• Kabukicho Bad Trip 2
  • Kabukicho Bad Trip 2
  • Kabukicho Bad Trip 2
Band 2

Kabukicho Bad Trip 2

Erotischer SM-Yaoi-Manga ab 18!

Buch (Taschenbuch)

8,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Kabukicho Bad Trip 2

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 8,95 €
eBook

eBook

ab 6,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

30135

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

18 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

28.11.2023

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

194

Maße (L/B/H)

17,7/12,5/1,6 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

30135

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

18 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

28.11.2023

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

194

Maße (L/B/H)

17,7/12,5/1,6 cm

Gewicht

166 g

Auflage

2. Auflage

Originaltitel

KABUKICHO BAD TRIP

Übersetzt von

Christina Rinnerthaler

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-551-62268-6

Weitere Bände von Kabukicho Bad Trip

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Es geht so zuckersüß weiter, allerdings auch mit Alltagsstress

mamabaer1a aus Deutschland am 29.12.2023

Bewertungsnummer: 2096657

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Vorab: Hier geht es um BDSM und der Manga ist ab 18 Jahre! Dabei begibt sich Miyama ganz von alleine und aus eigenem Wunsch in diese Art von Beziehung. In diesem Band geht es etwas weiter, wobei nichts wirklich Hartes passiert. Außer das Paparazzis zum Einsatz kommen, was natürlich Probleme mit der Klatschpresse verursacht. Danke schön. . Im Band 2 geht es jetzt mehr um die Selbstständigkeit, so dass außerhalb der “Spielzeit” ein ausgeglichenes Macht Verhältnis besteht. Als dieses “Problem” gelöst zu sein scheint, ergibt sich allerdings ein anderes. Schon als Mizuki die Serienrolle angenommen hatte, hatte er befürchtet, dass es Auswirkungen auf sein privates Leben haben könnte. Doch auch Toru hat ihn dazu ermutigt diese Rolle Trotzdem anzunehmen. Wie werden sie sich entscheiden und wie geht ihr gemeinsames Leben weiter? . Auch das “Spielleben” entwickelt sich weiter. Toru hat den Wunsch geäußert, dass sie noch mehr ausprobieren. Er möchte erfahren, was ihm Spaß macht und was nicht. Doch Mizuki ist immer unsicher und traut sich nicht. Aber er lässt auch immer mal Vorschläge hören :) . Ich freue mich schon riesig auf die Fortsetzung. Ich bin so neugierig, wie Toru sich wegen dem “Jobangbot” entscheidet und ob Mizukis Firma wirklich so einfach mit spielt. . Japan: in 2 Bänden abgeschlossen. Aber es soll eine Fortsetzung kommen :) Genre: Boys Love ab 18 Jahre (leider zensiert, aber formgetreu ;) ) In der 1. Auflage von Band 1 gab es eine SNS Card
Melden

Es geht so zuckersüß weiter, allerdings auch mit Alltagsstress

mamabaer1a aus Deutschland am 29.12.2023
Bewertungsnummer: 2096657
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Vorab: Hier geht es um BDSM und der Manga ist ab 18 Jahre! Dabei begibt sich Miyama ganz von alleine und aus eigenem Wunsch in diese Art von Beziehung. In diesem Band geht es etwas weiter, wobei nichts wirklich Hartes passiert. Außer das Paparazzis zum Einsatz kommen, was natürlich Probleme mit der Klatschpresse verursacht. Danke schön. . Im Band 2 geht es jetzt mehr um die Selbstständigkeit, so dass außerhalb der “Spielzeit” ein ausgeglichenes Macht Verhältnis besteht. Als dieses “Problem” gelöst zu sein scheint, ergibt sich allerdings ein anderes. Schon als Mizuki die Serienrolle angenommen hatte, hatte er befürchtet, dass es Auswirkungen auf sein privates Leben haben könnte. Doch auch Toru hat ihn dazu ermutigt diese Rolle Trotzdem anzunehmen. Wie werden sie sich entscheiden und wie geht ihr gemeinsames Leben weiter? . Auch das “Spielleben” entwickelt sich weiter. Toru hat den Wunsch geäußert, dass sie noch mehr ausprobieren. Er möchte erfahren, was ihm Spaß macht und was nicht. Doch Mizuki ist immer unsicher und traut sich nicht. Aber er lässt auch immer mal Vorschläge hören :) . Ich freue mich schon riesig auf die Fortsetzung. Ich bin so neugierig, wie Toru sich wegen dem “Jobangbot” entscheidet und ob Mizukis Firma wirklich so einfach mit spielt. . Japan: in 2 Bänden abgeschlossen. Aber es soll eine Fortsetzung kommen :) Genre: Boys Love ab 18 Jahre (leider zensiert, aber formgetreu ;) ) In der 1. Auflage von Band 1 gab es eine SNS Card

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Kabukicho Bad Trip 2

von Eiji Nagisa

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Kabukicho Bad Trip 2
  • Kabukicho Bad Trip 2
  • Kabukicho Bad Trip 2