• Somebody to Love – Northern-Hearts-Reihe, Band 1 (Dein SPIEGEL-Bestseller | Limitierte Auflage mit Farbschnitt und Charakterkarte)
  • Somebody to Love – Northern-Hearts-Reihe, Band 1 (Dein SPIEGEL-Bestseller | Limitierte Auflage mit Farbschnitt und Charakterkarte)
  • Somebody to Love – Northern-Hearts-Reihe, Band 1 (Dein SPIEGEL-Bestseller | Limitierte Auflage mit Farbschnitt und Charakterkarte)
  • Somebody to Love – Northern-Hearts-Reihe, Band 1 (Dein SPIEGEL-Bestseller | Limitierte Auflage mit Farbschnitt und Charakterkarte)
  • Somebody to Love – Northern-Hearts-Reihe, Band 1 (Dein SPIEGEL-Bestseller | Limitierte Auflage mit Farbschnitt und Charakterkarte)
  • Somebody to Love – Northern-Hearts-Reihe, Band 1 (Dein SPIEGEL-Bestseller | Limitierte Auflage mit Farbschnitt und Charakterkarte)
  • Somebody to Love – Northern-Hearts-Reihe, Band 1 (Dein SPIEGEL-Bestseller | Limitierte Auflage mit Farbschnitt und Charakterkarte)
  • Somebody to Love – Northern-Hearts-Reihe, Band 1 (Dein SPIEGEL-Bestseller | Limitierte Auflage mit Farbschnitt und Charakterkarte)
  • Somebody to Love – Northern-Hearts-Reihe, Band 1 (Dein SPIEGEL-Bestseller | Limitierte Auflage mit Farbschnitt und Charakterkarte)
  • Somebody to Love – Northern-Hearts-Reihe, Band 1 (Dein SPIEGEL-Bestseller | Limitierte Auflage mit Farbschnitt und Charakterkarte)
  • Somebody to Love – Northern-Hearts-Reihe, Band 1 (Dein SPIEGEL-Bestseller | Limitierte Auflage mit Farbschnitt und Charakterkarte)
Band 1

Somebody to Love – Northern-Hearts-Reihe, Band 1 (Dein SPIEGEL-Bestseller | Limitierte Auflage mit Farbschnitt und Charakterkarte)

Buch (Taschenbuch)

16,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Somebody to Love – Northern-Hearts-Reihe, Band 1 (Dein SPIEGEL-Bestseller | Limitierte Auflage mit Farbschnitt und Charakterkarte)

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 16,00 €
eBook

eBook

ab 11,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

7556

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.02.2024

Verlag

Ravensburger Verlag GmbH

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

7556

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.02.2024

Verlag

Ravensburger Verlag GmbH

Maße (L/B/H)

3/14/21 cm

Gewicht

522 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-473-58654-7

Weitere Bände von Northern-Hearts-Reihe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.3

