Prävention von Machtmissbrauch und Gewalt in der Pflege

Inhaltsverzeichnis

Macht und Gewalt.- Gewaltfreie Pflege – Möglichkeiten und Grenzen.- Professionalität in der Pflege als Gewaltprävention.- Unsere Verhaltenskultur – erhalten und neu gestalten.- Konflikt- und Spannungsfelder in der Pflege.- Gewaltprävention – in der Verantwortung der Führungsperson.- Teamkompetenzen erweitern.- Selbstreflexion – die eigenen Handlungskompetenzen erweitern.

Prävention von Machtmissbrauch und Gewalt in der Pflege

Buch (Taschenbuch)

42,50 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Prävention von Machtmissbrauch und Gewalt in der Pflege

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 42,50 €
eBook

eBook

ab 30,83 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

22.02.2024

Verlag

Springer Berlin

Seitenzahl

164

Maße (L/B/H)

25,4/17,8/1 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

22.02.2024

Verlag

Springer Berlin

Seitenzahl

164

Maße (L/B/H)

25,4/17,8/1 cm

Gewicht

338 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-662-68543-3

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Prävention von Machtmissbrauch und Gewalt in der Pflege
  • Macht und Gewalt.- Gewaltfreie Pflege – Möglichkeiten und Grenzen.- Professionalität in der Pflege als Gewaltprävention.- Unsere Verhaltenskultur – erhalten und neu gestalten.- Konflikt- und Spannungsfelder in der Pflege.- Gewaltprävention – in der Verantwortung der Führungsperson.- Teamkompetenzen erweitern.- Selbstreflexion – die eigenen Handlungskompetenzen erweitern.