Die Goldhändlerin

Roman. Originalausgabe

Iny Lorentz

(21)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
11,90
11,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 11,90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

€ 9,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Deutschland im Jahre 1485. Für die junge Jüdin Lea endet ein Jahr der Katastrophen, denn ihr Vater und ihr jüngerer Bruder Samuel kamen bei einem Pogrom ums Leben. Um das Erbe ihres Vaters und damit ihr Überleben und das ihrer Geschwister zu sichern, muss Lea sich fortan als Samuel ausgeben. In ihrer Doppelrolle drohen ihr viele Gefahren, nicht nur von christlicher Seite, sondern auch von ihren Glaubensbrüdern, die »Samuel« unbedingt verheiraten wollen. Und dann verliebt sie sich ausgerechnet in den mysteriösen Roland, der sie zu einer mehr als abenteuerlichen Mission verleitet ...

Historische Spannung vom Feinsten - der neue farbenprächtige Roman von der Autorin der »Kastratin« und der »Wanderhure«.

Hinter dem Namen Iny Lorentz verbirgt sich ein Münchner Autorenpaar, das mit »Die Wanderhure« seinen Durchbruch feierte. Seither folgt Bestseller auf Bestseller, die auch in zahlreiche Länder verkauft wurden. »Die Wanderhure« und fünf weitere Romane sind verfilmt worden. Dazu wurde »Die Wanderhure« für das Theater adaptiert und auf vielen Bühnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz aufgeführt. Für die Verdienste um den historischen Roman wurde Iny Lorentz 2017 mit dem »Wandernden Heilkräuterpreis« der Stadt Königsee geehrt und in die Signs of Fame des Fernwehparks Oberkotzau aufgenommen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 01.07.2004
Verlag Knaur Taschenbuch
Seitenzahl 624
Maße 19,1/12,7/4,2 cm
Gewicht 458 g
Auflage 21. Auflage
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-62568-2

Kundenbewertungen

Durchschnitt
21 Bewertungen
Übersicht
13
7
1
0
0

Spannung Pur
von einer Kundin/einem Kunden aus Glauchau am 02.11.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich habe schon lange kein so spannendes Buch mehr gelesen. Man fühlt sich förmlich in das Mittelalter versetzt da man sehr authentisch über das Leben in dieser Zeit lesen kann

Historischer Roman
von einer Kundin/einem Kunden aus Traiskirchen am 09.06.2018

Gut, interessant und informativ und spannend geschrieben - veranlasst zum raschen weiterlesen

von einer Kundin/einem Kunden aus Koblenz am 30.06.2017
Bewertet: anderes Format

Eindrucksvoll recherchiert, gibt uns Iny Lorentz ein Stück Geschichte in die Hand, dass sich leichtflüssig und interessant lesen lässt.


  • artikelbild-0