Nahrungsmittelallergie

Ein Leitfaden für Betroffene

Karin Buchart

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
19,90
19,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Beschreibung

"5 kompetente Ernährungsfachkräfte, die aus der Praxis kommen, haben zusammen ein Werk geschaffen, das sowohl für Fachleute als auch für Betroffene geballte Information bietet. Viele zusammenfassende Tabellen geben eine gute Übersicht über das Vorkommen, die Deklaration und die küchentechnische Beeinflussung von Allergenen." Eine Leserin, Amazon

Ein unentbehrlicher Ratgeber für alle Nahrungsmittelallergiker und -allergikerinnen.
Viele Betroffene von Nahrungsmittelallergien und -unverträglichkeiten teilen ein ähnliches Schicksal: Sie halten die Befunde der Allergie-Untersuchungen in den Händen, sie wissen, gegen welche Nahrungsmittel sie allergisch sind - doch die Umsetzung im Alltag stellt ein großes Problem dar: Wie kann die tägliche Ernährung so umgestellt werden, dass die Allergieauslöser weitgehend vermieden werden? Wie kann trotz dieser Einschränkungen eine abwechslungsreiche, vollwertige und schmackhafte Küche gestaltet werden? Und wo sind allergenfreie und -arme Lebensmittel erhältlich?
Die Ernährungswissenschafterin Karin Buchart schließt mit ihrem "Leitfaden für Betroffene" endlich die Lücke zwischen Allergietest und Kochtopf: Ihre Vorschläge für eine allergenarme Diät und die ausführliche Sammlung von über 70 Rezepten zeigen, dass allergenarme und -freie Küche nicht auf Vielfalt und Abwechslungsreichtum verzichten muss. Zusätzlich hat die Autorin zahlreiche Adressen von Bezugsquellen für allergenfreie Lebensmittel und von Informationseinrichtungen für Betroffene gesammelt.
Eine gut verständliche Einführung in das Thema "Nahrungsmittelallergie" ergänzt diesen Ratgeber und liefert grundlegende Informationen zu den verschiedenen Formen von Nahrungsmittelallergien, ihrer Diagnose und ihren Symptomen.

Karin Buchart, Ernährungswissenschafterin, leitete zehn Jahre lang die Diät- und Lehrküche der Sanitas Alpenklinik Inzell, einer Fachklinik für Allergieerkrankungen. Im Jahr 2005 gründete sie die Firma essimpuls, die sich mit nachhaltigen Ernährungskonzepten befasst. Karin Buchart lebt mit ihrer Familie in Unken in Salzburg.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 17.11.2003
Verlag Studien Verlag
Seitenzahl 228
Maße (B) 21,2/14/1,8 cm
Gewicht 280 g
Auflage 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7065-1905-2

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0
  • Aus dem Inhalt:
    Teil 1Die Verwendung dieses Buches - Symptome der Nahrungsmittelallergien und -intoleranzen - Diagnostisches Vorgehen - Allergieprävention (Christiane Binder) - Nahrungsmittelallergien - Milchallergie - Die Allergene im Hühnerei - Fisch, ein potentes Nahrungsmittelallergen - Sojaallergie - Getreideallergene - Nüsse, Erdnuss und Samen - Pollenassoziierte Nahrungsmittelallergien - Latexassoziierte Nahrungsmittelallergie - Nickelallergie (Ute Körner) - Enzymdefekte - Lactoseintoleranz - Histaminintoleranz - Fructosemalabsorption - Nahrungsmittelintoleranzen - Pseudoallergene (Imke Reese) - Zusatzstoffe (Imke Reese, Karin Buchart) - Neurodermitis und Nahrungsmittelunverträglichkeiten (Claudia Thienel) - Allgemeines - Kindgerechte Ernährung bei Neurodermitis - Was hilft wirklich? - Genuss für die ganze Familie - Nicht unter Druck setzen - Was hilft wirklich?

    Teil 2 Alternative Süßigkeiten und Knabbereien für Neurodermitiker - Essen außer Haus - Trigger - Symbioselenkung - Die allergenarme Grunddiät - Allergenarmes Kochen, Grundlegendes - Süßungsmittel - Fette und Öle - Getränke - Kleine Gewürzkunde - Rezepte - Rezeptordnung nach Allergenen - Rezeptübersicht - Grundrezepte - Salate - Grundsaucen - Aufstriche - Suppen - Vegetarische Gerichte - Fischgerichte - Fleischgerichte - Desserts - Süße Brotaufstriche - Kuchen - Plätzchen - Brot - Informationsmöglichkeiten - Bezugsquellenverzeichnis - Tabellen - Abbildungen - Literaturverzeichnis - Stichwortverzeichnis - Die Autorinnen