MB

Michel Bergmann

Michel Bergmann, geboren in Basel, Kinderjahre in Paris, Jugendjahre in Frankfurt am Main. Nach Studium und Job bei der »Frankfurter Rundschau« beim Film gelandet. Zuerst Producer, dann Regisseur, zuletzt als Drehbuchautor u.a. »Hallo, Onkel Doc!« »Otto – Der Katastrofenfilm«. Seit 2010 auch Romanautor: u.a. »Die Teilacher«, »Herr Klee und Herr Feld«, »Weinhebers Koffer«. »Der Rabbi und der Kommissar« ist sein erster Kriminalroman.

Der Rabbi und der Kommissar: Du sollst nicht morden von Michel Bergmann

Jetzt vorbestellen

Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

Der Rabbi und der Kommissar: Du sollst nicht morden
  • Der Rabbi und der Kommissar: Du sollst nicht morden
  • (0)

In der Brust des Frankfurter Rabbiners Henry Silberbaum schlagen zwei Herzen. Das eine schlägt für seine jüdische Gemeinde, das andere für die Ermittlung von Kriminalfällen. Als die rüstige Frankfurter Millionärin Ruth Axelrath plötzlich verstirbt, ist Silberbaum sicher, dass es sich nicht um einen natürlichen Tod handelt. Haben der Witwer und seine Schikse die alte Dame auf dem Gewissen? Eine Spurensuche mit vergnüglichen Irrungen und abgründigen Wirrungen nimmt ihren Lauf …

Ähnliche Autor*innen

Alles von Michel Bergmann