Weihnachtsbriefe an die Mutter
Insel-Bücherei Band 1153

Weihnachtsbriefe an die Mutter

Buch (Gebundene Ausgabe)

€ 12,90 inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

ab € 10,90

  • Weihnachtsbriefe an die Mutter

    Insel Verlag

    Sofort lieferbar

    € 10,90

    Insel Verlag
  • Weihnachtsbriefe an die Mutter

    Insel Verlag

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 12,90

    Insel Verlag
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

»Rainer Maria Rilke, der auch als Briefschreiber ein Dichter war, schrieb seiner Mutter alljährlich einen Weihnachtsbrief. Das entsprach »einer alten Verabredung zu unserer Sechs-Uhr-Stunde des Vierundzwanzigsten; ich versuche dann jedesmal so zu ihr zu sprechen, wie es für ihr Gemüth tröstlich und theilnehmend sein möchte, und doch auch so, daß mir, über dieser Zusprache, redlich zu Muthe sei. Ja, es war sogar immer mein Versuch und Wunsch, diesen Anlaß, damit er nicht allein wahr, sondern auch feierlich gesteigert erscheine, zu einem Mittel meiner eigenen Erhebung auszugestalten.« (Aus Nanny Wunderly-Volkart, 23.12.1923)

Hella Sieber-Rilke gibt mit der Herausgabe dieser Briefe einen ersten Einblick in die umfangreiche Korrespondenz Rilkes mit seiner Mutter.«

Rainer Maria Rilke wurde am 4. Dezember 1875 in Prag geboren. Nach dem Abbruch der Militärschule studierte er Literatur, Kunstgeschichte und Philosophie in Prag, München und Berlin und schrieb Gedichte. Nach einer Liaison mit der verheirateten Lou Andreas-Salomé und heiratete er 1901 Clara Westhoff, die Scheidung folgte schon im folgenden Jahr. Aus Geldnot nahm Rilke Auftragsarbeiten an und reiste 1902 nach Paris, wo das Gedicht Der Panther entstand. Rilke unternahm Reisen nach Nordafrika, Ägypten und Spanien. Rilkes Tagebuchroman Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge wurde 1910 veröffentlicht. 1919 siedelte er in die Schweiz über. In den 1920er Jahren erkrankte er an Leukämie und verstarb schließlich am 29. Dezember 1926 im Sanatorium Valmont bei Montreux in der Schweiz.
Rainer Maria Rilke ist einer der bedeutendsten Lyriker deutscher Sprache. Seit dem Jahr 1900 ist er Autor des Insel Verlages, sein Werk wird hier geschlossen betreut.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

03.10.1995

Herausgeber

Hella Sieber-Rilke

Verlag

Insel Verlag

Seitenzahl

88

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

03.10.1995

Herausgeber

Hella Sieber-Rilke

Verlag

Insel Verlag

Seitenzahl

88

Maße (L/B/H)

18,6/12,3/1,2 cm

Gewicht

144 g

Auflage

7

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-458-19153-7

Weitere Bände von Insel-Bücherei

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Weihnachtsbriefe an die Mutter