Die Erben der Animox 4. Der Verrat des Kaimans
Band 4

Die Erben der Animox 4. Der Verrat des Kaimans

eBook

11,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Erben der Animox 4. Der Verrat des Kaimans

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 12,99 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 17,00 €
eBook

eBook

ab 11,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

350

Format

ePUB 3

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Nein

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

10 - 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

05.04.2023

Beschreibung

Details

Format

ePUB 3

eBooks im ePUB 3-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Nein

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

350

Altersempfehlung

10 - 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

05.04.2023

Verlag

Verlag Friedrich Oetinger

Seitenzahl

256 (Printausgabe)

Dateigröße

1709 KB

Übersetzt von

Maren Illinger

Sprache

Deutsch

EAN

9783960522935

Weitere Bände von Die Erben der Animox

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ich liebe die Reihe!

MsChili am 21.01.2024

Bewertungsnummer: 2113994

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Schon die Haptik des Covers ist wieder richtig genial und es passt wieder perfekt zu den anderen Bänden der Die Erben der Animox Reihe. Ich finde man sollte zuerst die Animox-Reihe komplett und dann diese Reihe in der richtigen Reihenfolge lesen, um wirklich alles verstehen zu können. Ansonsten fehlen wichtige Informationen. Für Simon und seine Freunde geht es diesmal ins Amazonas-Gebiet nach Südamerika, wo sie sich auf die Suche nach den nächsten Erben machen. Sind sie diesmal schneller und können sie die Erben von ihrem Vorhaben überzeugen? Doch wer ist jetzt gut und wer böse? Dieser Band war wieder ausgesprochen spannend. Ich war mir lange nicht sicher, wer jetzt zu den Guten gehört und wer nicht. Das ein oder andere hat mich dann auch wirklich überrascht und umso neugieriger auf den Abschluss gemacht. Es ist ein wirkliches auf und ab, eine Gefahr folgt auf die nächste und Simon und seine Freunde müssen alles unternehmen, um die Erben zu schützen. Wobei mir Simon weiterhin teilweise auf die Nerven geht, da er vieles immer alleine lösen möchte. Dennoch finde ich, dass er sich in diesem Band doch weiter entwickelt hat und ich emotional alles mitgemacht habe. Ich bin so gespannt auf das Finale in Asien und was die Freunde dort erwartet.
Melden

Ich liebe die Reihe!

MsChili am 21.01.2024
Bewertungsnummer: 2113994
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Schon die Haptik des Covers ist wieder richtig genial und es passt wieder perfekt zu den anderen Bänden der Die Erben der Animox Reihe. Ich finde man sollte zuerst die Animox-Reihe komplett und dann diese Reihe in der richtigen Reihenfolge lesen, um wirklich alles verstehen zu können. Ansonsten fehlen wichtige Informationen. Für Simon und seine Freunde geht es diesmal ins Amazonas-Gebiet nach Südamerika, wo sie sich auf die Suche nach den nächsten Erben machen. Sind sie diesmal schneller und können sie die Erben von ihrem Vorhaben überzeugen? Doch wer ist jetzt gut und wer böse? Dieser Band war wieder ausgesprochen spannend. Ich war mir lange nicht sicher, wer jetzt zu den Guten gehört und wer nicht. Das ein oder andere hat mich dann auch wirklich überrascht und umso neugieriger auf den Abschluss gemacht. Es ist ein wirkliches auf und ab, eine Gefahr folgt auf die nächste und Simon und seine Freunde müssen alles unternehmen, um die Erben zu schützen. Wobei mir Simon weiterhin teilweise auf die Nerven geht, da er vieles immer alleine lösen möchte. Dennoch finde ich, dass er sich in diesem Band doch weiter entwickelt hat und ich emotional alles mitgemacht habe. Ich bin so gespannt auf das Finale in Asien und was die Freunde dort erwartet.

Melden

Zu wenig Seiten

Bewertung am 24.04.2023

Bewertungsnummer: 1928726

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Eine gute Story, von Verrat und Freundschaft, wo bei die Spannung nicht zu kurz kommt.Leider kann man den Zusammenhang nur verstehen wenn man mindestens die anderen Bücher von "Die Erben der Animox " gelesen hat. Die ersten Höhepunkte kommen noch innerhalb der ersten fünfzig Seiten. Für diejenigen die übernatürliche Kräfte in Büchern nicht leiden können wird es eher nichts sein. Auch wenn die Höhepunkte kurz hintereinander kommen bleibt der Zusammenhang flüssig,auch zum Rest der Reihe bleibt es spannend, da die einzelnen Handlungsstricke sich perfekt anpassen. Da her muss im nächsten Teil noch mehr kommen.
Melden

Zu wenig Seiten

Bewertung am 24.04.2023
Bewertungsnummer: 1928726
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Eine gute Story, von Verrat und Freundschaft, wo bei die Spannung nicht zu kurz kommt.Leider kann man den Zusammenhang nur verstehen wenn man mindestens die anderen Bücher von "Die Erben der Animox " gelesen hat. Die ersten Höhepunkte kommen noch innerhalb der ersten fünfzig Seiten. Für diejenigen die übernatürliche Kräfte in Büchern nicht leiden können wird es eher nichts sein. Auch wenn die Höhepunkte kurz hintereinander kommen bleibt der Zusammenhang flüssig,auch zum Rest der Reihe bleibt es spannend, da die einzelnen Handlungsstricke sich perfekt anpassen. Da her muss im nächsten Teil noch mehr kommen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Die Erben der Animox 4. Der Verrat des Kaimans

von Aimée Carter

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Erben der Animox 4. Der Verrat des Kaimans