Verschwunden
Neu

Verschwunden

Thriller

eBook

€15,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Verschwunden

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab € 22,70
eBook

eBook

ab € 15,99

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

24

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

18.01.2023

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

24

Erscheinungsdatum

18.01.2023

Verlag

Penguin Random House

Seitenzahl

480 (Printausgabe)

Dateigröße

2467 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783641280840

Das meinen unsere Kund*innen

4.2

9 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Triggerwarnung fehlt

Pia am 30.01.2023

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In diesem Teil ermittelt der gleiche Kommissar wie im Buch im Versteck, man kann allerdings alle Bücher unabhängig voneinander lesen. Das Buch wird aus verschiedenen Sichtweisen erzählt, unter anderem von den Kommissaren, dem Täter und weiteren Protagonisten. Diese vielen Sichtweisen machen es einem leichter, das Gelesene zu verstehen, sie sind nicht verwirrend. Durch die vielen kurzen Kapitel kommt man im Buch schnell voran. Auch den Schreibstil habe ich wieder als sehr angenehm empfunden. Die Handlung selbst hat mir gut gefallen, und es waren wirklich erstaunlich viele Wendungen dabei, die mich ein wenig sprachlos zurückgelassen haben. Das Ende fand ich in Ordnung, ich hätte mir persönlich zwar ein anderes gewünscht. Das einzige, was ich bei diesem Buch kritisieren muss, sind sehr sensible Themen, die hier detailliert beschrieben werden. Normalerweise benötige ich v.a. bei Thrillern keine Trigger Warnung, da die Inhalte meist sehr brutal werden können. Hier wird jedoch sehr krass in bestimmte Thematiken eingestiegen (u.a. Tierquälerei), die ich einfach persönlich nicht gutheißen kann. Das Buch wäre auch ohne diese detaillierten Beschreibungen gut gewesen. Leider muss ich hierfür auch einen Stern abziehen, da es mich wirklich zum Teil angeekelt hat. Insgesamt jedoch trotzdem ein typischer Thriller von Sabine Tiesler, dem ich insgesamt vier von fünf Füchsen geben kann. Jedoch wirklich nichts für schwache Nerven!

Triggerwarnung fehlt

Pia am 30.01.2023
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In diesem Teil ermittelt der gleiche Kommissar wie im Buch im Versteck, man kann allerdings alle Bücher unabhängig voneinander lesen. Das Buch wird aus verschiedenen Sichtweisen erzählt, unter anderem von den Kommissaren, dem Täter und weiteren Protagonisten. Diese vielen Sichtweisen machen es einem leichter, das Gelesene zu verstehen, sie sind nicht verwirrend. Durch die vielen kurzen Kapitel kommt man im Buch schnell voran. Auch den Schreibstil habe ich wieder als sehr angenehm empfunden. Die Handlung selbst hat mir gut gefallen, und es waren wirklich erstaunlich viele Wendungen dabei, die mich ein wenig sprachlos zurückgelassen haben. Das Ende fand ich in Ordnung, ich hätte mir persönlich zwar ein anderes gewünscht. Das einzige, was ich bei diesem Buch kritisieren muss, sind sehr sensible Themen, die hier detailliert beschrieben werden. Normalerweise benötige ich v.a. bei Thrillern keine Trigger Warnung, da die Inhalte meist sehr brutal werden können. Hier wird jedoch sehr krass in bestimmte Thematiken eingestiegen (u.a. Tierquälerei), die ich einfach persönlich nicht gutheißen kann. Das Buch wäre auch ohne diese detaillierten Beschreibungen gut gewesen. Leider muss ich hierfür auch einen Stern abziehen, da es mich wirklich zum Teil angeekelt hat. Insgesamt jedoch trotzdem ein typischer Thriller von Sabine Tiesler, dem ich insgesamt vier von fünf Füchsen geben kann. Jedoch wirklich nichts für schwache Nerven!

enttäuschend

Bewertung aus Frauenfeld am 28.01.2023

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

banal, langatmig und sehr enttäuschend. kein krimi wie man ihn von thiesler kennt und schätzt, sondern ein langweiliger roman. ich hoffe, dass ihr nächstes buch wieder um einiges besser wird.

enttäuschend

Bewertung aus Frauenfeld am 28.01.2023
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

banal, langatmig und sehr enttäuschend. kein krimi wie man ihn von thiesler kennt und schätzt, sondern ein langweiliger roman. ich hoffe, dass ihr nächstes buch wieder um einiges besser wird.

Unsere Kund*innen meinen

Verschwunden

von Sabine Thiesler

4.2

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Verschwunden