138 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Emtionaler Auftakt

AboutLovestoriesAndFairytales am 25.06.2024

Bewertungsnummer: 2230134

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

ɪɴʜᴀʟᴛ Nachdem Freyas Freund erschossen wurde, fiel sie in ein tiefes Loch. Die ganze Welt scheint davon auszugehen, dass Hendrik ein gewalttätiger Aktivist war, der bei einem Einbruch ums Leben gekommen ist. Doch Freyer kennt ihn besser und kann das einfach nicht glauben. Als sie ca. ein halbes Jahr später einen interessanten Fund macht, meldet sie sich bei Hendriks Zwillingsbruder Emil. Und zu zweit fangen die beiden an, die Geschehnisse aufzurollen. Dabei kommen die beiden sich näher, als sie dachten. ᴍᴇɪɴᴜɴɢ Das Cover konnte mich direkt überzeugen. Ich mag die Farben, die auch super zu Skandinavien passen und schon eine tolle Stimmung verbreiten. Auch den Farbschnitt finde ich sehr gelungen. Passend zum Cover und zum Titel. Ich freue mich schon drauf, wenn der zweite Teil der Dilogie dann noch daneben steht. Der Schreibstil von Rebekka hat mir gut gefallen. Ich habe ihn als flüssig und leicht empfunden. Freya und Emil waren zwei tolle Protagonisten. Ihre Geschichte ist wirklich herzzerreißend. Freyer verliert ihren Freund und Emil ihren Zwillingsbruder. Und als die beiden sich dann auch noch ineinander verlieben, kommt die Gesellschaft - und auch ihre Familien - natürlich gar nicht klar damit. Sie müssen sich also auch noch dagegen behaupten. Gerade Freya fand ich sehr stark. Natürlich hatte auch sie ihre Zweifeln und schwachen Momente, aber sie hat immer an Hendriks Unschuld geglaubt, auch wenn seine Familie das schon aufgegeben hat. Mit Lene, Emils und Hendriks andere Zwillingsschwester, hatte ich zwischendurch etwas meine Probleme. Ich konnte ihre Beweggründe in gewissem Maße schon nachvollziehen, fand sie insgesamt aber doch recht engstirnig und teilweise auch egoistisch. Daher bin ich umso gespannter auf Teil zwei der Reihe, in dem es um sie gehen wird. Für mich war die Geschichte zwar recht vorhersehbar, aber trotzdem konnte sie auch zwischendurch immer mal wieder überraschen. Norwegen als Setting war natürlich traumhaft. Ich mag ja diese Abgeschiedenheit und die Natur dort sehr. Insgesamt definitiv eine sehr emotionale Geschichte, die unter die Haut geht. Und die ich auf jeden Fall weiter empfehlen kann.
Melden

Emtionaler Auftakt

AboutLovestoriesAndFairytales am 25.06.2024
Bewertungsnummer: 2230134
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

ɪɴʜᴀʟᴛ Nachdem Freyas Freund erschossen wurde, fiel sie in ein tiefes Loch. Die ganze Welt scheint davon auszugehen, dass Hendrik ein gewalttätiger Aktivist war, der bei einem Einbruch ums Leben gekommen ist. Doch Freyer kennt ihn besser und kann das einfach nicht glauben. Als sie ca. ein halbes Jahr später einen interessanten Fund macht, meldet sie sich bei Hendriks Zwillingsbruder Emil. Und zu zweit fangen die beiden an, die Geschehnisse aufzurollen. Dabei kommen die beiden sich näher, als sie dachten. ᴍᴇɪɴᴜɴɢ Das Cover konnte mich direkt überzeugen. Ich mag die Farben, die auch super zu Skandinavien passen und schon eine tolle Stimmung verbreiten. Auch den Farbschnitt finde ich sehr gelungen. Passend zum Cover und zum Titel. Ich freue mich schon drauf, wenn der zweite Teil der Dilogie dann noch daneben steht. Der Schreibstil von Rebekka hat mir gut gefallen. Ich habe ihn als flüssig und leicht empfunden. Freya und Emil waren zwei tolle Protagonisten. Ihre Geschichte ist wirklich herzzerreißend. Freyer verliert ihren Freund und Emil ihren Zwillingsbruder. Und als die beiden sich dann auch noch ineinander verlieben, kommt die Gesellschaft - und auch ihre Familien - natürlich gar nicht klar damit. Sie müssen sich also auch noch dagegen behaupten. Gerade Freya fand ich sehr stark. Natürlich hatte auch sie ihre Zweifeln und schwachen Momente, aber sie hat immer an Hendriks Unschuld geglaubt, auch wenn seine Familie das schon aufgegeben hat. Mit Lene, Emils und Hendriks andere Zwillingsschwester, hatte ich zwischendurch etwas meine Probleme. Ich konnte ihre Beweggründe in gewissem Maße schon nachvollziehen, fand sie insgesamt aber doch recht engstirnig und teilweise auch egoistisch. Daher bin ich umso gespannter auf Teil zwei der Reihe, in dem es um sie gehen wird. Für mich war die Geschichte zwar recht vorhersehbar, aber trotzdem konnte sie auch zwischendurch immer mal wieder überraschen. Norwegen als Setting war natürlich traumhaft. Ich mag ja diese Abgeschiedenheit und die Natur dort sehr. Insgesamt definitiv eine sehr emotionale Geschichte, die unter die Haut geht. Und die ich auf jeden Fall weiter empfehlen kann.

