Das Retreat
Band 2

Das Retreat

Thriller. Von der Autorin des Bestsellers »Das Sanatorium«

eBook

13,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Das Retreat

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 13,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 18,00 €
eBook

eBook

ab 13,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1951

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

12.06.2024

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

1951

Erscheinungsdatum

12.06.2024

Verlag

Penguin Random House

Dateigröße

2071 KB

Originaltitel

The Retreat

Übersetzt von

Ivana Marinovic

Sprache

Deutsch

EAN

9783641306557

Weitere Bände von Ein Fall für Elin Warner

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.4

9 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Spannend

elis_lesefieber am 30.06.2024

Bewertungsnummer: 2234095

Bewertet: eBook (ePUB)

✨️ Rezension ✨️ [Werbung-Rezensionsexemplar] ▪︎ Das Retreat ▪︎ von Sarah Pearse Es war mein erstes Buch von der Autorin und ich wurde nicht enttäuscht. Das Setting, die Atmosphäre und auch die Charaktere, fesseln einen regelrecht an das Buch. Auch die kurzen Kapitel, haben mir super gefallen. Hier und da, hat es für mich zwar ein wenig an Spannung gefehlt, aber mein Thrillerherz schlug trotzdem höher. Im Laufe der Story, hatte ich ein paar Vermutungen, die am Ende jedoch komplett falsch waren Das Ende hab ich so echt nicht kommen sehen Ich glaube, ich will erstmal kein Urlaub auf einer Insel machen Das Retreat ist eher ein sanfter Thriller, aber dennoch fesselnd und lesenswert. Klare Leseempfehlung von mir ✨️ Bewertung: ⭐️⭐️⭐️⭐️,5/ 5⭐️ Danke an Bloggerportal für das Rezensionsexemplar. Liebe Grüße eure Eli
Melden

Spannend

elis_lesefieber am 30.06.2024
Bewertungsnummer: 2234095
Bewertet: eBook (ePUB)

✨️ Rezension ✨️ [Werbung-Rezensionsexemplar] ▪︎ Das Retreat ▪︎ von Sarah Pearse Es war mein erstes Buch von der Autorin und ich wurde nicht enttäuscht. Das Setting, die Atmosphäre und auch die Charaktere, fesseln einen regelrecht an das Buch. Auch die kurzen Kapitel, haben mir super gefallen. Hier und da, hat es für mich zwar ein wenig an Spannung gefehlt, aber mein Thrillerherz schlug trotzdem höher. Im Laufe der Story, hatte ich ein paar Vermutungen, die am Ende jedoch komplett falsch waren Das Ende hab ich so echt nicht kommen sehen Ich glaube, ich will erstmal kein Urlaub auf einer Insel machen Das Retreat ist eher ein sanfter Thriller, aber dennoch fesselnd und lesenswert. Klare Leseempfehlung von mir ✨️ Bewertung: ⭐️⭐️⭐️⭐️,5/ 5⭐️ Danke an Bloggerportal für das Rezensionsexemplar. Liebe Grüße eure Eli

Melden

Nicht zufriedenstellend!

Bewertung am 10.07.2024

Bewertungsnummer: 2241611

Bewertet: Hörbuch-Download

Ich habe dies als Hörbuch gehört und das war sicher ein Fehler! Ich stimme mit allen Kritikpunkten der anderen Rezensenten überein, v. a. "Leseflamingo" hat sehr gut rezensiert, wie ich finde. Alle Bewertungen stammen von gelesenem Text. Auch ich war gespannt auf dieses Buch - doch ich muss sagen - sehr enttäuschend!! Und das ist sehr schade, denn es hätte wirklich gut werden können. Die Geschichte irgendwie eigenartig verworren (Ablauf, Aufbau), die Personen tlw. zu inkonkret - damit und mit den Namen entsteht ab und zu unnötiges Durcheinander! Das war extrem nervend. Da ich in letzter Zeit sehr viele Hörbücher konsumiert habe, wird es immer deutlicher wie sehr die Qualität gegenüber einem selbstgelesenen Buch abfällt. Es sollte sorgsam(er) lekturiert/editiert werden, es wird ja auch ein Regisseur erwähnt, der auch sicher stellt, dass nicht nur ein Kapitel nach dem anderen heruntergebetet wird, sondern dem Format/Medium getreu konkret sichergestellt wird, wo die Geschichte im Moment steht, wer gerade spricht, etc.. Es herrschen sicher auch immer Mängel in den Übersetzungen - nicht nur Vokabel und Atmosphäre sind wichtig, sondern definitiv die Sprachen an sich und v. a. die Zielsprache. Die ihren eigenen Modus hat, wie sie etwas darstellt und das muss unbedingt mit der Originalsprache in Einklang gebracht werden ( wenn man versteht was ich meine)!! Schlussendlich zur Sprecherin, die ich schon öfter hörte: Ich bemerke hier immer eine recht starke "Sprecheitelkeit", man hat den Eindruck, dass sie sich sehr darin gefällt, was und wie sie es tut. Und den Willen, besonders bei den männlichen Rollen unbedingt sexy (???!) zu klingen ...... Sehr eigenartig, unnötig und auf Dauer extrem störend!! Schon überhaupt, wenn das stundenlang angehört werden "muss"! Wieder wie immer der Tolino technisch total überfordert, schafft es u. a. nicht, zügig die Kapitel zu laden, etc... Diese Rezension "verschwand" mehrere Male, sodass ich öfter wieder beginnen durfte??! Deshalb reicht es nun für heute.
Melden

Nicht zufriedenstellend!

