OP

Otfried Preußler

Otfried Preußler (1923-2013) zählt dank Figuren wie »Der Räuber Hotzenplotz« und »Die kleine Hexe« zu den bedeutendsten deutschen Kinderbuchautoren. Er hat über 35 Bücher geschrieben, die in mehr als 50 Sprachen übersetzt wurden und für die er viele Preise und Auszeichnungen erhalten hat. Die weltweite Gesamtauflage seiner Bücher beträgt rund 50 Millionen Exemplare..
Michael Mendl, geboren 1944, ist ein mehrfach preisgekrönter Film- und Theaterschauspieler. Als gefragter Charakterdarsteller brillierte er im oscar-nominierten Kinofilm »Der Untergang«. Mendl lieh seine Stimme u. a. Rob Reiner in »Schlaflos in Seattle« und wirkte in zahlreichen Hörspielen mit, darunter »Die Wendeltreppe« von Ethel Lina White..
Wanja Mues, geboren 1973 in Hamburg, stand schon mit elf Jahren vor der Kamera. Seine Schauspielausbildung absolvierte er in New York. Er spielte in Filmen wie »Der Pianist« und »Yella« sowie der Fernsehserie »Ein Fall für zwei«. Auch als Hörbuchsprecher hat er sich mit seiner eindringlichen Stimme einen Namen gemacht..
Laura Maire arbeitet als Schauspielerin, Hörbuch- und Synchronsprecherin. Im Fernsehen war sie u.a. in »Küstenwache« und »Die Rosenheim-Cops« zu sehen, zudem ist sie die deutsche Stimme von Kirsten Dunst. Für ihre Leistung als Hörbuchsprecherin wurde sie 2011 und 2014 mit dem Deutschen Hörbuchpreis in der Kategorie »Beste Interpretin« geehrt..
Max Mauff, 1987 in Berlin geboren, begann bereits im Kindesalter zu schauspielen und ist seitdem in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen wie der »Tatort«-Reihe, »Absurdistan« und »Die Welle« zu sehen. 2016 gewann Mauff den Grimme-Preis für seine Rolle in »Patong Girl«. Für seine Sprecherrolle des Krabat im gleichnamigen Hörspiel erhielt er den Ohrkanus Nachwuchspreis.

Das kleine Gespenst - Das Hörspiel von Otfried Preußler

Jetzt vorbestellen

Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

Das kleine Gespenst - Das Hörspiel
  • Das kleine Gespenst - Das Hörspiel
  • (0)


Hörspiel-Spuk mit Uhu Schuhu: das kleine Gespenst in großer Form!

Jede Nacht Punkt zwölf erwacht das kleine Gespenst … Und auf Burg Eulenstein beginnt ein Hörabenteuer untermalt von Schlüsselbundgerassel und Truhendeckelgeknarze! Frisch inszeniert, mit einem Reigen exzellenter Sprecher und eigens komponierter Musik, spukt der Kinderbuchliebling in einer kunterbunten Hörspielproduktion!

Nacht für Nacht geistert das kleine Gespenst durch die Gemäuer seiner Burg oder besucht Freund Uhu Schuhu. Aber wie aufregend wäre es, die Welt einmal bei Tageslicht zu sehen! Und das gelingt ihm nach einigen verschlafenen Versuchen tatsächlich. Vom Sonnenlicht getroffen wird aus dem weißen Nachtgepenst ein schwarzes Taggespenst, das im Städtchen für jede Menge Chaos sorgt.

Bestseller

Alle Bücher anzeigen

Ähnliche Autor*innen

Alles von Otfried Preußler

Weitere Artikel anzeigen