• The Isles of the Gods
  • The Isles of the Gods
  • The Isles of the Gods
  • The Isles of the Gods
  • The Isles of the Gods
Band 1
The Isles of the Gods Band 1

The Isles of the Gods

Band 1 | Romantische Abenteuergeschichte mit starker Heldin ab 14 Jahre (enemies to lovers Jugendbuch)

Buch (Gebundene Ausgabe)

21,50 €

inkl. gesetzl. MwSt.

The Isles of the Gods

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 24,95 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 21,50 €
eBook

eBook

ab 14,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

14 - 24 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

25.10.2023

Verlag

Fischer Sauerländer

Seitenzahl

480

Maße (L/B/H)

21,5/14,6/4,5 cm

Beschreibung

Rezension

[...] eine unfassbar interessante und ausgeklügelte Welt voller unerwarteter Gefahren [...] Der bildliche und fesselnde Schreibstil der Autorin tut sein Übriges und sorgt für ganz großes Kino. ("zeilengewitter")
Amie Kaufman weiß, wie man gute Geschichten schreibt. ("Der Duft von Büchern und Kaffee")

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

14 - 24 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

25.10.2023

Verlag

Fischer Sauerländer

Seitenzahl

480

Maße (L/B/H)

21,5/14,6/4,5 cm

Gewicht

734 g

Auflage

1. Auflage

Übersetzt von

Barbara König

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7373-6207-8

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.2

34 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Fluch der Karibik Flair

MermaidKathi aus Ehningen am 03.05.2024

Bewertungsnummer: 2192598

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mein Fazit: Ein gelungener Auftakt einer spannenden Fantasy-Reihe, die mir richtig gut gefallen hat. Die Fantasy-Welt mit spannenden Charakteren konnte mich (nach anfänglichen Schwierigkeiten und reinkommen) richtig packen! Ich hatte beim Lesen ganz oft „Fluch der Karibik“ Vibes und die ganzen Intrigen, der Humor und die Vielfalt haben mich an die Geschichte gefesselt. Auch als Hörbuch richtig gut gelungen. Von mir gibt es eine Empfehlung und 4 bis 4,5 Sterne. Meine Meinung zum Buch: Das Fantasy-Abenteuer rund um Sally und die anderen Charaktere gut gefallen. Das Worldbuilding ist echt gut gelungen und zusammen mit der Karte zu Beginn im Buches lässt sich die Welt gut vorstellen. Zeitlich würde ich die Geschichte bei etwa 1890 einordnen. Es gibt bereits Autos, jedoch sind sie eher die Ausnahme. Pferdekutschen sind weiterverbreitet und Waren sind mit dem Segelschiff unterwegs. Somit (und auf Grund der Segelgeschichte) hatte ich so einige „Fluch der Karibik“-Vibes (oder bisschen wie die Alice im Wunderland Realverfilmung-Zeit). Jedoch spielt die Geschichte in einer anderen Welt mit verschiedenen Gött*innen und Elementgeistern, Magiern usw. Also es ist einiges los und ich habe erst einmal gebraucht, um in die Geschichte reinzukommen. Danach war es aber richtig cool. Die vielschichtigen Charaktere sind spannend und es hat mir super viel Spaß gemacht sie kennenzulernen. Das Buch springt zwischen 5 Sichten. Es geht um wichtige Themen, ganz viel Zusammenhalt und Treue. Und es gibt dann auch noch eine Liebesgeschichte, die sich langsam entwickelt (Enemies to Lovers). Besonders cool finde ich, dass Vielfalt absolut normal ist in der Welt. Es gibt viele queere Paare in der Geschichte, die ganz nebenbei erwähnt werden oder zum Beispiel zwei Männer, die offen flirten – was ich ziemlich cool finde. Vielfalt ist super wichtig. Insgesamt ist das Buch übrigens super spannend, es ist sehr gefährlich und ich habe auch so einige Tränen vergossen an einigen Stellen. Wenn ihr auf spannende Fantasy-Geschichten, Götter und Vielfalt steht, solltet ihr euch den Auftakt unbedingt anschauen. Es gibt übrigens auch ein spannendes Ende mit Cliffhanger (aber nicht ganz so schlimm). Lohnt sich auf jeden Fall zu lesen. Meine Meinung zum Cover: Das Cover gefällt mir ganz gut. Ich mag Sally mit ihren Locken sehr gerne. Richtig cool finde ich das Segelschiff. Mit der dunklen Farbe hat es auch so einen düsteren Touch, was ganz gut gefällt. Viel Spaß auf dem Meer wünscht euch eure MermaidKathi
Melden

