BT

Birge Tetzner

Die Fred-Autorin liebt es, in der Geschichte nach Geschichten zu suchen. Als sie einmal am Abend des 31. Oktober in einer Buchhandlung von kleinen Monstern auf Süßigkeitenjagd fast umgerannt worden wäre, wusste sie, dass sie auch diese Geschichte genauer unter die Lupe nehmen musste. Vom Nationalmuseum in Irland bis zu einer Kerzenfabrik in Mainz verfolgte sie die Spur. Und fand viel mehr, als sie erwartet hatte. Deshalb hat sie über Halloween ein Buch geschrieben..
Dirk Uhlenbrock arbeitet in Essen als Grafiker, Illustrator und Typograf mit dem Schwerpunkt Editorial Design. Neben der Gestaltung von (Kinder)Büchern, ist er verantwortlich für das Lesemagazin »schmitzkatze« und den »KILIFÜ – Almanach für Kinderliteratur«, der seit 2012 jährlich als Taschenbuch erscheint..
Andreas Fröhlich ist bekannt als dritter Detektiv der Drei ???, Bob Andrews, gibt den Schauspielern John Cusack und Edward Norton eine deutsche Stimme und hat die Zerrissenheit von Tolkiens Gollum/Smeagol in die deutschen Kinos getragen. Außerdem liest er zahllose Hörbücher.

Fred im alten Rom von Birge Tetzner

Zuletzt erschienen

Fred im alten Rom
  • Fred im alten Rom
  • Hörbuch-Download (MP3)

Mit dem Nachtzug nach Rom! Gleich nach ihrer Ankunft begeben sich Fred und Opa Alfred auf die Spuren der alten Römer. Auf dem Forum Romanum beginnt die Tour. Über Jahrhunderte war das Forum Romanum der Nabel der Welt. Wie sah es damals aus, als die Caesaren sich mit prunkvollen Triumphzügen feiern ließen?

Im Kolosseum führt die Bauforscherin Flavia die beiden hinter die Kulissen ins Untergeschoss. Fred darf sogar mit einem nachgebauten Aufzug in die Arena fahren. Doch plötzlich ist alles anders: Er hört Wildkatzen fauchen und Bären brüllen. Als der Aufzug wieder nach unten fährt, weiß Fred, dass er im alten Rom gelandet ist! Er wird der Gehilfe des Medicus und zieht sogar in die Gladiatorenschule ein. Der fiese Imperator Commodus hat sich für die Festspiele eine besondere Attraktion ausgedacht. Da hat Fred eine Idee. Wird sie funktionieren?

Mit Andreas Fröhlich als Erzähler, Remo Schulze als Fred, Jürgen Thormann als Opa Alfred und vielen weiteren Sprecherinnen und Sprechern.

24-seitiges Booklet mit spannenden Informationen zum Römischen Reich, zum Kolosseum und zu den Gladiatoren, sowie einem umfangreichen Glossar!

+++++++++++++
Pressestimmen:
+++++++++++++

"Ganz, ganz großes Kino im Kopf!"
[Dorothee Meyer-Kahrweg, hr2 Kultur, Hörbuch Zeit]

"Jedenfalls gerät das durch einen ebenso erstklassigen wie prominent besetzten Sprechercast (darunter bspw. Andreas Fröhlich und Jürgen Thormann), bombastische Musik, eine filmreife Geräuschkulisse und ein üppiges Booklet mit weiterführenden Informationen gestützte Hörspiel trotz einer Laufzeit von satten 132 Minuten zu keiner Sekunde langweilig. Abermals eine breite Empfehlung für alle Bibliotheken."
[Niko Dziemballa, ekz Bibliothesservice]

"Vieles, was Fans von Fred lieben, werden sie auch hier wieder lieben, aber ultramar media hat sich dieses Mal so manch neuen Kniff einfallen lassen, um auch treue ZuhörerInnen zu überraschen. Aber natürlich stellt Fred auch im alten Rom stets die richtigen Fragen, knüpft besondere Freundschaften und stellt Bezüge zu wichtigen Themen von heute her. Letzteres ist eine große Besonderheit dieser Hörspielreihe, die jedes neue Abenteuer aufs Neue wieder dazu prädestiniert, als Hörspiel für die ganze Familie empfohlen zu werden. Nirgends gehen Spannung, Geschichtsvermittlung und Bezugnahme zum gegenwärtigen Lebensumfeld der Kinder und Jugendlichen so fließend ineinander über."
[Isabel Kirsche, Die LeseEntdecker]

"Die Soundeffekte und musikalischen Unterlegungen von Rupert Schellenberger, samt der Geräusche von Peter Sandmann, runden die Geschichte so wunderbar ab. Durch die lebendigen und anschaulichen Texte von Birge Tetzner sieht man Rom, das Kolosseum und die Gladiatoren so unmittelbar vor sich, dass jeder weitere Konsum von irgendwelchen amerikanischen Sandalenfilmen erübrigt."
[Dr. Ulrike Schimming, Letteraturen – E-Magazin für Kinder- und Jugendliteratur]

"Und dann Freds Abenteuer im Kolosseum: Das ist derart interessant und spannend, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass jemand nicht davon gefesselt ist. (...) Und vor allem: Es menschelt, sodass man mitfiebert, wenn der Tag der Spiele gekommen ist."
[Daniela Dreuth, Wortakzente - Kinderohren]

"Wir haben einen tollen und sehr authentischen Einblick in das Leben der Gladiatoren bekommen. Wir haben die Faszination des Alten Roms gespürt und wieder einmal das Gefühl gehabt, nicht nur ein Abenteuer gehört zu haben, sondern hautnah vor tausenden Jahren dabei gewesen zu sein (...) Langeweile kommt bei diesem Abenteuer garantiert nicht auf."
[Janett Cernohuby, Das Bücherkarussell]

Laufzeit ca. 135 Minuten (2 CDs)

Bestseller

Alles von Birge Tetzner