• Der Kaninchen-Faktor
  • Der Kaninchen-Faktor
  • Der Kaninchen-Faktor
Henri Koskinen Band 1

Der Kaninchen-Faktor

Buch (Taschenbuch)

€14,00

inkl. gesetzl. MwSt.
eBook

eBook

€ 9,99

Der Kaninchen-Faktor

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 14,00
eBook

eBook

ab € 9,99
Hörbuch

Hörbuch

ab € 8,95
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung


Die Nummer 1 aus Finnland: Tuomainens Romane sind wie die Filme von Aki Kaurismäki: spannend, tragisch, humorvoll und schräg.

Alles im Leben ist berechenbar. Davon ist der Versicherungsmathematiker Henri Koskinen überzeugt; beruflich wie privat kalkuliert er stets bis zur letzten Dezimalstelle. Doch dann verliert Henri seinen Job. Und erbt einen Abenteuerpark – mit ziemlich eigenwilligen Mitarbeitern und beunruhigenden finanziellen Problemen. Offenbar wurden riesige Kredite aufgenommen, bei zweifelhaften Kapitalgebern. Und die Herrschaften wollen nun ihr Geld zurück.

Im Abenteuerpark trifft Henri auch auf Laura, eine Künstlerin mit Vergangenheit. Als die Kriminellen kommen, um das Geld einzutreiben, und sich die Beziehung zu Laura vertieft, sieht Henri sich mit Situationen und Gefühlen konfrontiert, die selbst für einen versierten Versicherungsmathematiker einfach nur unkalkulierbar erscheinen.

«The funniest writer in Europe.» The Times

Eine temporeiche Geschichte, die durch ihre espritreichen Dialoge und komödiantischen Szenen als Filmstoff taugen würde... Tuomainen gelingt es, seinem Roman auch die essentiellen Fragen des Lebens einzuhauchen. Wobei die Kunst und die Liebe für uns alle die wohl wahrscheinlich größten Konstanten sind. ("NDR Kultur "Neue Bücher"")
Ein Buch für lange Winternächte, das es schafft, einen in seiner Sprödheit geradezu außerirdischen Charakter ans Herz wachsen zu lassen. Denn alle anderen Figuren, vom mordenden Handlanger über die wunderbar gezeichneten Angestellten im Park zum unvermeidlichen Polizeibeamten, wirken in ihrer Lebensnähe und ihrem Realismus greifbarer als dieser Henri, der am Ende dann umso heftiger zu „einem von uns“, halt einem Menschen wird. ("der Freitag")
Man erwartet nicht, dass man lacht, wenn man über schreckliche Verbrechen liest, aber das tut man, wenn man einen von Tuomainens ausgesprochen skurrilen Thrillern in die Hand nimmt. ("The New York Times")
Eine knallkomische Krimitragikomödie. ("Neue Presse")
The funniest writer in Europe. ("The Times")
Einfach großartig. ("Aki Kaurismäki")

Antti Tuomainen, Jahrgang 1971, ist einer der angesehensten und erfolgreichsten finnischen Schriftsteller. Er wurde u.a. mit dem Clue Award, dem finnischen Krimipreis, ausgezeichnet, seine Romane erscheinen in über 25 Ländern. Antti Tuomainen lebt mit seiner Frau in Helsinki..
Niina Katariina Wagner wurde 1975 in einer kleinen Küstenstadt im Südwesten Finnlands geboren. Sie studierte Soziologie, Psychologie und Kulturgeschichte in Turku und lebt seit 2000 als freie Künstlerin in der Nähe von Frankfurt..
Jan Costin Wagner, Jahrgang 1972, lebt als Schriftsteller und Musiker bei Frankfurt am Main. Seine Romane um den finnischen Ermittler Kimmo Joentaa wurden von der Presse gefeiert, vielfach ausgezeichnet (u. a. Deutscher Krimipreis, Nominierung zum Los Angeles Times Book Prize) und in 14 Sprachen übersetzt. «Sommer bei Nacht», der Auftakt der Ben-Neven-Reihe, stieg sofort auf Platz 1 der Krimi-Bestenliste ein.
«Jan Costin Wagner schreibt psychologische Romane, die auch noch spannende Krimis sind. Kein deutscher Autor kann das so gut wie er. Beneidenswert.» Matthias Brandt über «Sommer bei Nacht»
«Ich bewundere schon lange, wie mühelos er es schafft, mich immer wieder in seine Geschichten hineinzuziehen.» Bjarne Mädel