Bewertung am 10.07.2024
Bewertungsnummer: 2241611
Bewertet: Hörbuch-Download

Ich habe dies als Hörbuch gehört und das war sicher ein Fehler! Ich stimme mit allen Kritikpunkten der anderen Rezensenten überein, v. a. "Leseflamingo" hat sehr gut rezensiert, wie ich finde. Alle Bewertungen stammen von gelesenem Text. Auch ich war gespannt auf dieses Buch - doch ich muss sagen - sehr enttäuschend!! Und das ist sehr schade, denn es hätte wirklich gut werden können. Die Geschichte irgendwie eigenartig verworren (Ablauf, Aufbau), die Personen tlw. zu inkonkret - damit und mit den Namen entsteht ab und zu unnötiges Durcheinander! Das war extrem nervend. Da ich in letzter Zeit sehr viele Hörbücher konsumiert habe, wird es immer deutlicher wie sehr die Qualität gegenüber einem selbstgelesenen Buch abfällt. Es sollte sorgsam(er) lekturiert/editiert werden, es wird ja auch ein Regisseur erwähnt, der auch sicher stellt, dass nicht nur ein Kapitel nach dem anderen heruntergebetet wird, sondern dem Format/Medium getreu konkret sichergestellt wird, wo die Geschichte im Moment steht, wer gerade spricht, etc.. Es herrschen sicher auch immer Mängel in den Übersetzungen - nicht nur Vokabel und Atmosphäre sind wichtig, sondern definitiv die Sprachen an sich und v. a. die Zielsprache. Die ihren eigenen Modus hat, wie sie etwas darstellt und das muss unbedingt mit der Originalsprache in Einklang gebracht werden ( wenn man versteht was ich meine)!! Schlussendlich zur Sprecherin, die ich schon öfter hörte: Ich bemerke hier immer eine recht starke "Sprecheitelkeit", man hat den Eindruck, dass sie sich sehr darin gefällt, was und wie sie es tut. Und den Willen, besonders bei den männlichen Rollen unbedingt sexy (???!) zu klingen ...... Sehr eigenartig, unnötig und auf Dauer extrem störend!! Schon überhaupt, wenn das stundenlang angehört werden "muss"! Wieder wie immer der Tolino technisch total überfordert, schafft es u. a. nicht, zügig die Kapitel zu laden, etc... Diese Rezension "verschwand" mehrere Male, sodass ich öfter wieder beginnen durfte??! Deshalb reicht es nun für heute.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Das Retreat

von Sarah Pearse

3.4

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Andrea Kropik

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Andrea Kropik

Thalia Gerasdorf – Shopping Resort G3

Zum Portrait

4/5

Gefährliche Insel

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Jo ist Influencerin,die einen erfolgreichen Blog betreibt, dafür wird ihr ein Gratis-Urlaub angeboten. Jetzt ist sie unterwegs zu einem absoluten Luxus-Resort mitten im Meer auf einer einsamen Insel. Sie ahnt nicht, was ihrer kleinen Gruppe noch alles bevor steht, denn es gibt große Spannungen zwischen ihnen. Besonders Jos Schwester Hana hat Probleme: sie trauert intensiv um ihren Mann. Auch hat die Insel einen schlechten Ruf: das Böse soll dort lauern. Dann gibt es vor dem Frühstück auch schon eine Tote. Bea, die dritte Schwester, die eigentlich in Amerika sein sollte, liegt zerschmettert auf den Klippen. Aber es bleibt nicht bei diesem einen Opfer. Ein heimtückischer Mörder befindet sich mitten unter ihnen. Es scheint, als gibt es eine Verbindung in die Vergangenheit. Aber auch viele zwischenmenschliche Beziehungen machen es schwer, den Täter zu finden. Hat mir gut gefallen. Eine einsame Insel, eine Gruppe von Menschen , und der Mörder ist mitten unter ihnen. Mir war nur die Ermittlerin Elin nicht so sympathisch. Sie erschien mir recht planlos, überfordert, und in ihren eigenen Problemen gefangen.
4/5

Gefährliche Insel

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Jo ist Influencerin,die einen erfolgreichen Blog betreibt, dafür wird ihr ein Gratis-Urlaub angeboten. Jetzt ist sie unterwegs zu einem absoluten Luxus-Resort mitten im Meer auf einer einsamen Insel. Sie ahnt nicht, was ihrer kleinen Gruppe noch alles bevor steht, denn es gibt große Spannungen zwischen ihnen. Besonders Jos Schwester Hana hat Probleme: sie trauert intensiv um ihren Mann. Auch hat die Insel einen schlechten Ruf: das Böse soll dort lauern. Dann gibt es vor dem Frühstück auch schon eine Tote. Bea, die dritte Schwester, die eigentlich in Amerika sein sollte, liegt zerschmettert auf den Klippen. Aber es bleibt nicht bei diesem einen Opfer. Ein heimtückischer Mörder befindet sich mitten unter ihnen. Es scheint, als gibt es eine Verbindung in die Vergangenheit. Aber auch viele zwischenmenschliche Beziehungen machen es schwer, den Täter zu finden. Hat mir gut gefallen. Eine einsame Insel, eine Gruppe von Menschen , und der Mörder ist mitten unter ihnen. Mir war nur die Ermittlerin Elin nicht so sympathisch. Sie erschien mir recht planlos, überfordert, und in ihren eigenen Problemen gefangen.

Andrea Kropik
  • Andrea Kropik
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Das Retreat

von Sarah Pearse

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das Retreat