Oliva del Garda
Band 2

Oliva del Garda

Gardasee-Krimi

Buch (Taschenbuch)

17,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

17,00 €

Oliva del Garda

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 17,00 €
eBook

eBook

ab 11,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

23031

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

10.04.2024

Verlag

Gmeiner-Verlag

Seitenzahl

279

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

23031

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

10.04.2024

Verlag

Gmeiner-Verlag

Seitenzahl

279

Maße (L/B/H)

21,1/13,7/2,7 cm

Gewicht

353 g

Auflage

2024

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8392-0634-8

Weitere Bände von Kriminalromane im GMEINER-Verlag

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.3

7 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Oliven, Familie, Gardasee

Peter Klein aus Bodenheim am 23.05.2024

Bewertungsnummer: 2207427

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Rosina Gamper wird zum zweiten Mal auf den Plan gerufen und ermittelt wieder. Die Geschichte wird erzählt von ihrer Freundin Cara, die sie auch tatkräftig bei den Ermittlungen bei der Aufklärung des Todes von Ornella Ronchetti unterstützt. Der Unfall ereignet sich ausgerechnet auf der Hochzeit von Ornellas Schwester Bianca. Aber Rosina glaubt nicht an einen Unfall oder Selbstmord. Die Ermittlungen decken immer mehr dunkle Geheimnisse und Machenschaften des Ronchetti-Imperiums auf. Interessant ist der Schreibstil der Autorin Katharina Eigner. Jedes Kapitel beginnt mit einer Stichpunktartigen Zusammenfassung. Ansonsten ist die Handlung rasant gewürzt mit Liebe, Drama, Leidenschaft, Kunst, Geschichte und gardaseetypischem Essen. Eine rasante Geschichte mit viel Gardaseefeeling.
Melden

Oliven, Familie, Gardasee

Peter Klein aus Bodenheim am 23.05.2024
Bewertungsnummer: 2207427
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Rosina Gamper wird zum zweiten Mal auf den Plan gerufen und ermittelt wieder. Die Geschichte wird erzählt von ihrer Freundin Cara, die sie auch tatkräftig bei den Ermittlungen bei der Aufklärung des Todes von Ornella Ronchetti unterstützt. Der Unfall ereignet sich ausgerechnet auf der Hochzeit von Ornellas Schwester Bianca. Aber Rosina glaubt nicht an einen Unfall oder Selbstmord. Die Ermittlungen decken immer mehr dunkle Geheimnisse und Machenschaften des Ronchetti-Imperiums auf. Interessant ist der Schreibstil der Autorin Katharina Eigner. Jedes Kapitel beginnt mit einer Stichpunktartigen Zusammenfassung. Ansonsten ist die Handlung rasant gewürzt mit Liebe, Drama, Leidenschaft, Kunst, Geschichte und gardaseetypischem Essen. Eine rasante Geschichte mit viel Gardaseefeeling.

Melden

Geheimnisvoller Krimi

Bewertung am 07.05.2024

Bewertungsnummer: 2195719

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ornella Ronchetti ist der Spross einer Olivenbauern-Dynastie. Sie stürzt sich vom Felsen der Burg Arco. Die Familie erklärt, dass es ein Selbstmord war. Rosina Gamper restauriert auf dem Landgut die Deckenfresken und zweifelt an der Erklärung. Als sie an der Fassade der Familie zu kratzen beginnt, stösst sie auf tiefe Gräben und toxische Stimmung. Als auch Marta, Freundin von Ornella verschwindet ist Rosina nicht mehr aufzuhalten. Recherchieren muss sie alleine mit ihrem Ex, Mario hat sie keine Zukunft, oder etwa doch? Dieses Buch ist ein toller Ferienkrimi der beste Unterhaltung bietet. Beim Lesen entsteht eine eigenwillige Atmosphäre. Der man sich nicht entziehen kann. Was in der Geschichte so passiert, werde ich nicht näher kommentieren. Sonst ist die Spannung weg. Diesen kurzweiligen Krimi kann ich wärmstens empfehlen.
Melden

Geheimnisvoller Krimi

Bewertung am 07.05.2024
Bewertungsnummer: 2195719
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ornella Ronchetti ist der Spross einer Olivenbauern-Dynastie. Sie stürzt sich vom Felsen der Burg Arco. Die Familie erklärt, dass es ein Selbstmord war. Rosina Gamper restauriert auf dem Landgut die Deckenfresken und zweifelt an der Erklärung. Als sie an der Fassade der Familie zu kratzen beginnt, stösst sie auf tiefe Gräben und toxische Stimmung. Als auch Marta, Freundin von Ornella verschwindet ist Rosina nicht mehr aufzuhalten. Recherchieren muss sie alleine mit ihrem Ex, Mario hat sie keine Zukunft, oder etwa doch? Dieses Buch ist ein toller Ferienkrimi der beste Unterhaltung bietet. Beim Lesen entsteht eine eigenwillige Atmosphäre. Der man sich nicht entziehen kann. Was in der Geschichte so passiert, werde ich nicht näher kommentieren. Sonst ist die Spannung weg. Diesen kurzweiligen Krimi kann ich wärmstens empfehlen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Oliva del Garda

von Katharina Eigner

4.3

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Oliva del Garda