Graubart Boulevard

Graubart Boulevard

Buch (Gebundene Ausgabe)

23,50 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Graubart Boulevard

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 23,50 €
eBook

eBook

ab 16,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.10.2008

Verlag

Haymon Verlag

Seitenzahl

296

Maße (L/B/H)

21,2/13,6/3,5 cm

Beschreibung

Rezension

"Christoph W. Bauer legt einen Boulevard des Erinnerns um Innsbruck, dieser trägt ausnahmsweise den Namen der Opfer und nicht wie üblich gedankenlos formuliert jenen der Beherrscher. Niemand wird mehr die Innsbrucker Museumstraße am ehemaligen Geschäft Graubart so gedankenlos entlang gehen wie früher. Graubart Boulevard ermöglicht eine innige Art, Zeitgeschichte durchaus auch mit Moral zu lesen." Helmuth Schönauer

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.10.2008

Verlag

Haymon Verlag

Seitenzahl

296

Maße (L/B/H)

21,2/13,6/3,5 cm

Gewicht

464 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-85218-572-9

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Erinnerungen...

Maria V. aus Innsbruck am 22.01.2013

Bewertungsnummer: 800143

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

...an eine Zeit, an die man sich nicht erinnern möchte. An Geschehnisse, die man vergessen, verdrängen möchte-aber nicht kann. Männer der SS ermorden in der Reichskristallnacht den jüdischen Geschäftsmann Richard Graubart. In seinem Buch begiebt sich Christoph W. Bauer auf Spurensuche - wer sind die wahren Täter und was geschah in dieser Nacht tatsächlich? Geschichtliche Ereignisse werden aufgearbeitet und als Leser ist man gefangen von dieser Erzählung.
Melden

Erinnerungen...

Maria V. aus Innsbruck am 22.01.2013
Bewertungsnummer: 800143
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

...an eine Zeit, an die man sich nicht erinnern möchte. An Geschehnisse, die man vergessen, verdrängen möchte-aber nicht kann. Männer der SS ermorden in der Reichskristallnacht den jüdischen Geschäftsmann Richard Graubart. In seinem Buch begiebt sich Christoph W. Bauer auf Spurensuche - wer sind die wahren Täter und was geschah in dieser Nacht tatsächlich? Geschichtliche Ereignisse werden aufgearbeitet und als Leser ist man gefangen von dieser Erzählung.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Graubart Boulevard

von Christoph W. Bauer

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Graubart Boulevard