• Arbeit auf Augenhöhe
  • Arbeit auf Augenhöhe

Arbeit auf Augenhöhe

Die New Work Revolution: Kreativ denken, neue Wege wagen und die Arbeit der Zukunft solidarisch gestalten

Buch (Gebundene Ausgabe)

€25,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Arbeit auf Augenhöhe

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab € 25,00
eBook

eBook

ab € 16,99
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung


„Ich lade dazu ein, die Arbeitswelt gemeinsam so zu gestalten, wie wir sie haben wollen mit Lebensfreude, Sinn und Leichtigkeit.“



Es rumort auf dem Arbeitsmarkt. Junge Menschen fordern selbstbewusst ein wertschätzendes Betriebsklima, Teilzeitstellen und Auseinandersetzung auf Augenhöhe. Auch wenn dies Vorgesetzten dreist erscheinen mag – „Sollen sie doch erst einmal etwas leisten!“ –, sind die oft gescholtenen Millennials damit einer wichtigen Sache auf der Spur: dem Konzept der New Work. Aber was heißt das?



Lena Marie Glaser setzt sich seit einigen Jahren mit diesem notwendigen gesellschaftlichen Paradigmenwechsel auseinander: Wie wollen wir heute und in Zukunft arbeiten? Wie formen wir unsere Jobs, und nicht umgekehrt? Wann lässt uns Arbeit aufblühen – und wann verdorren unsere Fähigkeiten? Mit Herz, Verstand und Know-how tritt Glaser ein für ein Arbeitsumfeld, das Kernkompetenzen wie Empathie, Vertrauen und Offenheit fördert. Sie zeigt uns außerdem, warum eine vermeintlich perfekte Work-Life-Balance kein Allheilmittel ist, warum wir es wagen sollten, unser kreatives Potenzial voll auszuschöpfen – und warum der beste Job nichts nutzt, wenn er freudlos abgesessen wird und erschöpft. 

Die Juristin LENA MARIE GLASER, geboren 1984, ist Expertin für New Work und Gründerin von basicallyinnovative.com in Wien. Früher war sie Referentin im öffentlichen Dienst, dann hängt sie den sicheren Job an den Nagel und setzt sich seither für eine Arbeitswelt auf Augenhöhe ein. Mit ihrem Zukunftslabor erforscht sie europaweit auf Lernreisen ein neues Arbeiten – und nimmt ihr Publikum mit. Sie macht junge, kritische, weibliche Stimmen mit ihrer Plattform hörbar, berät Arbeitgeber*innen dabei, starre Strukturen aufzubrechen und lädt alle ein, Arbeit neu zu denken.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

12.09.2022

Verlag

Kremayr & Scheriau

Seitenzahl

192

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

12.09.2022

Verlag

Kremayr & Scheriau

Seitenzahl

192

Maße (L/B)

21,5/13,5 cm

Reihe

K&S Um/Welt

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-218-01330-7

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Arbeit auf Augenhöhe
  • Arbeit auf Augenhöhe