Krabat

Das Original-Hörspiel zum Film

Otfried Preußler

Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
10,49
10,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

ab € 8,80

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab € 15,90

Accordion öffnen

eBook

ab € 0,00

Accordion öffnen

Hörbuch

ab € 10,49

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab € 6,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Krabat ist 14 Jahre alt, als seine Mutter der Pest zum Opfer fällt. In den Wirren des 30-jährigen Krieges ist der Waisenjunge nun auf sich alleine gestellt. Er lebt mehr schlecht als recht vom Betteln, bis er eines Nachts einen seltsamen Traum träumt: Elf Raben blicken ihn an und eine geheimnisvolle Stimme ruft ihn in die Mühle im Koselbruch. Krabat macht sich auf, dem Ruf zu folgen und tritt bei dem Müller in eine Lehre, in der er nicht nur das Müllern lernt. Die Zeit vergeht rasch und in Tonda, dem Altgesellen, findet Krabat einen echten Freund. Doch die Mühle birgt auch ein schreckliches Geheimnis und bald schon wird Krabat vor eine schwere Entscheidung gestellt, die sein Leben verändern wird.

Das Filmhörspiel verwebt die Originalstimmen der Darsteller mit Erzählerpassagen, gesprochen von Dietmar Mues.

Der Film "Krabat" basiert auf dem gleichnamigen Buch von Otfried Preußler. Bei JUMBO/GoyaLiT ist auch der Original-Soundtrack zum Film erschienen.

Christian Redl, geboren 1948 in Schleswig, gehörte - nach der Schauspielausbildung in Bochum und Engagements in Wuppertal, Bremen und Frankfurt - von 1980 bis 1993 dem Ensemble des Deutschen Schauspielhauses in Hamburg an, arbeitete mit Peter Zadek und Luc Bondy zusammen.
Nach seiner ersten Kino-Hauptrolle in Uwe Schraders 'Sierra Leone' (1987) war Christian Redl auch verstärkt in Kino und TV zu sehen.
Seine Stimme lieh der Schauspieler bereits für verschiedene Hörspiele.

Dietmar Mues wurde 1945 in Dresden geboren. Er ist Schauspieler und Drehbuchautor und arbeitete nach zahlreichen Bühnenengagements zehn Jahre am Hamburger Schauspielhaus. Seit 1986 ist er freiberuflich tätig. 2008 wurde Dietmar Mues mit dem Osterwold geehrt, einer Auszeichnung für Sprecherleistungen.

Daniel Brühls Erfolgsgeschichte begann als Synchron- und Hörspielsprecher beim WDR. Sein Durchbruch als Schauspieler folgte mit dem Kinofilm "Good Bye, Lenin!" (2003).

Otfried Preußler, geb. am 20. Oktober 1923 in Reichenberg/Böhmen, kam nach dem Krieg und fünf Jahren hinter sowjetischem Stacheldraht nach Oberbayern. Er lebte mit seiner Familie in der Nähe von Rosenheim, war bis 1970 Volksschullehrer und widmete sich seither ausschließlich seiner literarischen Arbeit. Sich selbst mit Vorliebe als Geschichtenerzähler bezeichnend, gilt er heute als einer der namhaftesten und erfolgreichsten Autoren Deutschlands. Preußlers Kinder- und Jugendbücher haben inzwischen eine Gesamtauflage von über 40 Millionen Exemplaren erreicht und liegen in rund 260 fremdsprachigen Übersetzungen vor, seine Bühnenstücke zählen zu den meistgespielten Werken des zeitgenössischen Kindertheaters. Er starb am 18.02.2013 in Prien am Chiemsee.

