Playback

Playback

Buch (Gebundene Ausgabe)

26,50 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Playback

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 9,95 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 26,50 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,00 €
eBook

eBook

ab 7,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

23.08.2023

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

240

Maße (L/B/H)

18,6/12,1/2,1 cm

Beschreibung

Rezension

»Auch in 100 Jahren wird man noch die Romane Raymond Chandlers lesen. Er ist der brillanteste amerikanische Autor aller Zeiten.«
»Auch in 100 Jahren wird man noch die Romane Raymond Chandlers lesen. Er ist der brillanteste amerikanische Autor aller Zeiten.«

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

23.08.2023

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

240

Maße (L/B/H)

18,6/12,1/2,1 cm

Gewicht

263 g

Auflage

1. Auflage

Übersetzt von

Ulrich Blumenbach

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-257-07247-1

Weitere Bände von Philip Marlowe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Philip Marlowe erimittelt wieder

Bewertung aus Ahrensburg am 09.10.2023

Bewertungsnummer: 2039910

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich lese sehr gerne Bücher von Raymond Chandler und Dashiell Hammett, deren Romane den Film Noir begründeten. Chandler hat den außergewöhnlichen Privatdetektiv Philip Marlowe erschaffen und mit ihm eine Reihe spannender Fälle, die auch heute noch lesenswert sind. In Playback wird Marlowe von dem Anwalt Clyde Umney beauftragt eine junge Frau zu beschatten. Das macht er auch, findet sich jedoch bald in einem Gewirr aus Geheimnissen und Widersprüchen das keinen Ausweg duldet. Malowe möchte herausfinden was dahinter steckt und geht mit seinen Untersuchungen weiter als beabsichtigt und gerät dabei in einen immer größer werdenden Strudel an Gewalt und Gefahr. Ich fand das Buch sehr spannend. Es hat seinen ganz eigenen Stil, den ich ziemlich cool fand. Marlowe ist weder auf den Kopf noch auf den Mund gefallen und bearbeitet nicht nur einfach einen Fall - er fragt nach und macht sich Gedanken. Auch wenn der Anfang relativ schnell an Fahrt gewinnt, lässt der Mittelteil leider etwas nach. Man hat kurz das Gefühl das irgendwie die Luft raus ist und der Detektiv nur noch auf der Stelle tritt, bis es sprunghaft wieder weitergeht. Wer Retro Kriminalromane mag und ein Faible für das Genre Film Noir hat und Philip Marlowe bei seiner Arbeit begleiten möchte, ist hier genau richtig. Spannend, geheimnisvoll, turbulent und schlagfertig. Eine tolle Lektüre.
Melden

Philip Marlowe erimittelt wieder

Bewertung aus Ahrensburg am 09.10.2023
Bewertungsnummer: 2039910
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich lese sehr gerne Bücher von Raymond Chandler und Dashiell Hammett, deren Romane den Film Noir begründeten. Chandler hat den außergewöhnlichen Privatdetektiv Philip Marlowe erschaffen und mit ihm eine Reihe spannender Fälle, die auch heute noch lesenswert sind. In Playback wird Marlowe von dem Anwalt Clyde Umney beauftragt eine junge Frau zu beschatten. Das macht er auch, findet sich jedoch bald in einem Gewirr aus Geheimnissen und Widersprüchen das keinen Ausweg duldet. Malowe möchte herausfinden was dahinter steckt und geht mit seinen Untersuchungen weiter als beabsichtigt und gerät dabei in einen immer größer werdenden Strudel an Gewalt und Gefahr. Ich fand das Buch sehr spannend. Es hat seinen ganz eigenen Stil, den ich ziemlich cool fand. Marlowe ist weder auf den Kopf noch auf den Mund gefallen und bearbeitet nicht nur einfach einen Fall - er fragt nach und macht sich Gedanken. Auch wenn der Anfang relativ schnell an Fahrt gewinnt, lässt der Mittelteil leider etwas nach. Man hat kurz das Gefühl das irgendwie die Luft raus ist und der Detektiv nur noch auf der Stelle tritt, bis es sprunghaft wieder weitergeht. Wer Retro Kriminalromane mag und ein Faible für das Genre Film Noir hat und Philip Marlowe bei seiner Arbeit begleiten möchte, ist hier genau richtig. Spannend, geheimnisvoll, turbulent und schlagfertig. Eine tolle Lektüre.

Melden

Auch der schwächste Chandler ist grossartig!

Daniel Erni aus Basel am 28.09.2010

Bewertungsnummer: 683679

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Playback" gilt nicht als Raymond Chandlers Meisterwerk. Trotzdem ist dieser Krimi aus dem Jahre 1958 grossartig. "Playback" erzählt den letzten Fall Philip Marlows, der gegenüber seinen früheren Aufträgen ruhiger geworden ist, aber immer noch cool genug.
Melden

Auch der schwächste Chandler ist grossartig!

Daniel Erni aus Basel am 28.09.2010
Bewertungsnummer: 683679
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Playback" gilt nicht als Raymond Chandlers Meisterwerk. Trotzdem ist dieser Krimi aus dem Jahre 1958 grossartig. "Playback" erzählt den letzten Fall Philip Marlows, der gegenüber seinen früheren Aufträgen ruhiger geworden ist, aber immer noch cool genug.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Playback

von Raymond Chandler

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Playback