Die Akte Pegasus

Die Akte Pegasus

Wie die Spionagesoftware Privatsphäre, Pressefreiheit und Demokratie attackiert | Der Investigativ-Bericht über den größten Spionage-Skandal seit der NSA-Affäre. Deutsche Ausgabe.

eBook

19,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Akte Pegasus

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 24,95 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 23,50 €
eBook

eBook

ab 19,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

36356

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

01.02.2023

Verlag

Droemer Knaur

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

36356

Erscheinungsdatum

01.02.2023

Verlag

Droemer Knaur

Seitenzahl

368 (Printausgabe)

Dateigröße

1872 KB

Auflage

1. Auflage

Übersetzt von

  • Karl Heinz Siber
  • Karsten Singelmann
  • Monika Köpfer
  • Ulrike Strerath-Bolz
  • Christiane Bernhardt

Sprache

Deutsch

EAN

9783426465714

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Die Zukunft des Ausspionierens ist heute

Galladan aus Niederrhein am 23.02.2023

Bewertungsnummer: 1886166

Bewertet: Hörbuch-Download

Die Akte Pegasus: Wie die Spionagesoftware Privatsphäre, Pressefreiheit und Demokratie attackiert von Laurent Richard und Sandrine Rigaud, gelesen von Tanja Fornaro und Sascha Tschorn, erschienen im Aragon Digital Verlag am 01.02.2023. Laurent Richard and Sandrine Rigaud sind investigative Journalisten im Netzwerk von Forbidden Stories, welches durch die Panama-Papers bekannt wurde. Gegründet wurde Forbidden Stories nach dem Pariser Anschlag auf Charly Hebdo um Angriffe auf Journalisten zu untersuchen und öffentlich zu machen. Die israelische Firma NSO Group hat eine Überwachungssoftware entwickelt die sich auf einem Handy breit machen konnte womit das Telefon komplett übernommen werden konnte. Verbreitet wurde die Software um Verbrecher und Terroristen abzuhören und dingfest zu machen. Als eine Liste mit 50.000 Telefon-Nummern geleakt wird, stellt sich aber schnell raus, dass mit Pegasus auch, und vor allem, Politiker und Journalisten überwacht wurden. Dieses Hörbuch, sehr gut gelesen von Tanja Fornaro und Sascha Tschorn, erzählt die Geschichte wie es dazu gekommen ist, dass tausende Handys abgehört und manipuliert wurden und wie schwierig es ist die Leute zu finden, die den Mund halten, bis man alle Daten zusammen hat. Die Vorgänge werden allgemeinverständlich erklärt und man betrachtet von dem Tag an wo man dieses Buch gehört, hat sein Handy mit anderen Augen. Klare Kaufempfehlung.
Melden

Die Zukunft des Ausspionierens ist heute

Galladan aus Niederrhein am 23.02.2023
Bewertungsnummer: 1886166
Bewertet: Hörbuch-Download

Die Akte Pegasus: Wie die Spionagesoftware Privatsphäre, Pressefreiheit und Demokratie attackiert von Laurent Richard und Sandrine Rigaud, gelesen von Tanja Fornaro und Sascha Tschorn, erschienen im Aragon Digital Verlag am 01.02.2023. Laurent Richard and Sandrine Rigaud sind investigative Journalisten im Netzwerk von Forbidden Stories, welches durch die Panama-Papers bekannt wurde. Gegründet wurde Forbidden Stories nach dem Pariser Anschlag auf Charly Hebdo um Angriffe auf Journalisten zu untersuchen und öffentlich zu machen. Die israelische Firma NSO Group hat eine Überwachungssoftware entwickelt die sich auf einem Handy breit machen konnte womit das Telefon komplett übernommen werden konnte. Verbreitet wurde die Software um Verbrecher und Terroristen abzuhören und dingfest zu machen. Als eine Liste mit 50.000 Telefon-Nummern geleakt wird, stellt sich aber schnell raus, dass mit Pegasus auch, und vor allem, Politiker und Journalisten überwacht wurden. Dieses Hörbuch, sehr gut gelesen von Tanja Fornaro und Sascha Tschorn, erzählt die Geschichte wie es dazu gekommen ist, dass tausende Handys abgehört und manipuliert wurden und wie schwierig es ist die Leute zu finden, die den Mund halten, bis man alle Daten zusammen hat. Die Vorgänge werden allgemeinverständlich erklärt und man betrachtet von dem Tag an wo man dieses Buch gehört, hat sein Handy mit anderen Augen. Klare Kaufempfehlung.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Die Akte Pegasus

von Sandrine Rigaud, Laurent Richard

5.0

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Philipp Hagen

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Philipp Hagen

Thalia Wien – Mariahilfer Straße

Zum Portrait

3/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

„Die Akte Pegasus“ wirft einen Blick hinter die Kulissen des Pegasus-Projekts. Was als Heilbringer, Kampf gg Terror, Drogenkrieg, verkauft wurde ist ebenso eine starke Waffe gegen Privatsphäre und Demokratie. Eine Spitzelsoftware die bis dato seinesgleichen sucht. Wachting YOU!!
3/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

„Die Akte Pegasus“ wirft einen Blick hinter die Kulissen des Pegasus-Projekts. Was als Heilbringer, Kampf gg Terror, Drogenkrieg, verkauft wurde ist ebenso eine starke Waffe gegen Privatsphäre und Demokratie. Eine Spitzelsoftware die bis dato seinesgleichen sucht. Wachting YOU!!

Philipp Hagen
  • Philipp Hagen
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Die Akte Pegasus

von Laurent Richard, Sandrine Rigaud

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Akte Pegasus