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Christian Redl, David Kross, Daniel Brühl
Spieldauer 132 Minuten
Altersempfehlung 12 - 15 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 13.10.2008
Verlag Jumbo
Anzahl 2
Hörtyp Hörspiel
Sprache Deutsch
EAN 9783833722646

Das meinen unsere Kund*innen

4.3/5.0

22 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

4/5

Gruselig und herzergreifend.

hallobuch, Silke Schröder aus Hannover am 15.01.2021

Bewertet: Hörbuch (CD)

Krabat hat schon Generationen von jungen Lesern schaurig-schöne Gruselnächte bereitet. Der arme Junge, der in die Fänge eines mächtigen Zauberers gerät und für den es nur einen Weg gibt, sich aus diesen Klauen wieder zu befreien. Jetzt ist „Krabat“ verfilmt worden und das Original Filmhörbuch beim Verlag Jumbo Neue Medien erschienen. Leider musste aus dramaturgischen Gründen auf einige Passagen des Buches verzichtet werden. Aber mit den Original Stimmen der Schauspieler Daniel Brühl, David Kross, Robert Stadlober und Anna Thalbach, der düsteren Musik und der wunderbar-unheimlichen Geräuschkulisse ist es ein rundum großartiges Hör-Erlebnis. Gruselig und herzergreifend.

4/5

Gruselig und herzergreifend.

hallobuch, Silke Schröder aus Hannover am 15.01.2021
Bewertet: Hörbuch (CD)

Krabat hat schon Generationen von jungen Lesern schaurig-schöne Gruselnächte bereitet. Der arme Junge, der in die Fänge eines mächtigen Zauberers gerät und für den es nur einen Weg gibt, sich aus diesen Klauen wieder zu befreien. Jetzt ist „Krabat“ verfilmt worden und das Original Filmhörbuch beim Verlag Jumbo Neue Medien erschienen. Leider musste aus dramaturgischen Gründen auf einige Passagen des Buches verzichtet werden. Aber mit den Original Stimmen der Schauspieler Daniel Brühl, David Kross, Robert Stadlober und Anna Thalbach, der düsteren Musik und der wunderbar-unheimlichen Geräuschkulisse ist es ein rundum großartiges Hör-Erlebnis. Gruselig und herzergreifend.

3/5

Ein Pakt mit dem Teufel

Amarylie am 15.01.2021

Bewertet: Hörbuch (CD)

Meine Meinung: Die Version dieses Hörbuches zu Krabat ist etwas anders, als die Hörbücher, die ich bisher gehört habe, da es das Originale zum Film ist. Von den Protagonisten erfuhr man einiges, aber nicht genug, um sie sich ins Herz einzuschließen oder gar sich mit ihnen zu identifizieren. Die Geschichte schien zu schnell statten zu gehen, um sich näher mit den Personen auseinander zu setzen. Die Vorstellung von ihnen blieb ebenfalls zu wage und blieb nicht lange im Gedächnis hafften. Die Idee ein Orignial-Hörbuch zum Film zu machen war gut. Leider ist es an der Umsetzung gescheitert. Ich war nicht im Film und musste mir vor einigen Jahren das Buch als Schullektüre durchgelesen. Ohne vorheriges Wissen, hätte ich mir wohlmöglich nicht sehr viel vorstellen können. Es wurden viele wichtige Details ausgelassen, was dem Hörer für die Vorstellung der Umgebung und der einzelnen Charaktere gebracht hätte. Ich selber habe mir durch die Schullektüre einiges vorstellen können und bezweifle, das andere ohne dieses Wissen sich in die Welt von Krabat versetzten können gescheige denn richtig mitfühlen. Das Szenario ist den meisten als Grundwissen bekannt, aber das wesentliche und eigentliche Geschehen bleibt leider im Dunkeln verborgen. Da das Hörbuch von verschiedenen Sprechern gesprochen wird, die zudem die Schauspieler vom Film sind, konnte man als Zuhörer ganz klar heraushören, wie sie sich in die Lage ihrer dargestellten Person versetzen. Die Gefühle konnte man heraushören, sowie die Panik und die Angst. Die erdrückte Atmosphäre konnte man förmlich spüren. Die dunkle Magie hingegen schmecken. Nichts desto Trotz bekam man einen kleinen Einblick in die Geschichte, die Welt der verbotenen und dunklen Magie, die Freundschaft, den Tod und die starke Liebe zweier Teenager. An Spannung hatte es ebenfalls nicht viel gefehlt. Das Hörbuch besteht aus 2 CD’s. 1 CD hat 14 Kapiteln und läuft für 79:43 Minuten 2 CD hat 6 Kapitel plus Interview mit den Schauspielen Marco Kreuzpaintner, David Kross, Daniel Brühl und Robert Stadlober und läuft für 52:43 Minuten Fazit: Krabat ist durchaus hörenswert. Sollte man sich jedoch noch nicht mit der Geschichte auseinander gesetzt haben, sollte dies zuvor tun. Für Kinder wird dieses Hörbuch ansprechender sein, als für Erwachsene. Autor: Wo lebt jemand, der wie seine Vorfahren im Vorland des Isar- und Riesengebirges aufgewachsen ist? Am Rübezahlweg – allerdings bei Rosenheim. Nach Flucht, Vertreibung und Kriegsgefangenschaft wurde Oberbayern zur neuen Heimat für Otfried Preußler, geboren am 20. Oktober 1923. Er ist Lehrer von Beruf und hat drei Töchter. Da war der Bedarf an Geschichten natürlich groß! Es begann mit einem kleinen Wassermann, dann tauchte die kleine Hexe auf, später kam der Räuber Hotzenplotz dazu und schließlich ein kleines Gespenst. Es sind liebenswerte und fantasiereiche Geschichten, die nicht nur kleinen Kindern Spaß machen. Preußler schreibt auch Jugendbücher und Theaterstücke. In 55 Sprachen sind seine Geschichten übersetzt worden, bei mehr als 50 Millionen liegt die weltweite Gesamtauflage.

