• Kaltblütige Lügen
  • Kaltblütige Lügen
  • Kaltblütige Lügen
  • Kaltblütige Lügen
  • Kaltblütige Lügen
  • Kaltblütige Lügen
  • Kaltblütige Lügen
Band 1
Die San-Diego-Reihe Band 1

Kaltblütige Lügen

Thriller

Buch (Taschenbuch)

20,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Kaltblütige Lügen

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 29,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 20,00 €
eBook

eBook

ab 14,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

7100

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.12.2023

Verlag

Knaur

Seitenzahl

544

Maße (L/B/H)

20,7/13,1/3,7 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

7100

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.12.2023

Verlag

Knaur

Seitenzahl

544

Maße (L/B/H)

20,7/13,1/3,7 cm

Gewicht

486 g

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

Cold-Blooded-Liar

Übersetzt von

  • Katja Hald
  • Ursula Held

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-426-21779-5

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

133 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Gelungene Spannung

Bewertung aus Luckenwalde am 01.03.2024

Bewertungsnummer: 2143918

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Kaltblütige Lügen" von Kare Rose ist der Auftakt zu einer neuen Reihe, der San-Diego-Reihe. Ich habe schon einiges von der Autorin gelesen und wurde auch hier nicht enttäuscht. Das Buch ist total spannend geschrieben und die Figuren des Detective Kit McKittrick und des Psychologen Sam Reeves sind überzeugend aufgebaut. Schon durch die beiden kommt viel Dynamik in die Handlung. Mir hat es gut gefallen, dass man bei der Suche nach dem Serienkiller immer miträtseln konnte und trotzdem noch durch so manche Wendung überrascht wurde. Die Erzählung fasst sich an verschiedenen Stellen nicht gerade kurz, aber genau das mag ich an den Büchern der Autorin. Ich mag gerade ihre beschreibende Art sehr gerne, die wirklich bis ins kleinste Detail vordringt. Auf jeden Fall werde ich diese Reihe weiter verfolgen und bin schon sehr gespannt auf den nächsten Teil.
Melden

Gelungene Spannung

Bewertung aus Luckenwalde am 01.03.2024
Bewertungsnummer: 2143918
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Kaltblütige Lügen" von Kare Rose ist der Auftakt zu einer neuen Reihe, der San-Diego-Reihe. Ich habe schon einiges von der Autorin gelesen und wurde auch hier nicht enttäuscht. Das Buch ist total spannend geschrieben und die Figuren des Detective Kit McKittrick und des Psychologen Sam Reeves sind überzeugend aufgebaut. Schon durch die beiden kommt viel Dynamik in die Handlung. Mir hat es gut gefallen, dass man bei der Suche nach dem Serienkiller immer miträtseln konnte und trotzdem noch durch so manche Wendung überrascht wurde. Die Erzählung fasst sich an verschiedenen Stellen nicht gerade kurz, aber genau das mag ich an den Büchern der Autorin. Ich mag gerade ihre beschreibende Art sehr gerne, die wirklich bis ins kleinste Detail vordringt. Auf jeden Fall werde ich diese Reihe weiter verfolgen und bin schon sehr gespannt auf den nächsten Teil.

