Gregs Tagebuch 17
Band 17
Artikelbild von Gregs Tagebuch 17
Jeff Kinney

1. Gregs Tagebuch 17

Gregs Tagebuch Band 17

Gregs Tagebuch 17

Voll aufgedreht!. Hörspiel.

Hörbuch-Download (MP3)

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

€ 16,00
Variante: Hörbuch-Download (2022)

Gregs Tagebuch 17

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab € 16,00
eBook

eBook

ab € 11,99
Hörbuch

Hörbuch

ab € 9,49

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1541

Sprecher

Marco Esser

Spieldauer

1 Stunde und 7 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Family Sharing

Ja

Altersempfehlung

ab 10 Jahr(e)

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Verkaufsrang

1541

Sprecher

Marco Esser

Spieldauer

1 Stunde und 7 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Altersempfehlung

ab 10 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

07.11.2022

Verlag

Lübbe Audio

Hörtyp

Hörspiel

Originaltitel

Diary of a Wimpy Kid 17

Übersetzer

Dietmar Schmidt

Sprache

Deutsch

EAN

9783754004838

Weitere Bände von Gregs Tagebuch

Das meinen unsere Kund*innen

4.9

16 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Das Buch rockt

Danceforfun am 08.12.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Band 17 der erfolgreichen Buchserie Gregs Tagebuch von Jeff Kinney Worum geht es? Das Buch Gregs Tagebuch 17 voll aufgedreht ist wie alle anderen Bände der Serie ein Comicroman. In diesem Fall will Greg reich und berühmt werden. Aber selbst berühmt zu sein ist ihm zu anstrengend. Darum benötigt er einen Freund der dies übernimmt und ihn so mit berühmt macht. Greg sucht sich zu diesem Zweck seinen großen Bruder aus. Der spielt in einer Band. Das könnte also klappen. Doch dies ist leichter gesagt als getan und man kann sich schon denken, das einiges schief läuft bei einer Band die Folle Vindl heißt. Meine Meinung Meine 2 älteren Kinder ( meine Tochter 12 Jahre und mein Sohn 9 Jahre alt) haben bis jetzt alle Bände von Gregs Tagebuch geradezu eingeatmet. Die Freude auf den neuen Greg war also riesig und das Buch wurde in Rekordtempo von beiden verschlungen. Das Cover gefällt uns sehr gut es drückt sofort die rockige Atmosphäre aus und passt toll zum Inhalt. Da meine Kinder und ich sehr musikbegeistert sind hat uns das Thema auch gleich besonders angesprochen. Die Illustrationen bringen mich regelmäßig zum schmunzeln und meine Kinder regelmäßig zum Lachen. Die Geschichte ist lustig und allein die Bandnamen Folle Vindl oder Metallichiuaua finde ich großartig und zum totlachen. Auch das Partymaterial passend zum Buch hat uns viel Spaß gemacht. Wir hatten eine richtige Greg Party mit rockiger Musik und viel Freude. Das Buch setzt fort was wir nach den anderen Bänden erwartet haben eine kurzweiliges, lustiges, verrücktes Leseabenteuer. Das einzige was meine Tochter schade fand war, dass Greg nicht die Hauptperson in dem Buch ist und es mehr um die Band geht. Aber alles andere war toll. Das Buch rockt.

