Ein Gefühl namens Liebe 13
Band 13

Ein Gefühl namens Liebe 13

Buch (Taschenbuch)

7,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

7657

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

06.02.2024

Verlag

Egmont Manga

Seitenzahl

192

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

7657

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

06.02.2024

Verlag

Egmont Manga

Seitenzahl

192

Maße (L/B/H)

18/12,6/1,7 cm

Gewicht

166 g

Auflage

1

Übersetzt von

Yayoi Okada-Willmann

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7555-0235-7

Weitere Bände von Ein Gefühl namens Liebe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Wenn jemand von der Familie, auszieht

mamabaer1a aus Deutschland am 26.02.2024

Bewertungsnummer: 2139939

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kommt es immer darauf an, wie das Verhältnis zu dieser Person ist und wie man davon erfährt. Genau so geht es Hotaru als sie erfährt, dass ihr geliebte Schwester einen neuen Job hat. Doch sie beruhigt sie schnell und sagt ihr, er ist in der Nähe. Aber nachher findet sie doch noch einen anderen und der ist nicht nah. Und da auch in ihrem Leben nicht immer alles so läuft wie gewünscht, beschließt sie umzuziehen. . Dieses sorgt dafür, das Hotaru ganz durch den Wind ist. Da Hananoi-kun immer auf Hotarus Seite ist, entscheidet er etwas beziehungsweise setzt etwas nicht bei Hotaru durch. Das sorgt dafür, dass beide Schimpftriaden über sich ergehen lassen müssen. Hananoi-kun darf sich sogar gleich alles doppelt anhören, da er auch noch ein 4 Augen Gespräch mit Hotarus Vater führen muss. . Aber ist das dann nicht auch gleich eine Vorstellung bei Hotarus Eltern? Ein ziemlich impulsiver und romantischer Band, der mich wieder ganz abtauchen ließ. Diese Reihe ist einfach super niedlich und bleibt trotzdem immer realistisch *Herz* . Japan: Band 14 erschien am 13.11.2023 Extra: diesem Band liegt in der 1. Auflage eine Postkarte bei
Melden

Wenn jemand von der Familie, auszieht

mamabaer1a aus Deutschland am 26.02.2024
Bewertungsnummer: 2139939
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kommt es immer darauf an, wie das Verhältnis zu dieser Person ist und wie man davon erfährt. Genau so geht es Hotaru als sie erfährt, dass ihr geliebte Schwester einen neuen Job hat. Doch sie beruhigt sie schnell und sagt ihr, er ist in der Nähe. Aber nachher findet sie doch noch einen anderen und der ist nicht nah. Und da auch in ihrem Leben nicht immer alles so läuft wie gewünscht, beschließt sie umzuziehen. . Dieses sorgt dafür, das Hotaru ganz durch den Wind ist. Da Hananoi-kun immer auf Hotarus Seite ist, entscheidet er etwas beziehungsweise setzt etwas nicht bei Hotaru durch. Das sorgt dafür, dass beide Schimpftriaden über sich ergehen lassen müssen. Hananoi-kun darf sich sogar gleich alles doppelt anhören, da er auch noch ein 4 Augen Gespräch mit Hotarus Vater führen muss. . Aber ist das dann nicht auch gleich eine Vorstellung bei Hotarus Eltern? Ein ziemlich impulsiver und romantischer Band, der mich wieder ganz abtauchen ließ. Diese Reihe ist einfach super niedlich und bleibt trotzdem immer realistisch *Herz* . Japan: Band 14 erschien am 13.11.2023 Extra: diesem Band liegt in der 1. Auflage eine Postkarte bei

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Ein Gefühl namens Liebe 13

von Megumi Morino

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Ein Gefühl namens Liebe 13