Luzifer junior (Band 13) - Ein Direktor dreht durch
Band 13 - 57%
Artikelbild von Luzifer junior (Band 13) - Ein Direktor dreht durch
Jochen Till

1. Luzifer Junior (Band 13) - Ein Direktor dreht durch

Luzifer junior (Band 13) - Ein Direktor dreht durch

Erlebe, wie sich der Sohn des Teufels in der Schule schlägt! Höllisch lustiges Hörbuch für Kinder ab 10 Jahren

Hörbuch-Download (MP3)

Luzifer junior (Band 13) - Ein Direktor dreht durch

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 5,99 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 14,40 €
eBook

eBook

ab 11,99 €

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Jochen Till + weitere

Spieldauer

3 Stunden und 29 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Ja

Altersempfehlung

ab 10 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.10.2023

Hörtyp

Lesung

Beschreibung

Rezension

"Jungs werden ihren Spaß haben! Auch Lese-Anfänger kommen beim Lesen gut mit und merken: Dieser Teufel ist besser als sein Ruf."

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Gesprochen von

Spieldauer

3 Stunden und 29 Minuten

Abo-Fähigkeit

Ja

Altersempfehlung

ab 10 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.10.2023

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

15

Verlag

Loewe

Sprache

Deutsch

EAN

9783949473760

Weitere Bände von Luzifer junior

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

9 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Schule mal anders.

Bewertung am 20.08.2023

Bewertungsnummer: 2004403

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Egal, wie viele Teile dieser Buchreihe Jochen Till zu Papier bringt, jeder einzelne ist es wert gelesen zu werden! Dank der Fantasie und der scheinbar nicht enden wollenden Ideen des Autors füllt sich nicht nur das Bücherregal der Kinder stetig, auch der Lesespaß wird hier jedes Mal aufs Neue geweckt. Es macht einfach nur gute Laune, Luzifer, seinen Freunden und seinem Vater zu folgen. Ein herrliches Lesevergnügen, dass mit Band 13 in eine mehr als moderne Schule führt. Alles neu! Aber auch besser? Bei uns lesen alle mit, klein und groß! Der Autor hat einfach eine klasse Art zu erzählen und seine Leser zu unterhalten! Seine Figuren sind gut getroffen und die Themen, die hinter den einzelnen Geschichten stehen sind aktuell, informativ und tragen auch kleine Botschaften in sich. Lustig, spannend, toll illustriert und einzigartig! Wir wünschen uns noch ein paar aufregende Abenteuer mit Luzifer!
Melden

Schule mal anders.

Bewertung am 20.08.2023
Bewertungsnummer: 2004403
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Egal, wie viele Teile dieser Buchreihe Jochen Till zu Papier bringt, jeder einzelne ist es wert gelesen zu werden! Dank der Fantasie und der scheinbar nicht enden wollenden Ideen des Autors füllt sich nicht nur das Bücherregal der Kinder stetig, auch der Lesespaß wird hier jedes Mal aufs Neue geweckt. Es macht einfach nur gute Laune, Luzifer, seinen Freunden und seinem Vater zu folgen. Ein herrliches Lesevergnügen, dass mit Band 13 in eine mehr als moderne Schule führt. Alles neu! Aber auch besser? Bei uns lesen alle mit, klein und groß! Der Autor hat einfach eine klasse Art zu erzählen und seine Leser zu unterhalten! Seine Figuren sind gut getroffen und die Themen, die hinter den einzelnen Geschichten stehen sind aktuell, informativ und tragen auch kleine Botschaften in sich. Lustig, spannend, toll illustriert und einzigartig! Wir wünschen uns noch ein paar aufregende Abenteuer mit Luzifer!

