Sämtliche Dichtungen

Sämtliche Dichtungen

Zweisprachige Ausgabe

Buch (Taschenbuch)

18,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Sämtliche Dichtungen

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 18,00 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

2639

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.02.2002

Herausgeber

Thomas Eichhorn

Verlag

dtv

Seitenzahl

432

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

2639

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.02.2002

Herausgeber

Thomas Eichhorn

Verlag

dtv

Seitenzahl

432

Maße (L/B/H)

19,2/12/2,5 cm

Gewicht

360 g

Auflage

10. Auflage

Übersetzt von

Thomas Eichhorn

Sprache

Deutsch, Französisch

ISBN

978-3-423-12945-9

Weitere Bände von Fischer Klassik

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Mein Held aus grimmiger Zeit

Bewertung aus Stuttgart am 15.12.2017

Bewertungsnummer: 1068874

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

zu wenige lesen diesen Dichter....zugegeben es ist auch schwer und hart und tut oft weh....wer es vermag zwischen den Zeilen zu lesen, der wird aber belohnt.....die Belohnung ist: Tiefster Seelenzustand einer französischen jungen Seele, die sich aufgemacht hat, alles zu erforschen, ohne Schnörksel, ohne Mitleid und ohne Verschönerung.....so tapfer war er mein Held
Melden

Mein Held aus grimmiger Zeit

Bewertung aus Stuttgart am 15.12.2017
Bewertungsnummer: 1068874
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

zu wenige lesen diesen Dichter....zugegeben es ist auch schwer und hart und tut oft weh....wer es vermag zwischen den Zeilen zu lesen, der wird aber belohnt.....die Belohnung ist: Tiefster Seelenzustand einer französischen jungen Seele, die sich aufgemacht hat, alles zu erforschen, ohne Schnörksel, ohne Mitleid und ohne Verschönerung.....so tapfer war er mein Held

Melden

Ein Sommer in der Hölle

Lorenz Laudenberg aus Bergisch Gladbach am 12.01.2021

Bewertungsnummer: 671846

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Phänomen der moderneren französischen Literatur ist das schmale Werk Arthur Rimbauds (1854- 1891). Als "Alchemist der Sprache" begann er mit 15 Jahren zu schreiben, Lyrik, Prosa, freie Rhythmen - vier Jahre später entschied er sich für ein ganz anderes Leben, zog mit einem Zirkus durch Europa, war Aufseher und Waffenhändler, starb schon 1891 in Marseille. Als "Umwertung aller Werte" kann man den Inhalt seines Werks bezeichnen, die Gedichte und poetische Prosa zeigen eine Ekstase der Sinne, wie im Rausch beschreibt er seinen Seelenzustand lässt kein Motiv aus, lehnt sich auf gegen alle bestehenden Werte; die gewaltige Bildersprache seiner Verse beeindrucken nachhaltig! Beeinflusst hat er nicht nur das Werk des Dichters Paul Verlaine, mit dem er einige Zeit zusammenlebte, sondern viele französische Lyriker nach ihm, oder auch deutsche Expressionisten, wie Heym oder Trakl.
Melden

Ein Sommer in der Hölle

Lorenz Laudenberg aus Bergisch Gladbach am 12.01.2021
Bewertungsnummer: 671846
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Phänomen der moderneren französischen Literatur ist das schmale Werk Arthur Rimbauds (1854- 1891). Als "Alchemist der Sprache" begann er mit 15 Jahren zu schreiben, Lyrik, Prosa, freie Rhythmen - vier Jahre später entschied er sich für ein ganz anderes Leben, zog mit einem Zirkus durch Europa, war Aufseher und Waffenhändler, starb schon 1891 in Marseille. Als "Umwertung aller Werte" kann man den Inhalt seines Werks bezeichnen, die Gedichte und poetische Prosa zeigen eine Ekstase der Sinne, wie im Rausch beschreibt er seinen Seelenzustand lässt kein Motiv aus, lehnt sich auf gegen alle bestehenden Werte; die gewaltige Bildersprache seiner Verse beeindrucken nachhaltig! Beeinflusst hat er nicht nur das Werk des Dichters Paul Verlaine, mit dem er einige Zeit zusammenlebte, sondern viele französische Lyriker nach ihm, oder auch deutsche Expressionisten, wie Heym oder Trakl.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Sämtliche Dichtungen

von Arthur Rimbaud

5.0

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Walter Fürhacker

Walter Fürhacker

Thalia Salzburg – Europark

Zum Portrait

5/5

GEDICHTE, DIE TRUNKEN MACHEN!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der deutsche Autor Henning Boetius brachte mich durch seinen leider vergriffenen Roman "Ich ist ein anderer" auf diesen genialen, wie wahnsinnigen, französischen Dichter, der wie kein anderer sein dichterisches Blut auf weisses Papier geschwitzt hat. Ich liebe die absinthdurchtränkten, schönen, wild-wütenden Auswüchse Rimbauds, die in diesem Taschenbuch in ihrer Gesamtheit zweisprachig vorliegen. Ein großer Schatz in meiner Bibliothek. Für Lyrikliebhaber ein Muss.
5/5

GEDICHTE, DIE TRUNKEN MACHEN!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der deutsche Autor Henning Boetius brachte mich durch seinen leider vergriffenen Roman "Ich ist ein anderer" auf diesen genialen, wie wahnsinnigen, französischen Dichter, der wie kein anderer sein dichterisches Blut auf weisses Papier geschwitzt hat. Ich liebe die absinthdurchtränkten, schönen, wild-wütenden Auswüchse Rimbauds, die in diesem Taschenbuch in ihrer Gesamtheit zweisprachig vorliegen. Ein großer Schatz in meiner Bibliothek. Für Lyrikliebhaber ein Muss.

Walter Fürhacker
  • Walter Fürhacker
  • Buchhändler*in

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Sämtliche Dichtungen

von Arthur Rimbaud

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Sämtliche Dichtungen