Meine Filiale

BR

Bernhard Richter

Bernhard Richter, Jahrgang 1961, lebt mit seiner Familie in Plech (Oberfranken). Er hat Literaturwissenschaft und Philosophie studiert und ist Redakteur von Beruf. Nebenberuflich hat er eine Ausbildung zum Heilpraktiker gemacht. Seine Kinder gingen auf die Waldorfschule, was ihn bewegte, sich zunächst kritisch mit der Anthroposophie auseinanderzusetzen. Dabei ist er immer tiefer in diese Geisteswissenschaft eingestiegen, vor allem die Mineralogie (Erdwerdung) und die Menschenkunde faszinieren ihn. Mit Mineralien und Heilsteinen beschäftigt er sich seit zwei Jahrzehnten. Es ist ihm ein großes Anliegen, die Steinheilkunde aus dem Abseits zu holen. Zahlreiche eigene positive Erfahrungen mit Heilsteinen – auch im Bekanntenkreis – haben ihn von der Wirksamkeit der Steinheilkunde überzeugt.

Patient Beethoven von Bernhard Richter

Jetzt vorbestellen

Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

Patient Beethoven
  • Patient Beethoven
  • (0)

Weltweit dürfte Beethoven der bekannteste schwerhörige Musiker sein. Aus musikermedizinischer Perspektive wird nachgezeichnet, wie Beethoven nicht nur an seiner bis zur sozialen Taubheit zunehmenden Schwerhörigkeit litt, sondern auch an diversen anderen Krankheiten. Was wusste man darüber zur Zeit Beethovens und wie konnte man ihn behandeln? Wie ging Beethoven selbst mit seinen Krankheiten um und wie war es ihm möglich, weiter zu komponieren. Und hätte man Beethoven heute besser helfen können? Dazu wird der heutige Stand der physiologischen und psychosomatischen Forschung zu diesen Fragen miteinbezogen.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Bernhard Richter