Die Alpen mit dem Fahrrad

Die Alpen mit dem Fahrrad

125 spektakuläre Touren

Buch (Gebundene Ausgabe)

57,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

28.11.2022

Verlag

AT Verlag

Seitenzahl

480

Maße (L/B/H)

28,6/21,4/4 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

28.11.2022

Verlag

AT Verlag

Seitenzahl

480

Maße (L/B/H)

28,6/21,4/4 cm

Gewicht

2122 g

Auflage

1

Übersetzt von

Daniela Janz

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-03902-187-1

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Die ultimative Challenge

katikatharinenhof am 03.12.2022

Bewertungsnummer: 1837188

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Zwei dünne Reifen, ein Minimum an Gepäck, dafür aber das Maxium an Leidenschaft und Abenteuerlust - das sind die Zutaten für die ultimative Challenge, der sich Nicolas Richoz stellt. In 125 Etappen erobert er mit dem Fahrrad die Alpen und erlebt dabei sein wohl schönstes Abenteuer. Es ist dieses unbeschreibliche Freiheitsgefühl, das das Adrenalin immer wieder durch die Adern pumpt, auch wenn es Streckenabschnitte gibt, die in den Waden beißen. Es sind die Momente, an denen man sich nicht satt sehen kann, weil das Herz und die Augen all die Eindrücke gar nicht aufnehmen können, die während der Alpenüberquerung wie ein Panoramafilm der Extraklasse vorbeiziehen. Es ist das permanente Glücksgefühl, das am Ende einer Etappe durch den ganzen Körper strömt, auch wenn dieser vor Erschöpfung und schmerzenden Beinen kaum noch Leistung bringen kann. Und genau diese Emotionen und die Begeisterung von Nicolas Richoz springen auf die Lesenden über, wenn sie die beschriebenen Etappen nachlesen und die atemberaubenden Auffahrten auf den Passstrassen miterleben, die grandiosen Aussichten von den Berglandschaften genießen oder zum Ausrollen in den Städten einfahren, um sich die leckeren Gerichte der regionalen Küche schmecken zu lassen. Mit der Drohne hat Richoz faszinierende Motive eingefangen, die die Schönheit der Alpen zu einer visuellen Entdeckungsreise zusammenfügen und dabei immer wieder vor Augen führen, dass das ultimative Abenteuer auf zwei Reifen eine unglaubliche Bereicherung für Herz und Seele ist. Das Buch ist eine sehr gelungene Kombination aus Sachbuch und Bildband, beschreibt die einzelnen Etappen sehr genau, ohne überfrachtet und erdrückend zu wirken und macht mit den überwältigenden Fotografien direkt Heißhunger auf das Abenteuer Alpenüberquerung.
Melden

Die ultimative Challenge

katikatharinenhof am 03.12.2022
Bewertungsnummer: 1837188
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Zwei dünne Reifen, ein Minimum an Gepäck, dafür aber das Maxium an Leidenschaft und Abenteuerlust - das sind die Zutaten für die ultimative Challenge, der sich Nicolas Richoz stellt. In 125 Etappen erobert er mit dem Fahrrad die Alpen und erlebt dabei sein wohl schönstes Abenteuer. Es ist dieses unbeschreibliche Freiheitsgefühl, das das Adrenalin immer wieder durch die Adern pumpt, auch wenn es Streckenabschnitte gibt, die in den Waden beißen. Es sind die Momente, an denen man sich nicht satt sehen kann, weil das Herz und die Augen all die Eindrücke gar nicht aufnehmen können, die während der Alpenüberquerung wie ein Panoramafilm der Extraklasse vorbeiziehen. Es ist das permanente Glücksgefühl, das am Ende einer Etappe durch den ganzen Körper strömt, auch wenn dieser vor Erschöpfung und schmerzenden Beinen kaum noch Leistung bringen kann. Und genau diese Emotionen und die Begeisterung von Nicolas Richoz springen auf die Lesenden über, wenn sie die beschriebenen Etappen nachlesen und die atemberaubenden Auffahrten auf den Passstrassen miterleben, die grandiosen Aussichten von den Berglandschaften genießen oder zum Ausrollen in den Städten einfahren, um sich die leckeren Gerichte der regionalen Küche schmecken zu lassen. Mit der Drohne hat Richoz faszinierende Motive eingefangen, die die Schönheit der Alpen zu einer visuellen Entdeckungsreise zusammenfügen und dabei immer wieder vor Augen führen, dass das ultimative Abenteuer auf zwei Reifen eine unglaubliche Bereicherung für Herz und Seele ist. Das Buch ist eine sehr gelungene Kombination aus Sachbuch und Bildband, beschreibt die einzelnen Etappen sehr genau, ohne überfrachtet und erdrückend zu wirken und macht mit den überwältigenden Fotografien direkt Heißhunger auf das Abenteuer Alpenüberquerung.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Die Alpen mit dem Fahrrad

von Nicolas Richoz

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Die Alpen mit dem Fahrrad