Melden

wunderschöne Geschichte

Bewertung aus Freudenberg am 12.06.2023

Bewertungsnummer: 1959648

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Klapptext: Weil er für einen Teufel viel zu lieb ist, wird Luzifer junior von seinem Vater auf die Erde geschickt. Ob er hier wohl lernt, wie man richtig böse wird? Direktor Hasenfuß hat Burn-Out und muss eine Auszeit nehmen. Sein Vertreter Herr Seitling-Hirt hat ganz tolle Ideen für den Unterricht. Der Stundenplan wird abgeschafft. Die Lehrer heißen ab jetzt Creative Promoter und statt Mathe zu büffeln sollen die Schüler tanzen. Am besten findet Luzie aber das neue SuperFood, das es jetzt in der Schulkantine gibt. Das sieht zwar echt glibberig aus, aber es schmeckt toll. Leider ist man nach dem Essen sehr schnell wieder sehr hungrig und braucht mehr SuperFood. Viel mehr! Meine Meinung: Dies ist der 13.Band der Luzifer-Reihe.Das Buch kann aber auch ohne Vorkenntnisse der Vorgänger gelesen werden .Meine Kinder und ich kennen schon alle vorherigen Teile .Deshalb hatten wir auch große Erwartungen an diese Lektüre. Und wie immer wurden wir nicht enttäuscht. Der Schreibstil ist sehr leicht, locker und kindgerecht. Somit ist das Buch bestens geeignet für Kinder ab dem 10.Lebensjahr.Aber auch Erwachsene werden ihre Freude daran haben .Einmal angefangen zu lesen wollten wir das Buch kaum noch aus den Händen legen .Auch die die relativ kurzen Kapitel haben dazu beigetragen das sich die Lektüre sehr angenehm lesen lies. Wir freuten uns Luzifer und seine Freunde wieder zu treffen. Natürlich begleiteten wir sie eine Weile und erlebten dabei viele tolle Momente. Die Protagonisten wurden gut beschrieben und wir konnten sie uns bestens vorstellen. Es gab viele unterschiedliche Charaktere welche hervorragend ausgearbeitet wurden. Jede Figur in dieser Geschichte war für uns ein kleines Highlight. Jochen Till hat es wieder geschafft uns in den Bann zu ziehen.Viele Szenen wurden so detailliert dargestellt und so waren wir meist mitten im Geschehen dabei.Durch die lebendige und mitreissende Erzählweise wurden wir förmlich in die Geschichte hinein gezogen.Es gab so viele aufregende,witzige und tolle Erlebnisse und wir durften hautnah dabei sein.Unvorhersehbare Wendungen liesen keine Langeweile aufkommen und Handlung blieb durchweg einfach interessant.Wir haben einfach nur mitgefiebert und natürlich viel gelacht.Viel zu schnell waren wir am Ende des Buches angekommen.Wir hätten noch ewig weiterlesen können.Erwähnenswert sind noch die vielen lustigen Illustrationen in den Buch.So haben die Kids gleich noch mehr Anreiz diese Lektüre zu lesen. Auch das Cover ist gut gewäht.Es passt perfekt zu dieser Geschichte.Schon beimm ersten Anblick bekommt man Lust zum lesen.Für uns rundet es das brillante Werk ab. Wie immer hatten wir viele lustige und aufregende Stunden mit dieser Lektüre und vergeben glatte 5 Sterne .Nun freuen wir uns schon auf ein weiteres Abenteuer.
Melden

wunderschöne Geschichte

Bewertung aus Freudenberg am 12.06.2023
Bewertungsnummer: 1959648
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Klapptext: Weil er für einen Teufel viel zu lieb ist, wird Luzifer junior von seinem Vater auf die Erde geschickt. Ob er hier wohl lernt, wie man richtig böse wird? Direktor Hasenfuß hat Burn-Out und muss eine Auszeit nehmen. Sein Vertreter Herr Seitling-Hirt hat ganz tolle Ideen für den Unterricht. Der Stundenplan wird abgeschafft. Die Lehrer heißen ab jetzt Creative Promoter und statt Mathe zu büffeln sollen die Schüler tanzen. Am besten findet Luzie aber das neue SuperFood, das es jetzt in der Schulkantine gibt. Das sieht zwar echt glibberig aus, aber es schmeckt toll. Leider ist man nach dem Essen sehr schnell wieder sehr hungrig und braucht mehr SuperFood. Viel mehr! Meine Meinung: Dies ist der 13.Band der Luzifer-Reihe.Das Buch kann aber auch ohne Vorkenntnisse der Vorgänger gelesen werden .Meine Kinder und ich kennen schon alle vorherigen Teile .Deshalb hatten wir auch große Erwartungen an diese Lektüre. Und wie immer wurden wir nicht enttäuscht. Der Schreibstil ist sehr leicht, locker und kindgerecht. Somit ist das Buch bestens geeignet für Kinder ab dem 10.Lebensjahr.Aber auch Erwachsene werden ihre Freude daran haben .Einmal angefangen zu lesen wollten wir das Buch kaum noch aus den Händen legen .Auch die die relativ kurzen Kapitel haben dazu beigetragen das sich die Lektüre sehr angenehm lesen lies. Wir freuten uns Luzifer und seine Freunde wieder zu treffen. Natürlich begleiteten wir sie eine Weile und erlebten dabei viele tolle Momente. Die Protagonisten wurden gut beschrieben und wir konnten sie uns bestens vorstellen. Es gab viele unterschiedliche Charaktere welche hervorragend ausgearbeitet wurden. Jede Figur in dieser Geschichte war für uns ein kleines Highlight. Jochen Till hat es wieder geschafft uns in den Bann zu ziehen.Viele Szenen wurden so detailliert dargestellt und so waren wir meist mitten im Geschehen dabei.Durch die lebendige und mitreissende Erzählweise wurden wir förmlich in die Geschichte hinein gezogen.Es gab so viele aufregende,witzige und tolle Erlebnisse und wir durften hautnah dabei sein.Unvorhersehbare Wendungen liesen keine Langeweile aufkommen und Handlung blieb durchweg einfach interessant.Wir haben einfach nur mitgefiebert und natürlich viel gelacht.Viel zu schnell waren wir am Ende des Buches angekommen.Wir hätten noch ewig weiterlesen können.Erwähnenswert sind noch die vielen lustigen Illustrationen in den Buch.So haben die Kids gleich noch mehr Anreiz diese Lektüre zu lesen. Auch das Cover ist gut gewäht.Es passt perfekt zu dieser Geschichte.Schon beimm ersten Anblick bekommt man Lust zum lesen.Für uns rundet es das brillante Werk ab. Wie immer hatten wir viele lustige und aufregende Stunden mit dieser Lektüre und vergeben glatte 5 Sterne .Nun freuen wir uns schon auf ein weiteres Abenteuer.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Luzifer junior (Band 13) - Ein Direktor dreht durch

von Jochen Till

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Luzifer junior (Band 13) - Ein Direktor dreht durch