Das irrationale Vorkommnis der Liebe - Die deutsche Ausgabe von »Love on the Brain«
Neu

Das irrationale Vorkommnis der Liebe - Die deutsche Ausgabe von »Love on the Brain«

Roman

eBook

€12,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Das irrationale Vorkommnis der Liebe - Die deutsche Ausgabe von »Love on the Brain«

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 19,00
eBook

eBook

ab € 12,99
Hörbuch

Hörbuch

ab € 19,50

Beschreibung

Der Hype geht weiter - die neue große Lovestory von Bestsellerautorin Ali Hazelwood.

Für Neurowissenschaftlerin Bee ist die Liebe nur ein neurophysiologischer Zwischenfall, hoffnungslos instabil und der wahre Bösewicht menschlicher Beziehungen, deren neuronale Grundlagen sie erforscht. Als Frau in den Naturwissenschaften ist Bee eine bedrohte Art in einer von Männern beherrschten Welt, in der für sie stets gilt: Was würde Marie Curie tun? Dann wird ihr die Leitung eines neurotechnischen Wunschprojekts angeboten - was Marie Curie sofort annehmen würde. Aber die musste auch nie mit Levi Ward zusammenarbeiten, Bees langjährigem akademischem Erzfeind, der ihren Traum zum Projekt des Grauens macht. Bis Bee sich plötzlich in eine völlig irrational romantische Zwangslage verstrickt findet, in der nur noch zählt: Was wird Bee tun?

"Ali Hazelwood beweist, wie verdammt sexy Wissenschaft ist und dass Liebe an den unwahrscheinlichsten Orten entstehen kann. Meine neueste Must-buy-Autorin." Jodie Picoult.

Details

Verkaufsrang

184

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

20.09.2022

Verlag

Aufbau Verlage GmbH

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

184

Erscheinungsdatum

20.09.2022

Verlag

Aufbau Verlage GmbH

Seitenzahl

448 (Printausgabe)

Dateigröße

811 KB

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

Love On The Brain

Übersetzer

  • Christine Strüh
  • Anna Julia Strüh

Sprache

Deutsch

EAN

9783841231024

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

18 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Ein Buch für Wissenschaftsnerds und Romantiker

Bewertung am 05.10.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Das irrationale Vorkommnis der Liebe war mein erstes Buch der Autorin, da ich es davor nie geschafft habe ihr gehyptes erstes Buch zu lesen. Zum Glück war dies der Fall, denn "Das irrationale Vorkommnis der Liebe" ist um Längen besser. Schon mit den ersten Sätzen hat die Autorin es geschafft mein Herz zu erobern. Man kann richtig merken, dass sie Ahnung von dem hat, was sie da beschreibt. Ich liebe ihre Referenzen zu Marie Curie und in welcher Form sie die Wissenschaft mit einbaut. An keiner Stelle erschien es mir, als wäre es eine aufgezwungene Nähe zu der Wissenschaft, welche nur geschaffen wird, indem die Autorin ihr Fachgebiet liebt und diese Liebe in ihrem Buch mit einbringt. Ihre gewählten Charaktere sind mir von Anfang an sympathisch gewesen und das Zusammenspiel der verschiedenen Charaktere spiegelt die Gesellschaft wunderbar wieder. Die Mischung aus extrovertierten, teilweise klischeehaften und introvertierten Personen außerhalb des "normalen" Rasters ist eine erfrischende, welches das Buch erlebbar werden lässt. Ihr Schreibstil wirkt die gesamte Zeit über locker und leicht, sodass sich das Buch sehr angenehm lesen lässt. Einzig die Covergestaltung entspricht leider nicht dem Eindruck, welchen das Buch im allgemeinen hinterlässt. Trotzdem sollte man sich nicht von dem Cover abschrecken lassen und diesem Buch eine Chance geben. Gerade wenn in einem ein hoffnungsloser Romantiker und kleiner Wissenschaftsnerd steckt ist das Buch perfekt für einen geeignet. Insgesamt gebe ich dem Buch "Das irrationale Vorkommnis der Liebe" von Ali Hazelwood 4,5 von 5 Sternen.

