Verräterisches Lavandou
Band 10 Neu

Verräterisches Lavandou

Ein Provence-Krimi | Dieser spannende Urlaubskrimi entführt Sie in die Provence

eBook

11,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Verräterisches Lavandou

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 18,00 €
eBook

eBook

ab 11,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

69

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

30.05.2024

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

69

Erscheinungsdatum

30.05.2024

Verlag

Ullstein Verlag

Seitenzahl

580 (Printausgabe)

Dateigröße

3722 KB

Auflage

V01. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783843731812

Weitere Bände von Ein-Leon-Ritter-Krimi

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

82 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Wie bekannt …

Bewertung aus Gotha am 12.06.2024

Bewertungsnummer: 2221754

Bewertet: eBook (ePUB)

… ticken in der Provence die Uhren anders. Das Cover mit dem typischen Dorf steht für die Gegend, in der dieser Krimi angesiedelt ist, in der Provence. Für mich schon immer ein Grund , einen Roman wie Verräterisches Lavandou zu lesen. Für mich hat diese Gegend auch deshalb einen ganz besonderen Reiz, weil ich schon dort war und vieles wieder erkannt habe, sei es die Landschaft oder die Menschen. Das Cover ein eher gelb gehalten diesmal – ohne Lavendel-Feld – wirkt daher etwas bedrohlich. Remy Eyssens Kriminalroman „Verräterisches Lavandou“ ist sein zehnter mit dem deutschen Rechtsmediziner Leon Ritter und Capitaine Isabelle Morell . Leon fühlt sich längst als echter Südfranzose . Beim Lesen fühlt man sich schnell in die Provence versetzt, der Autor kann die Atmosphäre um Le Lavandou und das Savoir-vivre sehr gut einfangen. Ich habe den Krimi in einem Stück durchgelesen, dafür ist er auch spannend genug, auch wenn er passend zur Gegend eher ruhig daherkommt. Der Schreibstil ist flüssig, daher leicht lesbar. Man muss aber die anderen Bände nicht gelesen haben, um der Geschichte folgen zu können – allerdings hat man dann etwas verpasst. Alle zehn Bände sind eine prima Urlaubslektüre für Daheimbleibende. Merci beaucoup.
Melden

Wie bekannt …

Bewertung aus Gotha am 12.06.2024
Bewertungsnummer: 2221754
Bewertet: eBook (ePUB)

… ticken in der Provence die Uhren anders. Das Cover mit dem typischen Dorf steht für die Gegend, in der dieser Krimi angesiedelt ist, in der Provence. Für mich schon immer ein Grund , einen Roman wie Verräterisches Lavandou zu lesen. Für mich hat diese Gegend auch deshalb einen ganz besonderen Reiz, weil ich schon dort war und vieles wieder erkannt habe, sei es die Landschaft oder die Menschen. Das Cover ein eher gelb gehalten diesmal – ohne Lavendel-Feld – wirkt daher etwas bedrohlich. Remy Eyssens Kriminalroman „Verräterisches Lavandou“ ist sein zehnter mit dem deutschen Rechtsmediziner Leon Ritter und Capitaine Isabelle Morell . Leon fühlt sich längst als echter Südfranzose . Beim Lesen fühlt man sich schnell in die Provence versetzt, der Autor kann die Atmosphäre um Le Lavandou und das Savoir-vivre sehr gut einfangen. Ich habe den Krimi in einem Stück durchgelesen, dafür ist er auch spannend genug, auch wenn er passend zur Gegend eher ruhig daherkommt. Der Schreibstil ist flüssig, daher leicht lesbar. Man muss aber die anderen Bände nicht gelesen haben, um der Geschichte folgen zu können – allerdings hat man dann etwas verpasst. Alle zehn Bände sind eine prima Urlaubslektüre für Daheimbleibende. Merci beaucoup.

Melden

Sehr spannend

brauneye29 aus Wachtendonk am 02.06.2024

Bewertungsnummer: 2214196

Bewertet: eBook (ePUB)

Zum Inhalt: In Lavandou wird die friedliche Ferienstimmung jäh unterbrochen als die Leiche einer Frau aufgefunden wird, die bestalisch ermordet wurde. Die Tat erinnert an einen Mord, der vor Jahren begangen wurde. Der damals Verdächtige sitzt allerdings in einer geschlossenen Anstalt und gibt sich bei der Befragung arglos. Als eine weitere Frauenleiche auftaucht, ist Leon sicher, dass sie es mit einem Serienmörders zu haben. Meine Meinung: Einerseits sind die Bücher des Autoren wie ein kleiner Urlaub in der Provence, andererseits gibt es natürlich wieder einen Aufsehen erregenden Fall. Und diesmal ist der Fall ganz schön krass, vorallem zum Ende hin, wenn man erfährt, was die Hintergründe sind und wer der eigentliche Täter ist. Ich habe mich sehr gut unterhalten gefühlt und das Buch war im Grunde viel zu schnell zu Ende. Hoffentlich dürfen wir noch oft Leon und Isabelle begleiten. Fazit: Sehr spannend
Melden

Sehr spannend

brauneye29 aus Wachtendonk am 02.06.2024
Bewertungsnummer: 2214196
Bewertet: eBook (ePUB)

Zum Inhalt: In Lavandou wird die friedliche Ferienstimmung jäh unterbrochen als die Leiche einer Frau aufgefunden wird, die bestalisch ermordet wurde. Die Tat erinnert an einen Mord, der vor Jahren begangen wurde. Der damals Verdächtige sitzt allerdings in einer geschlossenen Anstalt und gibt sich bei der Befragung arglos. Als eine weitere Frauenleiche auftaucht, ist Leon sicher, dass sie es mit einem Serienmörders zu haben. Meine Meinung: Einerseits sind die Bücher des Autoren wie ein kleiner Urlaub in der Provence, andererseits gibt es natürlich wieder einen Aufsehen erregenden Fall. Und diesmal ist der Fall ganz schön krass, vorallem zum Ende hin, wenn man erfährt, was die Hintergründe sind und wer der eigentliche Täter ist. Ich habe mich sehr gut unterhalten gefühlt und das Buch war im Grunde viel zu schnell zu Ende. Hoffentlich dürfen wir noch oft Leon und Isabelle begleiten. Fazit: Sehr spannend

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Verräterisches Lavandou

von Remy Eyssen

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Verräterisches Lavandou