Warenkorb
 

>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Die Ankunft / Morbus Dei Bd.1

Roman

Morbus Dei 1

(6)
BAND 1 DER HOCHSPANNENDEN MORBUS-DEI-TRILOGIE

Tirol im Jahr 1703:
Ein abgelegenes Bergdorf
mitten in den Alpen.
Kalt, unheimlich, düster.
Unerklärliche Dinge passieren.
Die Dorfbewohner in Angst und Schrecken.

Von einem Schneesturm überrascht, verschlägt es den Deserteur Johann List in dieses abgeschiedene, von Furcht und Aberglaube beherrschte Bergdorf. Schnell ist ihm klar, dass mit dem Dorf etwas nicht stimmt, dass ein düsterer Schatten über den Bewohnern liegt - Tiere werden getötet, Menschen verschwinden, vermummte Gestalten lauern in den finsteren Wäldern. Als Johann sich in die Tochter eines Bauern verliebt, beschließt er, mit ihr das Dorf zu verlassen. Doch noch bevor sie verschwinden können, eskaliert die Situation – und ein Kampf auf Leben und Tod beginnt.

Bildhaft und authentisch schildert das Autorenduo eine Geschichte voller Dramatik und Emotionen.
Das Buch erzeugt eine packende Atmosphäre. Matthias Bauer und Bastian Zach gelingt es, dass Sie sich als Leser in die Zeit vor 300 Jahren zurückversetzt fühlen!
Morbus Dei: Die Ankunft – eine gelungene Mischung aus Mystery-Thriller und historischem Roman.
****************************************************************************************************************
Leserstimmen:
>>Die Geschichte hat mich in den Bann gezogen und nicht mehr losgelassen!<<

>>Atmosphärisch, spannend, einnehmend – ein wahres Lesevergnügen<<

>>So spannend und gut, dass ich mir gleich Band 2 und 3 der Morbus-Dei-Trilogie besorgen musste!<<

>>Die perfekte Story für mich als Krimi- und History-Fan!<<

****************************************************************************************************************
DIE MORBUS-DEI-TRILOGIE

Band 1: Morbus Dei: Die Ankunft
Band 2: Morbus Dei: Inferno
Band 3: Morbus Dei: Im Zeichen des Aries
Portrait
Matthias Bauer, geboren 1973 in Lienz. Studium der Geschichte und Volkskunde in Innsbruck, Tätigkeiten im Verlags- und Ausstellungsbereich sowie in der Erwachsenenbildung. Bastian Zach, geboren 1973 in Leoben. Grafik-Designer, seit 2007 Schnitt- & Synchronregisseur. Gemeinsam produzierten Matthias Bauer und Bastian Zach die preisgekrönten Kurzfilme „ausWEG“ (2001) und „[infinite]“ (2003) sowie den Spielfilm „3 Zimmer. Küche. Tod.“ (2006).
Zitat
"Bastian Zach und Matthias Bauer zeichnen ein düsteres, realistisches Bild dieser Zeit, führen die Brutalität des Umgangs mit 'Anderen' vor Augen."
Tiroler Tageszeitung

"Spannender Mystery-Thriller, der zu empfehlen ist."
Ekz-Informationsdienst, Ilse Nebelung

"Morbus Dei ist für Liebhaber düsterer Apokalypsen-Geschichten eine spannende Angelegenheit (...)."
TIROLER GEGENWARTSLITERATUR, Helmuth Schönauer
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 296
Erscheinungsdatum 11.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85218-846-1
Verlag Haymon Verlag
Maße (L/B/H) 18,8/11,3/2,5 cm
Gewicht 298 g
Auflage 3
Buch (Taschenbuch)
9,95
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Morbus Dei

  • Band 1

    21245518
    Die Ankunft / Morbus Dei Bd.1
    von Bastian Zach
    (17)
    Buch
    9,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    31957796
    Inferno / Morbus Dei Bd.2
    von Bastian Zach
    (6)
    Buch
    12,95
  • Band 3

    35283402
    Im Zeichen des Aries / Morbus Dei Bd.3
    von Matthias Bauer
    (4)
    Buch
    12,95

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
4
1
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 03.08.2018
Bewertet: anderes Format

Der desertierte Soldat Jonathan flüchtet sich in ein einsames Dorf in Tirol. Dort verliebt er sich in die schöne Elisabeth. Aber das Dorf hütet ein tödliches Geheimnis.

Wer oder was sind ‚Die’
von Belinda Wiesbauer aus Steyr am 06.10.2014

Historischer Fantasy-Thriller der im Tirol des 17. Jahrhunderts angesiedelt ist und bei dem sich von der ersten Seite weg die Spannung extrem aufbaut. Gräueltaten die einem die Haare zu Berge stehen lassen und mitten drin zwei junge Menschen für dessen Schicksal das Herz des Lesers schlägt. Johann und Elisabeth,... Historischer Fantasy-Thriller der im Tirol des 17. Jahrhunderts angesiedelt ist und bei dem sich von der ersten Seite weg die Spannung extrem aufbaut. Gräueltaten die einem die Haare zu Berge stehen lassen und mitten drin zwei junge Menschen für dessen Schicksal das Herz des Lesers schlägt. Johann und Elisabeth, die versuchen mit aller Kraft den Widrigkeiten zu widerstehen und eine gemeinsame Zukunft zu finden. Eindrucksvolle Sprache und detailgetreue Beschreibung selbst der Blutrünstigsten Szene ergaben ein hervorragendes Gesamtwerk.

Sehr spannend
von einer Kundin/einem Kunden am 30.06.2014

Der Inhalt des Buches hat mich von der ersten Seite an gepackt. Spannend, unheimlich und mitreißend geschrieben. Den zweiten Teil habe ich mir bereits gekauft. Bin schon sehr gespannt, wie es weiter geht.