Fluch der Karibik Flair

MermaidKathi aus Ehningen am 03.05.2024
Bewertungsnummer: 2192598
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mein Fazit: Ein gelungener Auftakt einer spannenden Fantasy-Reihe, die mir richtig gut gefallen hat. Die Fantasy-Welt mit spannenden Charakteren konnte mich (nach anfänglichen Schwierigkeiten und reinkommen) richtig packen! Ich hatte beim Lesen ganz oft „Fluch der Karibik“ Vibes und die ganzen Intrigen, der Humor und die Vielfalt haben mich an die Geschichte gefesselt. Auch als Hörbuch richtig gut gelungen. Von mir gibt es eine Empfehlung und 4 bis 4,5 Sterne. Meine Meinung zum Buch: Das Fantasy-Abenteuer rund um Sally und die anderen Charaktere gut gefallen. Das Worldbuilding ist echt gut gelungen und zusammen mit der Karte zu Beginn im Buches lässt sich die Welt gut vorstellen. Zeitlich würde ich die Geschichte bei etwa 1890 einordnen. Es gibt bereits Autos, jedoch sind sie eher die Ausnahme. Pferdekutschen sind weiterverbreitet und Waren sind mit dem Segelschiff unterwegs. Somit (und auf Grund der Segelgeschichte) hatte ich so einige „Fluch der Karibik“-Vibes (oder bisschen wie die Alice im Wunderland Realverfilmung-Zeit). Jedoch spielt die Geschichte in einer anderen Welt mit verschiedenen Gött*innen und Elementgeistern, Magiern usw. Also es ist einiges los und ich habe erst einmal gebraucht, um in die Geschichte reinzukommen. Danach war es aber richtig cool. Die vielschichtigen Charaktere sind spannend und es hat mir super viel Spaß gemacht sie kennenzulernen. Das Buch springt zwischen 5 Sichten. Es geht um wichtige Themen, ganz viel Zusammenhalt und Treue. Und es gibt dann auch noch eine Liebesgeschichte, die sich langsam entwickelt (Enemies to Lovers). Besonders cool finde ich, dass Vielfalt absolut normal ist in der Welt. Es gibt viele queere Paare in der Geschichte, die ganz nebenbei erwähnt werden oder zum Beispiel zwei Männer, die offen flirten – was ich ziemlich cool finde. Vielfalt ist super wichtig. Insgesamt ist das Buch übrigens super spannend, es ist sehr gefährlich und ich habe auch so einige Tränen vergossen an einigen Stellen. Wenn ihr auf spannende Fantasy-Geschichten, Götter und Vielfalt steht, solltet ihr euch den Auftakt unbedingt anschauen. Es gibt übrigens auch ein spannendes Ende mit Cliffhanger (aber nicht ganz so schlimm). Lohnt sich auf jeden Fall zu lesen. Meine Meinung zum Cover: Das Cover gefällt mir ganz gut. Ich mag Sally mit ihren Locken sehr gerne. Richtig cool finde ich das Segelschiff. Mit der dunklen Farbe hat es auch so einen düsteren Touch, was ganz gut gefällt. Viel Spaß auf dem Meer wünscht euch eure MermaidKathi

Melden

Ein Seeabenteuer voller Spannung

ancla_books4life aus Schwerte am 06.04.2024

Bewertungsnummer: 2171447

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

**** Worum geht es? **** Eine Geschichte voller Magie, Götter und der Aufgabe einen Krieg zu verhindern. Selly trägt zwar das Mal der Magier, hat bisher aber nie Magie einsetzen können. Sie möchte einfach ihren Vater wieder treffen. Als die Lizabetta allerdings unerwartet in See sticht wird aus diesem Wunsch in diesem Jahr keine Realität mehr. Schuld gibt Selly dem attraktiven Fremden, der die Gottheiten mit seiner Magie zu besänftigen gedenkt und damit einen Krieg abwenden will. Selly steckt somit mitten im Abenteuer bis ihr letztlich bewusst wird, dass sie die Anführerin einer lebensgefährlichen Mission ist und mit dem Fremden zusammenarbeiten muss. **** Mein Eindruck **** Eine komplexe und aufwendige Jugendfantasy Geschichte voller authentischer und emotionaler Momente. Überraschende Twists und Veränderungen in der Dynamik haben mich hier packen können. Probleme, die ich sonst mit vielen Erzählperspektiven habe, sind hier nicht aufgetreten. Die beiden Protagonisten waren mir durchweg sympathisch und die Entwicklung zwischen den beiden konnte auch meine Gefühle höher schlagen lassen. Der Prolog löste bereits großes Interesse in mir aus und die Zusammenhänge mit der eigentlichen Handlung zu verfolgen war mir eine Freude. Zu Beginn der eigentlichen Handlung brauchte ich etwas um das Geschehen greifen zu können, das legte sich aber schnell, ich verlor nie den Anschluss. Ich habe selten so wenig in einem Fantasybuch blättern müssen um nochmal etwas nachzulesen. Ich bin begeistert, ein gelungenes Jugendbuch und ich freue mich auf den zweiten Teil. **** Empfehlung? **** Eine vielschichtige und aufwendige Erzählung aus der Sichtweise einiger Charaktere. Wer so etwas mag wird hier ein gefühlvolles Wasserabenteuer rund um Magie und Gottheiten erleben dürfen. Ich empfehle es gerne weiter.
Melden

