Das kleine Wir in der 1. Klasse

Das kleine Wir in der 1. Klasse

Einfach Lesen Lernen | Freundschaft, Zusammenhalt und WIR-Gefühl. Für Erstlesekinder in der 1. Klasse

eBook

5,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Das kleine Wir in der 1. Klasse

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 9,95 €
eBook

eBook

ab 5,99 €

Beschreibung

Details

Hinweis

Optimiert für tolino Webreader und tolino App: Ja; Optimiert für tolino eReader: Nein

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Altersempfehlung

5 - 7 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

27.04.2023

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Hinweis

Optimiert für tolino Webreader und tolino App: Ja; Optimiert für tolino eReader: Nein

Altersempfehlung

5 - 7 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

27.04.2023

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

64 (Printausgabe)

Dateigröße

14333 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783646937145

Weitere Bände von Das kleine WIR

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.8

48 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Mit toller Botschaft.

Bewertung am 23.06.2023

Bewertungsnummer: 1966793

Bewertet: eBook (ePUB)

27/23 Das kleine Wir in der 1.Klasse Hach ist das ein tolles Buch! Also es ging schon damit los dass mein 1.Klässler freiwillig lesen wollte er kannte das kleine Wir bereits. Nach 2 Tagen a 15 Minuten lesen war es durch. Es hat viele tolle Illustrationen und eine angenehme Schriftgröße für Erstleser. Das kleine Wir kommt nur zum Vorschein wenn sich die Kinder vertragen, die Stimmung untereinander gut ist, man glücklich ist. Gibt es Streit, wird es ganz klein! Und so ist es auch in dieser Geschichte. .. mehr möchte ich hier gar nicht sagen sonst verrate ich zuviel. Unterm Strich geht's aber meiner Meinung nach vor allem um die Botschaft dahinter. Streiten macht keinen Spaß, ärgern Ebenso wenig. Und wenn doch mal was im argen ist, dann sollte man miteinander reden. Es geht um Zusammenhalt und Mutmachen. Und das ist wirklich gelungen. Von uns gibt's /5 also volle Punktzahl
Melden

Mit toller Botschaft.

Bewertung am 23.06.2023
Bewertungsnummer: 1966793
Bewertet: eBook (ePUB)

27/23 Das kleine Wir in der 1.Klasse Hach ist das ein tolles Buch! Also es ging schon damit los dass mein 1.Klässler freiwillig lesen wollte er kannte das kleine Wir bereits. Nach 2 Tagen a 15 Minuten lesen war es durch. Es hat viele tolle Illustrationen und eine angenehme Schriftgröße für Erstleser. Das kleine Wir kommt nur zum Vorschein wenn sich die Kinder vertragen, die Stimmung untereinander gut ist, man glücklich ist. Gibt es Streit, wird es ganz klein! Und so ist es auch in dieser Geschichte. .. mehr möchte ich hier gar nicht sagen sonst verrate ich zuviel. Unterm Strich geht's aber meiner Meinung nach vor allem um die Botschaft dahinter. Streiten macht keinen Spaß, ärgern Ebenso wenig. Und wenn doch mal was im argen ist, dann sollte man miteinander reden. Es geht um Zusammenhalt und Mutmachen. Und das ist wirklich gelungen. Von uns gibt's /5 also volle Punktzahl

Melden

Das WIR-Gefühl

MsChili am 26.07.2023

Bewertungsnummer: 1988249

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wir kannten das kleine WIR vorher noch nicht, obwohl ich die Bilderbücher bereits entdeckt habe. Doch man kann sich natürlich schon grob vorstellen, worum es denn geht und das kommt doch sehr gut herüber. Ich habe das Buch meinem Sohn vorgelesen, da er erst in die Schule kommt und immer mal einzelne Worte liest. Anfangs sind gibt es eine kurze Vorstellung der Klasse, danach ein paar Situationen mit dem kleinen WIR, wo es überall eine Rolle spielt. Und dann kommt eine längere Geschichte an einem Stück, in der es um Zusammenhalt geht und um die Tatsache, dass das kleine WIR nicht gut mit Streit und Ärgern auskommt und es sich dann zurückzieht. So wie auch das WIR-Gefühl in einer Klassengemeinschaft. Denn wer hält zu wem? Doch die Geschichte endet gut und zeigt, dass man sich auch mal entschuldigen muss, wenn man gemein war. Auch wenn es vielleicht nur in einem Moment der Wut passiert ist. Ehrlich gesagt muss ich aber sagen, dass ich das Buch als reines Erstlesebuch nicht ganz geeignet finde, da mein Sohn noch die ein oder andere Frage zu den Kindern und der Geschichte an sich hatte. Da herrscht definitiv noch Redebedarf und ich denke, das wird anderen Kindern auch so gehen. Die kurzen Worträtsel am Ende sind recht einfach und für meinen Bedarf auch zu wenig, Rätsel sind hier nämlich immer hoch im Kurs. Eine schöne, eindringliche Geschichte nach einer Einführung zum kleinen WIR.
Melden

Das WIR-Gefühl

MsChili am 26.07.2023
Bewertungsnummer: 1988249
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wir kannten das kleine WIR vorher noch nicht, obwohl ich die Bilderbücher bereits entdeckt habe. Doch man kann sich natürlich schon grob vorstellen, worum es denn geht und das kommt doch sehr gut herüber. Ich habe das Buch meinem Sohn vorgelesen, da er erst in die Schule kommt und immer mal einzelne Worte liest. Anfangs sind gibt es eine kurze Vorstellung der Klasse, danach ein paar Situationen mit dem kleinen WIR, wo es überall eine Rolle spielt. Und dann kommt eine längere Geschichte an einem Stück, in der es um Zusammenhalt geht und um die Tatsache, dass das kleine WIR nicht gut mit Streit und Ärgern auskommt und es sich dann zurückzieht. So wie auch das WIR-Gefühl in einer Klassengemeinschaft. Denn wer hält zu wem? Doch die Geschichte endet gut und zeigt, dass man sich auch mal entschuldigen muss, wenn man gemein war. Auch wenn es vielleicht nur in einem Moment der Wut passiert ist. Ehrlich gesagt muss ich aber sagen, dass ich das Buch als reines Erstlesebuch nicht ganz geeignet finde, da mein Sohn noch die ein oder andere Frage zu den Kindern und der Geschichte an sich hatte. Da herrscht definitiv noch Redebedarf und ich denke, das wird anderen Kindern auch so gehen. Die kurzen Worträtsel am Ende sind recht einfach und für meinen Bedarf auch zu wenig, Rätsel sind hier nämlich immer hoch im Kurs. Eine schöne, eindringliche Geschichte nach einer Einführung zum kleinen WIR.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Das kleine Wir in der 1. Klasse

von Daniela Kunkel, Anja Herrenbrück

4.8

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das kleine Wir in der 1. Klasse