Schulheft 4/22 - 188
Band 188

Schulheft 4/22 - 188

Digitalisierung und Bildung. Materialien zu einem problematischen Verhältnis

Buch

20,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Erscheinungsdatum

16.03.2023

Herausgeber

Schulheft + weitere

Verlag

Studien Verlag

Seitenzahl

168

Maße (L/B/H)

19/12/1,1 cm

Beschreibung

Portrait

Tobias Becker, Volksschullehrer in Wien.

Florian Jilek-Bergmaier ist Lehrer an einer Mittelschule in Wien und schulheft-Mitherausgeber.

Gesine Kulcke, Institut für Erziehungswissenschaft an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg, forscht und lehrt zu Medien im Kontext von Grundschul- und Kindheitspädagogik.

Eva Neureiter, Volksschullehrerin in Wien, Freinetpädagogin, Radiomacherin, regelmäßige Teilnehmerin der Fachtagung "Freie Medien und Bildung".

Michael Sertl, Prof. für Humanwissenschaften an der PH Wien (i.R.), ehemaliger Hauptschullehrer, Soziologe. Forschungsschwerpunkte: Schule und soziale Ungleichheit, soziologische Theorie der Schule und des Unterrichts.

Details

Erscheinungsdatum

16.03.2023

Herausgeber

Verlag

Studien Verlag

Seitenzahl

168

Maße (L/B/H)

19/12/1,1 cm

Gewicht

180 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7065-6233-1

Weitere Bände von schulheft

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Schulheft 4/22 - 188