Melden

Ein tolles Buch über Trauer und das Leben danach!

marasbookishescapades am 28.05.2024

Bewertungsnummer: 2210517

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Somebody to love von Rebekka Weiler hat mich auf vielen Ebenen berührt. Rebekka beschreibt auf so unterschiedliche Weisen das Thema Trauer und macht dabei deutlich, wie unterschiedlich der Umgang einer Person mit dem Verlust eines geliebten Menschen sein kann. Dabei werden die Innenleben der Protagonist:innen so dermaßen nachvollziehbar, dass es mir das ein oder andere Mal Tränen in die Augen getrieben hat. Überall dem steht jedoch die Beziehung von Emil und Fee. Die beiden finden nach dem Tod von Emils Bruder Henrik, der gleichzeitig Fee's Exfreund ist wieder zueinander. Aus einer Freundschaft entwickelt sich eine zarte Liebe, die jedoch von einer zentralen Frage überschattet wird: Darf man sich nach dem Tod eines Menschen so schnell wieder verlieben? Und dann ausgerechnet in diese Person? Solltet ihr den Themen Trauer und Tod sehr sensibel gegenüber stehen könnte es sein, dass die detaillierte Schilderung an der ein oder anderen Stelle zu viel sein könnte. Mir hat sie allerdings eher Trost gespendet und mir wieder einmal gezeigt, dass jede:r in seinem Tempo trauert. Außerdem lockern Rückblenden in die Zeit in der Henrik, Emil und Lene noch als Drillingsteam unterwegs waren beständig die Stimmung auf und entlocken den ein oder anderen Lacher. Und ganz nebenbei: das nordische Setting ist ein Traum! Von mir bekommt das Buch eine klare Empfehlung, ich bin gespannt auf die nächsten Bände und darauf noch mehr über die Drillinge zu erfahren!
Melden

Ein tolles Buch über Trauer und das Leben danach!

marasbookishescapades am 28.05.2024
Bewertungsnummer: 2210517
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Somebody to love von Rebekka Weiler hat mich auf vielen Ebenen berührt. Rebekka beschreibt auf so unterschiedliche Weisen das Thema Trauer und macht dabei deutlich, wie unterschiedlich der Umgang einer Person mit dem Verlust eines geliebten Menschen sein kann. Dabei werden die Innenleben der Protagonist:innen so dermaßen nachvollziehbar, dass es mir das ein oder andere Mal Tränen in die Augen getrieben hat. Überall dem steht jedoch die Beziehung von Emil und Fee. Die beiden finden nach dem Tod von Emils Bruder Henrik, der gleichzeitig Fee's Exfreund ist wieder zueinander. Aus einer Freundschaft entwickelt sich eine zarte Liebe, die jedoch von einer zentralen Frage überschattet wird: Darf man sich nach dem Tod eines Menschen so schnell wieder verlieben? Und dann ausgerechnet in diese Person? Solltet ihr den Themen Trauer und Tod sehr sensibel gegenüber stehen könnte es sein, dass die detaillierte Schilderung an der ein oder anderen Stelle zu viel sein könnte. Mir hat sie allerdings eher Trost gespendet und mir wieder einmal gezeigt, dass jede:r in seinem Tempo trauert. Außerdem lockern Rückblenden in die Zeit in der Henrik, Emil und Lene noch als Drillingsteam unterwegs waren beständig die Stimmung auf und entlocken den ein oder anderen Lacher. Und ganz nebenbei: das nordische Setting ist ein Traum! Von mir bekommt das Buch eine klare Empfehlung, ich bin gespannt auf die nächsten Bände und darauf noch mehr über die Drillinge zu erfahren!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Somebody to Love – Northern-Hearts-Reihe, Band 1 (Dein SPIEGEL-Bestseller | Limitierte Auflage mit Farbschnitt und Charakterkarte)