Ein Seeabenteuer voller Spannung

ancla_books4life aus Schwerte am 06.04.2024
Bewertungsnummer: 2171447
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

**** Worum geht es? **** Eine Geschichte voller Magie, Götter und der Aufgabe einen Krieg zu verhindern. Selly trägt zwar das Mal der Magier, hat bisher aber nie Magie einsetzen können. Sie möchte einfach ihren Vater wieder treffen. Als die Lizabetta allerdings unerwartet in See sticht wird aus diesem Wunsch in diesem Jahr keine Realität mehr. Schuld gibt Selly dem attraktiven Fremden, der die Gottheiten mit seiner Magie zu besänftigen gedenkt und damit einen Krieg abwenden will. Selly steckt somit mitten im Abenteuer bis ihr letztlich bewusst wird, dass sie die Anführerin einer lebensgefährlichen Mission ist und mit dem Fremden zusammenarbeiten muss. **** Mein Eindruck **** Eine komplexe und aufwendige Jugendfantasy Geschichte voller authentischer und emotionaler Momente. Überraschende Twists und Veränderungen in der Dynamik haben mich hier packen können. Probleme, die ich sonst mit vielen Erzählperspektiven habe, sind hier nicht aufgetreten. Die beiden Protagonisten waren mir durchweg sympathisch und die Entwicklung zwischen den beiden konnte auch meine Gefühle höher schlagen lassen. Der Prolog löste bereits großes Interesse in mir aus und die Zusammenhänge mit der eigentlichen Handlung zu verfolgen war mir eine Freude. Zu Beginn der eigentlichen Handlung brauchte ich etwas um das Geschehen greifen zu können, das legte sich aber schnell, ich verlor nie den Anschluss. Ich habe selten so wenig in einem Fantasybuch blättern müssen um nochmal etwas nachzulesen. Ich bin begeistert, ein gelungenes Jugendbuch und ich freue mich auf den zweiten Teil. **** Empfehlung? **** Eine vielschichtige und aufwendige Erzählung aus der Sichtweise einiger Charaktere. Wer so etwas mag wird hier ein gefühlvolles Wasserabenteuer rund um Magie und Gottheiten erleben dürfen. Ich empfehle es gerne weiter.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

The Isles of the Gods

von Amie Kaufman

4.2

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Viktoria Rabengruber

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Viktoria Rabengruber

Thalia Wels – max.center

Zum Portrait

5/5

Außergewöhnlich!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Seefahrer - Götter - Starke Protagonistin Selly möchte eigentlich zu ihrem Vater, aber ein fremder Passagier am Schiff durchkreuzt ihre Pläne. Plötzlich befindet sie sich auf einer gefährlichen Mission mit dem fremden Passagier, der sich sehr schnell als Prinz entpuppt. Ich liebe Amie Kaufmans Schreibstil! Die Geschichte lässt sich schnell lesen und ist mega spannend. Die eingeflochtene Liebesgeschichte vermischt mit göttlichen Elementen und Seefahrerabenteuern hat es mir sehr angetan und ich freue mich schon auf den zweiten und letzten Band der Dilogie.
5/5

Außergewöhnlich!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Seefahrer - Götter - Starke Protagonistin Selly möchte eigentlich zu ihrem Vater, aber ein fremder Passagier am Schiff durchkreuzt ihre Pläne. Plötzlich befindet sie sich auf einer gefährlichen Mission mit dem fremden Passagier, der sich sehr schnell als Prinz entpuppt. Ich liebe Amie Kaufmans Schreibstil! Die Geschichte lässt sich schnell lesen und ist mega spannend. Die eingeflochtene Liebesgeschichte vermischt mit göttlichen Elementen und Seefahrerabenteuern hat es mir sehr angetan und ich freue mich schon auf den zweiten und letzten Band der Dilogie.

Viktoria Rabengruber
  • Viktoria Rabengruber
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

The Isles of the Gods

von Amie Kaufman

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • The Isles of the Gods
  • The Isles of the Gods
  • The Isles of the Gods
  • The Isles of the Gods
  • The Isles of the Gods