Melden

Fesselnder Auftakt einer neuen Reihe

gerlisch am 29.02.2024

Bewertungsnummer: 2143233

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Serienmörder treibt schon seit Jahrzehnten sein Unwesen in San Diego. Seine Opfer sind mit pinkfarbenen Handschellen gefesselt. Als Detective Kit McKittrick vom San Diego Police Department einen Hinweis auf einen möglichen weiteren Mordfall erhält, hofft sie auf neue Spuren um endlich den Mörder zur Strecke bringen zu können. Als anonymer Hinweisgeber entpuppt sich schnell der Psychologe Sam Reeves der sofort unter Verdacht gerät. Kit kümmert sich besonders um Fälle mit verschwundenen Mädchen, seit sie selbst zu den Hinterbliebenen gehört. Vor Jahren verschwand ihre Pflegeschwester Wren und die Polizei hat sich bei den Ermittlungen nicht mit Ruhm bekleckert. Sie waren der Ansicht, das Mädchen wäre eine Ausreißerin und würde schon wieder auftauchen. Die Autorin hat einen einzigartigen Schreibstil, der mich immer von der ersten Seite an fesseln kann, man ist sofort mitten im Geschehen. Mir gefällt die Figurenzeichnung in diesem Auftakt zu ihrer neuen Thriller-Serie. Kit als Hauptprotagonistin ist mir sympathisch, ihre Art auf die Menschen einzugehen ist sehr mitfühlend. Ihre private Hintergrundgeschichte geht mir richtig zu Herzen und ich freue mich darauf, noch mehr über sie zu erfahren. Baz ist ein erfahrener Partner und der Ruhepol an ihrer Seite. Aber auch alle anderen Charaktere wurden hier authentisch gut in Szene gesetzt. Durch immer mehr Informationen steigt die Spannung stetig an. Besonders gefallen haben mir die Beschreibungen der Ermittlungsschritte, die mich als Leser mitfiebern ließen, bis zu einer Auflösung des Falls, die ich so nicht erwartet hätte. Für einen Thriller fehlte mir ein wenig das gewisse Etwas, das Buch hat mir trotzdem gefallen, ich würde es allerdings eher als Krimi bezeichnen. Wer bereits Thriller von Karen Rose kennt, der weiß, dass sich in ihren Büchern auch immer eine Romanze entwickelt. Auch in „Kaltblütige Lügen“ ist dies der Fall, allerdings diesmal auf eine langsamere Art als sonst, aber Fortsetzung folgt…
Melden

Fesselnder Auftakt einer neuen Reihe

gerlisch am 29.02.2024
Bewertungsnummer: 2143233
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Serienmörder treibt schon seit Jahrzehnten sein Unwesen in San Diego. Seine Opfer sind mit pinkfarbenen Handschellen gefesselt. Als Detective Kit McKittrick vom San Diego Police Department einen Hinweis auf einen möglichen weiteren Mordfall erhält, hofft sie auf neue Spuren um endlich den Mörder zur Strecke bringen zu können. Als anonymer Hinweisgeber entpuppt sich schnell der Psychologe Sam Reeves der sofort unter Verdacht gerät. Kit kümmert sich besonders um Fälle mit verschwundenen Mädchen, seit sie selbst zu den Hinterbliebenen gehört. Vor Jahren verschwand ihre Pflegeschwester Wren und die Polizei hat sich bei den Ermittlungen nicht mit Ruhm bekleckert. Sie waren der Ansicht, das Mädchen wäre eine Ausreißerin und würde schon wieder auftauchen. Die Autorin hat einen einzigartigen Schreibstil, der mich immer von der ersten Seite an fesseln kann, man ist sofort mitten im Geschehen. Mir gefällt die Figurenzeichnung in diesem Auftakt zu ihrer neuen Thriller-Serie. Kit als Hauptprotagonistin ist mir sympathisch, ihre Art auf die Menschen einzugehen ist sehr mitfühlend. Ihre private Hintergrundgeschichte geht mir richtig zu Herzen und ich freue mich darauf, noch mehr über sie zu erfahren. Baz ist ein erfahrener Partner und der Ruhepol an ihrer Seite. Aber auch alle anderen Charaktere wurden hier authentisch gut in Szene gesetzt. Durch immer mehr Informationen steigt die Spannung stetig an. Besonders gefallen haben mir die Beschreibungen der Ermittlungsschritte, die mich als Leser mitfiebern ließen, bis zu einer Auflösung des Falls, die ich so nicht erwartet hätte. Für einen Thriller fehlte mir ein wenig das gewisse Etwas, das Buch hat mir trotzdem gefallen, ich würde es allerdings eher als Krimi bezeichnen. Wer bereits Thriller von Karen Rose kennt, der weiß, dass sich in ihren Büchern auch immer eine Romanze entwickelt. Auch in „Kaltblütige Lügen“ ist dies der Fall, allerdings diesmal auf eine langsamere Art als sonst, aber Fortsetzung folgt…

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Kaltblütige Lügen

von Karen Rose

4.5

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Kaltblütige Lügen
  • Kaltblütige Lügen
  • Kaltblütige Lügen
  • Kaltblütige Lügen
  • Kaltblütige Lügen
  • Kaltblütige Lügen
  • Kaltblütige Lügen