis

Introduction by Deepak Chopra

Preface by Alan W. Watts

1. The Age of Anxiety

2. Pain and Time

3. The Great Stream

4. The Wisdom of the Body

5. On Being Aware

6. The Marvelous Moment

7. The Transformation of Life

8. Creative Morality

9. Religion Reviewed

The Wisdom of Insecurity

A Message for an Age of Anxiety

Buch (Taschenbuch, Englisch)

20% sparen € 12,99 € 16,40 inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Taschenbuch

ab € 12,99

  • The Wisdom of Insecurity

    Random House LCC US

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 12,99

    € 16,40

    Random House LCC US
  • Wisdom Of Insecurity

    Rider

    Versandfertig innerhalb von 3 Wochen

    € 12,99

    Rider

eBook (ePUB)

€ 9,49

  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Alan Watts is "the perfect guide for a course correction in life, away from materialism and its empty promise" (Deepak Chopra). Here he shows us how—in an age of unprecedented anxiety—we must embrace the present and live fully in the now in order to live a fulfilling life.

Spending all our time trying to anticipate and plan for the future and to lamenting the past, we forget to embrace the here and now. We are so concerned with tomorrow that we forget to enjoy today. Drawing from Eastern philosophy and religion, Alan Watts shows that it is only by acknowledging what we do not—and cannot—know that we can learn anything truly worth knowing.

“Perhaps the foremost interpreter of Eastern disciplines for the contemporary West, Watts had the rare gift of ‘writing beautifully the unwritable.’” —Los Angeles Times

Reading Alan Watts challenges us to explore new avenues of thinking, inspires us to lead more fulfilling lives. His legacy lives on in The Wisdom of Insecurity, a work that energetically displays Watts s piercing intellect, razor-sharp wit, and winning grace. For the clarity and wisdom with which it engages timeless concerns crucial to us all, it is unmatched. An important book.
Greg Mortenson, author of Three Cups of Tea

Perhaps the foremost interpreter of Eastern disciplines for the contemporary West, Watts had the rare gift of writing beautifully the unwritable.
Los Angeles Times

The wisdom of insecurity is not a way of evasion, but of carrying on wherever we happen to be stationed carrying on, however, without imagining that the burden of the world, or even of the next moment, is ours. It is a philosophy not of nihilism but of the reality of the present always remembering that to be of the present is to be, and candidly know ourselves to be, on the crest of a breaking wave.
Philip Wheelwright, Arts and Letters
 
This book proposes a complete reversal of all ordinary thinking about the present state of man. The critical condition of the world compels us to face this problem: how is man to live in a world in which he can never be secure, deprived, as many are, of the consolations of religious belief? The author shows that this problem contains its own solution that the highest happiness, the supreme spiritual insight and certitude are found only in our awareness that impermanence and insecurity are inescapable and inseparable from life. Written in a simple and lucid style, it is a timely message.
Book Exchange (London)

Details

Verkaufsrang

901

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

08.02.2011

Verlag

Random House LCC US

Seitenzahl

160

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

901

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

08.02.2011

Verlag

Random House LCC US

Seitenzahl

160

Maße (L/B/H)

20,2/13,2/1,5 cm

Gewicht

169 g

Sprache

Englisch

ISBN

978-0-307-74120-2

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Wunderschön

Cédric aus Solothurn am 28.12.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Alan Watts vereint westliche und östliche Weltanschauung wie kein anderer und zeigt verständlich auf wie sich der Mensch durch sein Drang zur Kontrolle des Unkontrollierbaren und durch die eigene Selbsttäuschung zu konstantem Leid zwingt. Wenn man bedenkt, wann das Buch geschrieben wurde, ist es auch heute noch genau so aktuell, wenn nicht noch aktueller, da die damaligen treibenden Kräfte bis heute nur noch exzessiver sind. Für jeden zu empfehlen der den eigenen Horizont erweitern will und die Grenzen dessen was er als sich selbst bezeichnet neu definieren will.

Wunderschön

Cédric aus Solothurn am 28.12.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Alan Watts vereint westliche und östliche Weltanschauung wie kein anderer und zeigt verständlich auf wie sich der Mensch durch sein Drang zur Kontrolle des Unkontrollierbaren und durch die eigene Selbsttäuschung zu konstantem Leid zwingt. Wenn man bedenkt, wann das Buch geschrieben wurde, ist es auch heute noch genau so aktuell, wenn nicht noch aktueller, da die damaligen treibenden Kräfte bis heute nur noch exzessiver sind. Für jeden zu empfehlen der den eigenen Horizont erweitern will und die Grenzen dessen was er als sich selbst bezeichnet neu definieren will.

Beeindruckend

Bewertung aus Dresden am 02.12.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Lebensveränderndes Buch, hilft sich vieler Dinge bewusster zu werden. Unbedingte Leseempfehlung!!! Es gibt auch Podcasts von Alan Watts die ich ebenfalls sehr empfehlen kann. Wer Tolle, Fromm und ähnliche Autoren mag, wird hier nicht enttäuscht werden und findet nochmal neue Ansätze.

Beeindruckend

Bewertung aus Dresden am 02.12.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Lebensveränderndes Buch, hilft sich vieler Dinge bewusster zu werden. Unbedingte Leseempfehlung!!! Es gibt auch Podcasts von Alan Watts die ich ebenfalls sehr empfehlen kann. Wer Tolle, Fromm und ähnliche Autoren mag, wird hier nicht enttäuscht werden und findet nochmal neue Ansätze.

Unsere Kund*innen meinen

The Wisdom of Insecurity

von Alan Watts

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • The Wisdom of Insecurity
  • Introduction by Deepak Chopra

    Preface by Alan W. Watts

    1. The Age of Anxiety

    2. Pain and Time

    3. The Great Stream

    4. The Wisdom of the Body

    5. On Being Aware

    6. The Marvelous Moment

    7. The Transformation of Life

    8. Creative Morality

    9. Religion Reviewed