3/5

Ein Pakt mit dem Teufel

Amarylie am 15.01.2021
Bewertet: Hörbuch (CD)

Meine Meinung: Die Version dieses Hörbuches zu Krabat ist etwas anders, als die Hörbücher, die ich bisher gehört habe, da es das Originale zum Film ist. Von den Protagonisten erfuhr man einiges, aber nicht genug, um sie sich ins Herz einzuschließen oder gar sich mit ihnen zu identifizieren. Die Geschichte schien zu schnell statten zu gehen, um sich näher mit den Personen auseinander zu setzen. Die Vorstellung von ihnen blieb ebenfalls zu wage und blieb nicht lange im Gedächnis hafften. Die Idee ein Orignial-Hörbuch zum Film zu machen war gut. Leider ist es an der Umsetzung gescheitert. Ich war nicht im Film und musste mir vor einigen Jahren das Buch als Schullektüre durchgelesen. Ohne vorheriges Wissen, hätte ich mir wohlmöglich nicht sehr viel vorstellen können. Es wurden viele wichtige Details ausgelassen, was dem Hörer für die Vorstellung der Umgebung und der einzelnen Charaktere gebracht hätte. Ich selber habe mir durch die Schullektüre einiges vorstellen können und bezweifle, das andere ohne dieses Wissen sich in die Welt von Krabat versetzten können gescheige denn richtig mitfühlen. Das Szenario ist den meisten als Grundwissen bekannt, aber das wesentliche und eigentliche Geschehen bleibt leider im Dunkeln verborgen. Da das Hörbuch von verschiedenen Sprechern gesprochen wird, die zudem die Schauspieler vom Film sind, konnte man als Zuhörer ganz klar heraushören, wie sie sich in die Lage ihrer dargestellten Person versetzen. Die Gefühle konnte man heraushören, sowie die Panik und die Angst. Die erdrückte Atmosphäre konnte man förmlich spüren. Die dunkle Magie hingegen schmecken. Nichts desto Trotz bekam man einen kleinen Einblick in die Geschichte, die Welt der verbotenen und dunklen Magie, die Freundschaft, den Tod und die starke Liebe zweier Teenager. An Spannung hatte es ebenfalls nicht viel gefehlt. Das Hörbuch besteht aus 2 CD’s. 1 CD hat 14 Kapiteln und läuft für 79:43 Minuten 2 CD hat 6 Kapitel plus Interview mit den Schauspielen Marco Kreuzpaintner, David Kross, Daniel Brühl und Robert Stadlober und läuft für 52:43 Minuten Fazit: Krabat ist durchaus hörenswert. Sollte man sich jedoch noch nicht mit der Geschichte auseinander gesetzt haben, sollte dies zuvor tun. Für Kinder wird dieses Hörbuch ansprechender sein, als für Erwachsene. Autor: Wo lebt jemand, der wie seine Vorfahren im Vorland des Isar- und Riesengebirges aufgewachsen ist? Am Rübezahlweg – allerdings bei Rosenheim. Nach Flucht, Vertreibung und Kriegsgefangenschaft wurde Oberbayern zur neuen Heimat für Otfried Preußler, geboren am 20. Oktober 1923. Er ist Lehrer von Beruf und hat drei Töchter. Da war der Bedarf an Geschichten natürlich groß! Es begann mit einem kleinen Wassermann, dann tauchte die kleine Hexe auf, später kam der Räuber Hotzenplotz dazu und schließlich ein kleines Gespenst. Es sind liebenswerte und fantasiereiche Geschichten, die nicht nur kleinen Kindern Spaß machen. Preußler schreibt auch Jugendbücher und Theaterstücke. In 55 Sprachen sind seine Geschichten übersetzt worden, bei mehr als 50 Millionen liegt die weltweite Gesamtauflage.