von Rebekka Weiler

4.3

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Anna Gappmaier

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Anna Gappmaier

Thalia St. Johann im Pongau – Stadtgalerie

Zum Portrait

5/5

Traurige aber wunderschöne Geschichte!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Geschichte rund um Freya und Emil war eine Achterbahn der Gefühle. Eine wunderschöne, emotionale Story, mir hat das Buch von Anfang bis Ende gefallen und ich habe es geliebt! Eine starke Verbindung, aber... kann die Liebe alle Probleme überstehen?
5/5

Traurige aber wunderschöne Geschichte!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Geschichte rund um Freya und Emil war eine Achterbahn der Gefühle. Eine wunderschöne, emotionale Story, mir hat das Buch von Anfang bis Ende gefallen und ich habe es geliebt! Eine starke Verbindung, aber... kann die Liebe alle Probleme überstehen?

Anna Gappmaier
  • Anna Gappmaier
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Katrin Gugl

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Katrin Gugl

Thalia Liezen – ELI

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Verlust. Hoffnung. Sicherheit. Liebe. Kann man "kaputte" Herzen wieder kleben? Darf man wieder glücklich sein? Warum haben es andere Menschen so viel leichter im Leben?
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Verlust. Hoffnung. Sicherheit. Liebe. Kann man "kaputte" Herzen wieder kleben? Darf man wieder glücklich sein? Warum haben es andere Menschen so viel leichter im Leben?

Katrin Gugl
  • Katrin Gugl
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Somebody to Love – Northern-Hearts-Reihe, Band 1 (Dein SPIEGEL-Bestseller | Limitierte Auflage mit Farbschnitt und Charakterkarte)

von Rebekka Weiler

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Somebody to Love – Northern-Hearts-Reihe, Band 1 (Dein SPIEGEL-Bestseller | Limitierte Auflage mit Farbschnitt und Charakterkarte)
  • Somebody to Love – Northern-Hearts-Reihe, Band 1 (Dein SPIEGEL-Bestseller | Limitierte Auflage mit Farbschnitt und Charakterkarte)
  • Somebody to Love – Northern-Hearts-Reihe, Band 1 (Dein SPIEGEL-Bestseller | Limitierte Auflage mit Farbschnitt und Charakterkarte)
  • Somebody to Love – Northern-Hearts-Reihe, Band 1 (Dein SPIEGEL-Bestseller | Limitierte Auflage mit Farbschnitt und Charakterkarte)
  • Somebody to Love – Northern-Hearts-Reihe, Band 1 (Dein SPIEGEL-Bestseller | Limitierte Auflage mit Farbschnitt und Charakterkarte)
  • Somebody to Love – Northern-Hearts-Reihe, Band 1 (Dein SPIEGEL-Bestseller | Limitierte Auflage mit Farbschnitt und Charakterkarte)
  • Somebody to Love – Northern-Hearts-Reihe, Band 1 (Dein SPIEGEL-Bestseller | Limitierte Auflage mit Farbschnitt und Charakterkarte)
  • Somebody to Love – Northern-Hearts-Reihe, Band 1 (Dein SPIEGEL-Bestseller | Limitierte Auflage mit Farbschnitt und Charakterkarte)
  • Somebody to Love – Northern-Hearts-Reihe, Band 1 (Dein SPIEGEL-Bestseller | Limitierte Auflage mit Farbschnitt und Charakterkarte)
  • Somebody to Love – Northern-Hearts-Reihe, Band 1 (Dein SPIEGEL-Bestseller | Limitierte Auflage mit Farbschnitt und Charakterkarte)
  • Somebody to Love – Northern-Hearts-Reihe, Band 1 (Dein SPIEGEL-Bestseller | Limitierte Auflage mit Farbschnitt und Charakterkarte)