• Allzumenschliches
  • Allzumenschliches
  • Allzumenschliches
  • Allzumenschliches
  • Allzumenschliches
  • Allzumenschliches
Neu

Allzumenschliches

Buch (Gebundene Ausgabe)

26,50 €

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

30.04.2024

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

96

Maße (L/B/H)

30,3/22,6/1,8 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

30.04.2024

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

96

Maße (L/B/H)

30,3/22,6/1,8 cm

Gewicht

740 g

Auflage

1. Auflage

Übersetzt von

Lilian Pithan

Sprache

Deutsch, Französisch

ISBN

978-3-551-73099-2

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.1

17 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Menschliches und Übermenschliches

Mfli am 19.05.2024

Bewertungsnummer: 2204539

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mit "Allzumenschliches" hat Catherine Meurisse etwas durchaus ungewöhnliches erschaffen: einen humoristischen, auf die Neuzeit bezogenen Ritt durch die Philosophie und das auch noch in Comic-Form. Jede Doppelseite ist in sich geschlossen und hat einen Philosophen und dessen Grundidee zum Thema. Dieses wird dann auf durchaus lustige Weise in der Jetzt-Zeit verortet. Die oft mysogynen Philosophen werden gekonnt durch den Kakao gezogen. Mir hat gut gefallen, dass am Ende jeder Doppelseite ein kurzer Erklärtext zum jeweiligen Philosophen steht. So kann man gleichzeitig Spaß haben und sein philosophisches Grundwissen etwas auffrischen. Das Format (etwa DIN A4 und Hardcover) ist mir persönlich zu sperrig und liegt etwas schwer in meiner (durchaus großen) Hand. Zum In-der-U-Bahn-Lesen ist das Buch dadurch nichts, aber meiner Meinung nach (und das sage ich keineswegs abwertend) ist es die perfekte Klolektüre für Philosophiebegeisterte. Weiterhin kann ich mir es (in Ausschnitten) sehr gut für den Einsatz im Ethik-/Philosophiunterricht der Oberstufe vorstellen. Das Handlettering fand ich auch besonders gelungen, da die Schrift äußerst ansehnlich und gleichzeitig sehr leserlich ist. Nicht alle Doppelseiten fand ich gleich lustig, aber insgesamt ist Allzumenschliches ein sehr gelungenes, ästhetisches und originelles Buch.
Melden

Menschliches und Übermenschliches

Mfli am 19.05.2024
Bewertungsnummer: 2204539
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mit "Allzumenschliches" hat Catherine Meurisse etwas durchaus ungewöhnliches erschaffen: einen humoristischen, auf die Neuzeit bezogenen Ritt durch die Philosophie und das auch noch in Comic-Form. Jede Doppelseite ist in sich geschlossen und hat einen Philosophen und dessen Grundidee zum Thema. Dieses wird dann auf durchaus lustige Weise in der Jetzt-Zeit verortet. Die oft mysogynen Philosophen werden gekonnt durch den Kakao gezogen. Mir hat gut gefallen, dass am Ende jeder Doppelseite ein kurzer Erklärtext zum jeweiligen Philosophen steht. So kann man gleichzeitig Spaß haben und sein philosophisches Grundwissen etwas auffrischen. Das Format (etwa DIN A4 und Hardcover) ist mir persönlich zu sperrig und liegt etwas schwer in meiner (durchaus großen) Hand. Zum In-der-U-Bahn-Lesen ist das Buch dadurch nichts, aber meiner Meinung nach (und das sage ich keineswegs abwertend) ist es die perfekte Klolektüre für Philosophiebegeisterte. Weiterhin kann ich mir es (in Ausschnitten) sehr gut für den Einsatz im Ethik-/Philosophiunterricht der Oberstufe vorstellen. Das Handlettering fand ich auch besonders gelungen, da die Schrift äußerst ansehnlich und gleichzeitig sehr leserlich ist. Nicht alle Doppelseiten fand ich gleich lustig, aber insgesamt ist Allzumenschliches ein sehr gelungenes, ästhetisches und originelles Buch.

Melden

Humorvolle Graphic Novel Sammlung

Bewertung aus Rostock am 19.05.2024

Bewertungsnummer: 2204276

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

«Allzumenschliches» ist eine gebundene Sammlung von über vierzig kurzen Graphic Novels von Catherine Meurisse in Großformat, die monatlich im französischen «Philosophie Magazin» erschienen. Sehr heiter, derb, modern und feministisch widmet sie sich, auf je einer Doppelseite, den größten Denkern der Geschichte und ihren bekannten philosophischen Theorien. Während in «Pitch» Aristoteles mit seinem Design begeistert, werden in «Die Schöne und das Biest » wahre Geschehnisse mit Aussagen von Nietzsche neu interpretiert, die Frau bestürzen. Der Schreibstil bringt es präzise auf den Punkt, was durchaus herausfordernd und komplex ist. Die überwiegend textreichen Sprechblasen und Dialoge sind wichtig, aber eigentlich sind es die Zeichnungen, die alle Blicke auf sich ziehen und den Humor unterstreichen. Catherine Meurisse ist es gelungen, in ihrem ganz eigenen Stil, manche philosophischen Ideen genial zu entzaubern und gleichzeitig mit Tiefsinn und Witz einen modernen Blickwinkel festzuhalten. Wunderbar unterhaltsam und ein hochwertiges Geschenk.
Melden

Humorvolle Graphic Novel Sammlung

Bewertung aus Rostock am 19.05.2024
Bewertungsnummer: 2204276
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

«Allzumenschliches» ist eine gebundene Sammlung von über vierzig kurzen Graphic Novels von Catherine Meurisse in Großformat, die monatlich im französischen «Philosophie Magazin» erschienen. Sehr heiter, derb, modern und feministisch widmet sie sich, auf je einer Doppelseite, den größten Denkern der Geschichte und ihren bekannten philosophischen Theorien. Während in «Pitch» Aristoteles mit seinem Design begeistert, werden in «Die Schöne und das Biest » wahre Geschehnisse mit Aussagen von Nietzsche neu interpretiert, die Frau bestürzen. Der Schreibstil bringt es präzise auf den Punkt, was durchaus herausfordernd und komplex ist. Die überwiegend textreichen Sprechblasen und Dialoge sind wichtig, aber eigentlich sind es die Zeichnungen, die alle Blicke auf sich ziehen und den Humor unterstreichen. Catherine Meurisse ist es gelungen, in ihrem ganz eigenen Stil, manche philosophischen Ideen genial zu entzaubern und gleichzeitig mit Tiefsinn und Witz einen modernen Blickwinkel festzuhalten. Wunderbar unterhaltsam und ein hochwertiges Geschenk.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Allzumenschliches

von Catherine Meurisse

4.1

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Allzumenschliches
  • Allzumenschliches
  • Allzumenschliches
  • Allzumenschliches
  • Allzumenschliches
  • Allzumenschliches