Mörderisches Somerset - Folge 02: Das unheimliche Cottage
Band 2
Artikelbild von Mörderisches Somerset - Folge 02: Das unheimliche Cottage
Dorothea Stiller

1. Mörderisches Somerset - Folge 02: Das unheimliche Cottage

Mörderisches Somerset - Folge 02: Das unheimliche Cottage

Hörbuch-Download (MP3)

Mörderisches Somerset - Folge 02: Das unheimliche Cottage

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 3,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,00 €
eBook

eBook

ab 4,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1719

Gesprochen von

Ann Vielhaben

Spieldauer

4 Stunden und 47 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Ja

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.03.2023

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Verkaufsrang

1719

Gesprochen von

Ann Vielhaben

Spieldauer

4 Stunden und 47 Minuten

Abo-Fähigkeit

Ja

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.03.2023

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

90

Verlag

Lübbe Audio

Sprache

Deutsch

EAN

9783754007358

Weitere Bände von Mörderisches Somerset

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.0

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Wer gruselt sich vorm Familiengeist?

Bewertung aus Wien am 15.02.2024

Bewertungsnummer: 2132238

Bewertet: eBook (ePUB)

Im Haus einer alten Dame häufen sich seltsame Vorkommnisse - verliert sie ihren Verstand, versucht ihr jemand genau das einzureden oder ist tatsächlich ein Familiengeist am spuken? So ganz warm bin ich mit der Grundbesetzung noch nicht geworden. Wir kennen uns, eine Freundschaft ist nicht ausgeschlossen, aber derweil nicht in Sicht. Für den (zu) geringen Umfang zuviele Rechtschreibfehler!
Melden

Wer gruselt sich vorm Familiengeist?

Bewertung aus Wien am 15.02.2024
Bewertungsnummer: 2132238
Bewertet: eBook (ePUB)

Im Haus einer alten Dame häufen sich seltsame Vorkommnisse - verliert sie ihren Verstand, versucht ihr jemand genau das einzureden oder ist tatsächlich ein Familiengeist am spuken? So ganz warm bin ich mit der Grundbesetzung noch nicht geworden. Wir kennen uns, eine Freundschaft ist nicht ausgeschlossen, aber derweil nicht in Sicht. Für den (zu) geringen Umfang zuviele Rechtschreibfehler!

Melden

Geisterpfarrer

Tokki.Reads aus Koblenz am 20.05.2023

Bewertungsnummer: 1945118

Bewertet: eBook (ePUB)

Bei der alten Miss Bilbrough spukt es. Blut kommt aus dem Wasserrohren, gemurmel uns gerede von unbestimmten Orten sind zu hören. Sie ist sich sicher, nicht verrückt geworden zu sein und bittet Mister Whalley um Hilfe. Dieser weiht June und Pomona ein und sie machen sich auf Geisterjagd, doch mit der Überzeugung es mit einem lebendigen Geist zu tun zu haben. Langsam sammeln sich und alles wendet sich, als eine der verdächtigten Tod aufgefunden wird. Ein spannender zweiter Band. Man kann bis zum Schluss miträtseln. Wenn man sich bei einer Sache sicher ist, fehlen noch weitere Indizien um es final zu wissen. Was mich stört ist das mit der Esoterik bei June, die kann meines Erachtens komplett wegfallen.
Melden

Geisterpfarrer

Tokki.Reads aus Koblenz am 20.05.2023
Bewertungsnummer: 1945118
Bewertet: eBook (ePUB)

Bei der alten Miss Bilbrough spukt es. Blut kommt aus dem Wasserrohren, gemurmel uns gerede von unbestimmten Orten sind zu hören. Sie ist sich sicher, nicht verrückt geworden zu sein und bittet Mister Whalley um Hilfe. Dieser weiht June und Pomona ein und sie machen sich auf Geisterjagd, doch mit der Überzeugung es mit einem lebendigen Geist zu tun zu haben. Langsam sammeln sich und alles wendet sich, als eine der verdächtigten Tod aufgefunden wird. Ein spannender zweiter Band. Man kann bis zum Schluss miträtseln. Wenn man sich bei einer Sache sicher ist, fehlen noch weitere Indizien um es final zu wissen. Was mich stört ist das mit der Esoterik bei June, die kann meines Erachtens komplett wegfallen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Mörderisches Somerset - Das unheimliche Cottage

von Dorothea Stiller

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Mörderisches Somerset - Folge 02: Das unheimliche Cottage