Vermächtnis der Dunkelheit
Vorbesteller Neu

Vermächtnis der Dunkelheit

Roman

Buch (Taschenbuch)

€12,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Vermächtnis der Dunkelheit

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab € 20,95
Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 12,00
eBook

eBook

ab € 12,99
Hörbuch

Hörbuch

ab € 13,95
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Adriana erlebt in ihrer Kindheit Traumatisches, doch sie geht als starke Frau daraus hervor. Schon mit siebzehn gründet sie ein Fitness-Unternehmen in New York. Mit der Fanpost erreicht sie auch ein Drohbrief, dem jedes Jahr ein weiterer folgen wird. Auf dem Höhepunkt ihres Erfolges beschließt sie nach Traveler’s Creek zurückzukehren, wo ihre Großeltern leben. In dem malerischen Städtchen in Maryland begegnet sie unverhofft ihrem Jugendfreund Raylan wieder. Während Familie und Freunde zusammenrücken und alte Wunden heilen, wird die Gefahr durch Adrianas Stalker immer größer und wirft einen Schatten auf das Paradies. Doch diesmal ist sie bereit, sich zu verteidigen.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

15.02.2023

Verlag

Diana

Seitenzahl

528

Maße (L/B/H)

18,7/11,8/3,3 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

15.02.2023

Verlag

Diana

Seitenzahl

528

Maße (L/B/H)

18,7/11,8/3,3 cm

Gewicht

375 g

Originaltitel

Legacy

Übersetzer

Christiane Burkhardt

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-453-36150-8

Das meinen unsere Kund*innen

4.2

6 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Langweilig

Bewertung am 22.08.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Normalerweise liebe ich die Bücher von Nora Roberts. Hat das wirklich Nora Roberts geschrieben? Es ist sowas von langweilig, viele unnötige Zeilen mit Beschreibungen von Menschen. Es ist von Anfang an klar, wer der Übeltäter ist. Einfach nur grottenschlecht, leider.

Langweilig

Bewertung am 22.08.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Normalerweise liebe ich die Bücher von Nora Roberts. Hat das wirklich Nora Roberts geschrieben? Es ist sowas von langweilig, viele unnötige Zeilen mit Beschreibungen von Menschen. Es ist von Anfang an klar, wer der Übeltäter ist. Einfach nur grottenschlecht, leider.

Starke Charaktere und Crimefever

betweenbooklines am 23.04.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich wurde absolut nicht enttäuscht und liebe ihre Bücher noch immer. Besonders gut haben mir die Charaktere gefallen und die starke Entwicklung, die sie durch gemacht haben. Wir begleiten Adriana auf ihrem Weg und dürfen zusehen, wie sie heranwächst, an Stärke gewinnt und Verluste verarbeiten muss. Raylan ist das perfekte Gegenstück zu ihr. Mir gefällt es besonders gut, dass hier Männlichkeit nicht mit Machogehabe gleichgesetzt wird, sondern Raylan der liebevolle Mann und coole Vater ist. Bei Nora Roberts darf der Crime-Aspekt natürlich auch nicht fehlen, wobei dieser hier eindeutig nicht im Vordergrund steht, dennoch im Verlauf der Geschichte eskaliert. Das Ende hat nochmal richtig viel Spaß gemacht. Auf den letzten 70 Seiten spitzt sich alles zu und man erfährt mehr über die Ermittlungen. Ein wirklich gelungener Roman mit starken Charakterentwicklungen und Thriller-Elementen.

Starke Charaktere und Crimefever

betweenbooklines am 23.04.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich wurde absolut nicht enttäuscht und liebe ihre Bücher noch immer. Besonders gut haben mir die Charaktere gefallen und die starke Entwicklung, die sie durch gemacht haben. Wir begleiten Adriana auf ihrem Weg und dürfen zusehen, wie sie heranwächst, an Stärke gewinnt und Verluste verarbeiten muss. Raylan ist das perfekte Gegenstück zu ihr. Mir gefällt es besonders gut, dass hier Männlichkeit nicht mit Machogehabe gleichgesetzt wird, sondern Raylan der liebevolle Mann und coole Vater ist. Bei Nora Roberts darf der Crime-Aspekt natürlich auch nicht fehlen, wobei dieser hier eindeutig nicht im Vordergrund steht, dennoch im Verlauf der Geschichte eskaliert. Das Ende hat nochmal richtig viel Spaß gemacht. Auf den letzten 70 Seiten spitzt sich alles zu und man erfährt mehr über die Ermittlungen. Ein wirklich gelungener Roman mit starken Charakterentwicklungen und Thriller-Elementen.

Unsere Kund*innen meinen

Vermächtnis der Dunkelheit

von Nora Roberts

4.2

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Vermächtnis der Dunkelheit