She Drives Me Crazy

She Drives Me Crazy

Eine witzige, romantische Highschool-Lovestory ab 14

eBook

€9,99

inkl. gesetzl. MwSt.

She Drives Me Crazy

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 15,00
eBook

eBook

ab € 9,99

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

22967

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

22.10.2022

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

22967

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

22.10.2022

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

304 (Printausgabe)

Dateigröße

3286 KB

Übersetzer

Ulrike Brauns

Sprache

Deutsch

EAN

9783646936803

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Eine besondere Young Adult Geschichte.

Corinna Z. am 06.11.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Schon der Titel hat meine Neugier auf die Geschichte geweckt. Es geht um Scottie und Irene, die beiden Erzfeinde sind und als Scottie das Auto von ihr rammt, muss sie diese auch noch zur Schule fahren muss. Dabei entsteht eine Idee, dass Irene sich als ihre Fake-Freundin ausgeben soll. Auch, weil sie gerade selbst verlassen wurde von ihrer Freundin .. Was hat das Schicksal vor? Scottie & Irene: Beide könnten nicht unterschiedlicher sein, während Scottie Basketball spielt, ist Irene Cheerleaderin und feuert die Mannschaft der Highschool an. Schon lange sind beide Feinde, doch das Schicksal hat andere Pläne … Der Schreibstil ist angenehm flüssig und wird aus der Perspektive von Scottie erzählt. Der Leser kann sie so noch näher kennenlernen und ihre Gedanken und Gefühle erfahren während der Handlung. Die Nebenfiguren aus der High-School haben mir auch gefallen. Die Geschichte hat mich sofort ein wenig an „Die 10 Dinge, die ich an dir hasse“ erinnert, auch wenn es da eher um eine Wette ging. Dennoch hat die Handlung mich auf ihre Weise den beiden Frauen nähergebracht. Ich glaube sogar, das Buch hätte super zu auch zu mir gepasst, jünger war als ich. Scottie wurde von ihrer Freundin verlassen, weil diese auf eine andere Schule wechselt und dort als Cheerleader das Team unterstützt. Für sie ein Albtraum, weil sie immer noch Gefühle für ihre Ex hat. Ausgerechnet hat sie einen Unfall mit ihrer sogenannten Feindin Irene und muss diese dafür mit zur Schule nehmen. Besonders die Dialoge habe ich geliebt, weil es immer wieder amüsant war, beide zu beobachten. Nun als dann noch dieser Idee von Scottie entsteht, dass beide vortäuschen sich ineinander verliebt zu haben, kommt noch einiges mehr ins Rollen. Die Spannungskurve am Schluss und das Finale haben die Geschichte abgerundet. Das Cover sieht großartig aus und ich finde, man kann beide Charaktere gut daran erkennen. Eine einzigartige Young Adult Romance die mich als Leser mitgenommen hat.

Eine besondere Young Adult Geschichte.

Corinna Z. am 06.11.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Schon der Titel hat meine Neugier auf die Geschichte geweckt. Es geht um Scottie und Irene, die beiden Erzfeinde sind und als Scottie das Auto von ihr rammt, muss sie diese auch noch zur Schule fahren muss. Dabei entsteht eine Idee, dass Irene sich als ihre Fake-Freundin ausgeben soll. Auch, weil sie gerade selbst verlassen wurde von ihrer Freundin .. Was hat das Schicksal vor? Scottie & Irene: Beide könnten nicht unterschiedlicher sein, während Scottie Basketball spielt, ist Irene Cheerleaderin und feuert die Mannschaft der Highschool an. Schon lange sind beide Feinde, doch das Schicksal hat andere Pläne … Der Schreibstil ist angenehm flüssig und wird aus der Perspektive von Scottie erzählt. Der Leser kann sie so noch näher kennenlernen und ihre Gedanken und Gefühle erfahren während der Handlung. Die Nebenfiguren aus der High-School haben mir auch gefallen. Die Geschichte hat mich sofort ein wenig an „Die 10 Dinge, die ich an dir hasse“ erinnert, auch wenn es da eher um eine Wette ging. Dennoch hat die Handlung mich auf ihre Weise den beiden Frauen nähergebracht. Ich glaube sogar, das Buch hätte super zu auch zu mir gepasst, jünger war als ich. Scottie wurde von ihrer Freundin verlassen, weil diese auf eine andere Schule wechselt und dort als Cheerleader das Team unterstützt. Für sie ein Albtraum, weil sie immer noch Gefühle für ihre Ex hat. Ausgerechnet hat sie einen Unfall mit ihrer sogenannten Feindin Irene und muss diese dafür mit zur Schule nehmen. Besonders die Dialoge habe ich geliebt, weil es immer wieder amüsant war, beide zu beobachten. Nun als dann noch dieser Idee von Scottie entsteht, dass beide vortäuschen sich ineinander verliebt zu haben, kommt noch einiges mehr ins Rollen. Die Spannungskurve am Schluss und das Finale haben die Geschichte abgerundet. Das Cover sieht großartig aus und ich finde, man kann beide Charaktere gut daran erkennen. Eine einzigartige Young Adult Romance die mich als Leser mitgenommen hat.

Unsere Kund*innen meinen

She Drives Me Crazy

von Kelly Quindlen

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • She Drives Me Crazy