Das Buch rockt

Danceforfun am 08.12.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Band 17 der erfolgreichen Buchserie Gregs Tagebuch von Jeff Kinney Worum geht es? Das Buch Gregs Tagebuch 17 voll aufgedreht ist wie alle anderen Bände der Serie ein Comicroman. In diesem Fall will Greg reich und berühmt werden. Aber selbst berühmt zu sein ist ihm zu anstrengend. Darum benötigt er einen Freund der dies übernimmt und ihn so mit berühmt macht. Greg sucht sich zu diesem Zweck seinen großen Bruder aus. Der spielt in einer Band. Das könnte also klappen. Doch dies ist leichter gesagt als getan und man kann sich schon denken, das einiges schief läuft bei einer Band die Folle Vindl heißt. Meine Meinung Meine 2 älteren Kinder ( meine Tochter 12 Jahre und mein Sohn 9 Jahre alt) haben bis jetzt alle Bände von Gregs Tagebuch geradezu eingeatmet. Die Freude auf den neuen Greg war also riesig und das Buch wurde in Rekordtempo von beiden verschlungen. Das Cover gefällt uns sehr gut es drückt sofort die rockige Atmosphäre aus und passt toll zum Inhalt. Da meine Kinder und ich sehr musikbegeistert sind hat uns das Thema auch gleich besonders angesprochen. Die Illustrationen bringen mich regelmäßig zum schmunzeln und meine Kinder regelmäßig zum Lachen. Die Geschichte ist lustig und allein die Bandnamen Folle Vindl oder Metallichiuaua finde ich großartig und zum totlachen. Auch das Partymaterial passend zum Buch hat uns viel Spaß gemacht. Wir hatten eine richtige Greg Party mit rockiger Musik und viel Freude. Das Buch setzt fort was wir nach den anderen Bänden erwartet haben eine kurzweiliges, lustiges, verrücktes Leseabenteuer. Das einzige was meine Tochter schade fand war, dass Greg nicht die Hauptperson in dem Buch ist und es mehr um die Band geht. Aber alles andere war toll. Das Buch rockt.

Total cool und witzig

Bewertung am 08.12.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieses Gregs Tagebuch ist mindestens genauso lustig, witzig, ironisch und sarkastisch wie alle anderen Gregs Tagebücher. Gut gelungen ist auch die Überleitung von Gregs Geschichte zu den eigentlichen Protagonisten dieses Buches und deren Geschichte- und zwar zu Folle Vindel. Es wurde sehr viel mit Worten gespielt, so dass alles zum Bandnamen passt. Bei der Farbe des Covers hätte ich allerdings eher ein Senft-Braun gewählt, damit auch dieses thematisch zur Follen Vindel passt. Die Geschichte ist auch von Anfang bis Ende sehr gut durchdacht. Die Texte sind sehr gut geschrieben und auch für Kids ab 8-10Jahren überwiegend gut verständlich. Was nicht auf den ersten Blich verstanden wurde, kann dann spätestensdurch die tollen Zeichnungen verstanden werden. Da man das Buch auch total oft lesen kann, und sich trotzdem noch nach dem 5x kaputt lacht, lihnt es sich, dieses zu kaufen( ich leihe Bücher gerne aus, finde jedoch, dass sich hier der Kauf wirklich lohnt).

Total cool und witzig

Bewertung am 08.12.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieses Gregs Tagebuch ist mindestens genauso lustig, witzig, ironisch und sarkastisch wie alle anderen Gregs Tagebücher. Gut gelungen ist auch die Überleitung von Gregs Geschichte zu den eigentlichen Protagonisten dieses Buches und deren Geschichte- und zwar zu Folle Vindel. Es wurde sehr viel mit Worten gespielt, so dass alles zum Bandnamen passt. Bei der Farbe des Covers hätte ich allerdings eher ein Senft-Braun gewählt, damit auch dieses thematisch zur Follen Vindel passt. Die Geschichte ist auch von Anfang bis Ende sehr gut durchdacht. Die Texte sind sehr gut geschrieben und auch für Kids ab 8-10Jahren überwiegend gut verständlich. Was nicht auf den ersten Blich verstanden wurde, kann dann spätestensdurch die tollen Zeichnungen verstanden werden. Da man das Buch auch total oft lesen kann, und sich trotzdem noch nach dem 5x kaputt lacht, lihnt es sich, dieses zu kaufen( ich leihe Bücher gerne aus, finde jedoch, dass sich hier der Kauf wirklich lohnt).

Unsere Kund*innen meinen

Gregs Tagebuch 17

von Jeff Kinney

4.9

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Gregs Tagebuch 17