Unsere Kund*innen meinen

Krabat

von Otfried Preußler

4.3/5.0

22 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Gregor Schwarzenbrunner

Gregor Schwarzenbrunner

Wien

Zum Portrait

5/5

Nicht nur für Kinder ab 12!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Krabath, einer von 3 Jungen die verkleidet als die Heilligen drei Könige von Dorf zu Dorf ziehen, wird magisch von einer Mühle angezogen. Der Müller lehrt aber nicht nur das mahlen. Bereits als Kind hat mich die Geschichte rund um Krabath und die schwarze Mühle fasziniert. Es ist eine fantastische Geschichte über verbotene Magie, Freundschaft und die Liebe. Preußler ist als Autor bestimmt kein Unbekannter, denn wer kennt denn nicht die kleine Hexe, der kleine Wassermann oder das kleine Gespenst(=jetzt auch in einer tollen Box erhältlich)? Seine Werke erinnern mich immer an meine eigene Kindheit und dabei ist gerade Krabath ein tolles und absolut nicht langweiliges Buch. Für einen gelungenen Fernsehabend, empfehle ich auch die Verfilmung von Krabath. Dabei glänzt Daniel Brühl, als Tonda stark hervor.
5/5

Nicht nur für Kinder ab 12!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Krabath, einer von 3 Jungen die verkleidet als die Heilligen drei Könige von Dorf zu Dorf ziehen, wird magisch von einer Mühle angezogen. Der Müller lehrt aber nicht nur das mahlen. Bereits als Kind hat mich die Geschichte rund um Krabath und die schwarze Mühle fasziniert. Es ist eine fantastische Geschichte über verbotene Magie, Freundschaft und die Liebe. Preußler ist als Autor bestimmt kein Unbekannter, denn wer kennt denn nicht die kleine Hexe, der kleine Wassermann oder das kleine Gespenst(=jetzt auch in einer tollen Box erhältlich)? Seine Werke erinnern mich immer an meine eigene Kindheit und dabei ist gerade Krabath ein tolles und absolut nicht langweiliges Buch. Für einen gelungenen Fernsehabend, empfehle ich auch die Verfilmung von Krabath. Dabei glänzt Daniel Brühl, als Tonda stark hervor.

Gregor Schwarzenbrunner
  • Gregor Schwarzenbrunner
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

Krabat

von Otfried Preußler

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0
  • IM JAHRE DES HERRN 1646...
  • JEDEN MONTAG BRACHTE KRABAT MEHL FÜR DIE BAUERN...