Ein Buch für Wissenschaftsnerds und Romantiker

Bewertung am 05.10.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Das irrationale Vorkommnis der Liebe war mein erstes Buch der Autorin, da ich es davor nie geschafft habe ihr gehyptes erstes Buch zu lesen. Zum Glück war dies der Fall, denn "Das irrationale Vorkommnis der Liebe" ist um Längen besser. Schon mit den ersten Sätzen hat die Autorin es geschafft mein Herz zu erobern. Man kann richtig merken, dass sie Ahnung von dem hat, was sie da beschreibt. Ich liebe ihre Referenzen zu Marie Curie und in welcher Form sie die Wissenschaft mit einbaut. An keiner Stelle erschien es mir, als wäre es eine aufgezwungene Nähe zu der Wissenschaft, welche nur geschaffen wird, indem die Autorin ihr Fachgebiet liebt und diese Liebe in ihrem Buch mit einbringt. Ihre gewählten Charaktere sind mir von Anfang an sympathisch gewesen und das Zusammenspiel der verschiedenen Charaktere spiegelt die Gesellschaft wunderbar wieder. Die Mischung aus extrovertierten, teilweise klischeehaften und introvertierten Personen außerhalb des "normalen" Rasters ist eine erfrischende, welches das Buch erlebbar werden lässt. Ihr Schreibstil wirkt die gesamte Zeit über locker und leicht, sodass sich das Buch sehr angenehm lesen lässt. Einzig die Covergestaltung entspricht leider nicht dem Eindruck, welchen das Buch im allgemeinen hinterlässt. Trotzdem sollte man sich nicht von dem Cover abschrecken lassen und diesem Buch eine Chance geben. Gerade wenn in einem ein hoffnungsloser Romantiker und kleiner Wissenschaftsnerd steckt ist das Buch perfekt für einen geeignet. Insgesamt gebe ich dem Buch "Das irrationale Vorkommnis der Liebe" von Ali Hazelwood 4,5 von 5 Sternen.

Mich konnte auch das zweite Buch von Ali Hazelwood begeistern

Karoberi am 05.10.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Dies ist das zweite Buch von Ali Hazelwood, einer Autorin die auch Wissenschaftlerin ist und der es mit ihren Werken gelungen ist, wahre Lesehighlights zu erschaffen. Dr. Bee Königswasser wird zukünftig mit Dr. Levi Ward zusammenarbeiten müssen, von dem sie glaubt, er kann sie nicht leiden. In der Vergangenheit ging er ihr stets aus dem Weg, verlor kein freundliches Wort über sie und sie haben sich beide vermutlich als Erzfeinde betrachtet. Dabei war es genau das Gegenteil. Das Buch liest sich trotz des unvermeidbaren wissenschaftlichen Vokabulars flüssig und angenehm. Der Schreibstil der Autorin ist sehr erfrischend und absolut amüsant. Mir gefällt vor allem wieder die Art Humor in diesem Buch. Das es auch teilweise sehr erotisch zugeht und zum Ende sogar dramatisch wird, hätte ich nicht erwartet, fand ich aber absolut spannend. Ich finde es auch toll, wie die Autorin die Wissenschaftlerin Marie Curie und deren Leben vor über 100 Jahren mit in die Geschichte eingewoben hat. Fazit: Eine kurzweilige und spannende Liebesgeschichte, die ihr Setting im wissenschaftlichen Forschungsbereich hat und zudem einen Hauch Erotik und Drama bietet.

Mich konnte auch das zweite Buch von Ali Hazelwood begeistern

Karoberi am 05.10.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Dies ist das zweite Buch von Ali Hazelwood, einer Autorin die auch Wissenschaftlerin ist und der es mit ihren Werken gelungen ist, wahre Lesehighlights zu erschaffen. Dr. Bee Königswasser wird zukünftig mit Dr. Levi Ward zusammenarbeiten müssen, von dem sie glaubt, er kann sie nicht leiden. In der Vergangenheit ging er ihr stets aus dem Weg, verlor kein freundliches Wort über sie und sie haben sich beide vermutlich als Erzfeinde betrachtet. Dabei war es genau das Gegenteil. Das Buch liest sich trotz des unvermeidbaren wissenschaftlichen Vokabulars flüssig und angenehm. Der Schreibstil der Autorin ist sehr erfrischend und absolut amüsant. Mir gefällt vor allem wieder die Art Humor in diesem Buch. Das es auch teilweise sehr erotisch zugeht und zum Ende sogar dramatisch wird, hätte ich nicht erwartet, fand ich aber absolut spannend. Ich finde es auch toll, wie die Autorin die Wissenschaftlerin Marie Curie und deren Leben vor über 100 Jahren mit in die Geschichte eingewoben hat. Fazit: Eine kurzweilige und spannende Liebesgeschichte, die ihr Setting im wissenschaftlichen Forschungsbereich hat und zudem einen Hauch Erotik und Drama bietet.

Unsere Kund*innen meinen

Das irrationale Vorkommnis der Liebe - Die deutsche Ausgabe von »Love on the Brain«

von Ali Hazelwood

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das irrationale Vorkommnis der Liebe - Die deutsche Ausgabe von »Love on the Brain«