Meine Filiale
Autorenbild von Anders de la Motte

Anders de la Motte

Anders de la Motte, geboren 1971, arbeitete mehrere Jahre als Polizist in Stockholm und in der Security-Branche, bevor er Schriftsteller wurde. 2010 erhielt er für sein Debüt »Game« den Preis der Schwedischen Akademie der Krimiautoren. Sein Roman »UltiMatum« wurde 2015 als bester schwedischer Kriminalroman ausgezeichnet. Er lebt mit seiner Familie in der Nähe von Malmö.

Spätsommermord von Anders de la Motte

Jetzt vorbestellen

Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

Spätsommermord
  • Spätsommermord
  • (12)

Eigentlich will Anna Vesper als neue Polizeichefin im beschaulichen südschwedischen Nedanås vor allem einer persönlichen Tragödie entfliehen. Doch ein seit siebundzwanzig Jahren ungeklärter Todesfall sorgt bis heute für Misstrauen in der kleinen Gemeinde: Die Mutter des toten Jungen glaubt nicht an einen tragischen Unfall – und mehr als einer im Dorf hat seine ganz eigenen Gründe, die Vergangenheit lieber ruhen zu lassen. Als dann tatsächlich ein Mord geschieht, der offenbar mit den Ereignissen von damals zusammenhängt, muss Anna ermitteln. Was sie herausfindet, ist ebenso erschütternd wie gefährlich für ihr eigenes Leben ...

Bestseller

Alle Bücher anzeigen

Ähnliche Autor*innen

Alles von Anders de la Motte