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

13.09.2022

Verlag

Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl

368

Maße (L/B)

19/12,5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

13.09.2022

Verlag

Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl

368

Maße (L/B)

19/12,5 cm

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

Jäniskerroin

Übersetzer

  • Niina Katariina Wagner
  • Jan Costin Wagner

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-499-00174-1

Weitere Bände von Henri Koskinen

  • Der Kaninchen-Faktor
    Der Kaninchen-Faktor Antti Tuomainen
    Vorbesteller Band 1

    Der Kaninchen-Faktor

    von Antti Tuomainen

    Buch

    € 14,00

    (3)

  • Das Elch-Paradoxon
    Das Elch-Paradoxon Antti Tuomainen
    Vorbesteller Band 2

    Das Elch-Paradoxon

    von Antti Tuomainen

    Buch

    € 19,00

    (0)

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Im Leben ist nur eines berechenbar, seine Unberechenbarkeit

kupferkluempchen am 18.03.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Inhalt: Versicherungsmathematiker Henri Koskinen berechnet alles in seinem Leben, beruflich wie privat. Da er modernes Team-Building beharrlich verweigert, verliert er eines Tages seinen Job. Mangels Alternativen kommt ihm das Testament seines Bruders gerade recht, in dem dieser ihm seinen Abenteuerpark vermacht. Doch außer einem Haufen eigenwilliger Mitarbeiter erbt Henri auch noch einen Haufen Schulden bei zwielichtigen Geldgebern ... und die wollen nun von ihm ihr Geld zurück. Als Henri sich schließlich auch noch in seine Mitarbeiterin Laura verliebt muss er feststellen, dass sich weder Menschen, noch deren Handlungen und Gefühle berechnen lassen. Er beginnt Gefallen zu finden an seinem neuen Job, Meinung: Für mich war es der erste Kontakt mit dem finnischen Autor Antti Tuomainen. Seine Geschichte folgt im Kern der Tradition der cleanen nordischen Romane und ist doch ganz anders, als alle anderen Bücher, die ich kenne. Der Autor schafft es sowohl Spannung als auch Humor in seiner Handlung zu vereinen, die von skurrilen Charakteren gelebt wird. In ihrer eigenwilligen Art schlittern sie von einer schrägen Situation in die nächste und gewinnen so das Herz der Leser. Auf diese Weise wurde ich dazu gebracht über den eigentlich absurd trockenen Henri zu schmunzeln, mit ihm zu verzweifeln und zu lieben. Eine Erzählstimme zwischen Mathematik und tiefsinnigen Gedanken, die ihresgleichen sucht, die für mich persönlich in ihrer philosophischen Art jedoch leider an einigen Stellen auch etwas langatmig und anstrengend war. Fazit: Außergewöhnliche Leseempfehlung für alle, die bereit sind, sich auf den Abenteuerpark des Lebens einzulassen.

Im Leben ist nur eines berechenbar, seine Unberechenbarkeit

kupferkluempchen am 18.03.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Inhalt: Versicherungsmathematiker Henri Koskinen berechnet alles in seinem Leben, beruflich wie privat. Da er modernes Team-Building beharrlich verweigert, verliert er eines Tages seinen Job. Mangels Alternativen kommt ihm das Testament seines Bruders gerade recht, in dem dieser ihm seinen Abenteuerpark vermacht. Doch außer einem Haufen eigenwilliger Mitarbeiter erbt Henri auch noch einen Haufen Schulden bei zwielichtigen Geldgebern ... und die wollen nun von ihm ihr Geld zurück. Als Henri sich schließlich auch noch in seine Mitarbeiterin Laura verliebt muss er feststellen, dass sich weder Menschen, noch deren Handlungen und Gefühle berechnen lassen. Er beginnt Gefallen zu finden an seinem neuen Job, Meinung: Für mich war es der erste Kontakt mit dem finnischen Autor Antti Tuomainen. Seine Geschichte folgt im Kern der Tradition der cleanen nordischen Romane und ist doch ganz anders, als alle anderen Bücher, die ich kenne. Der Autor schafft es sowohl Spannung als auch Humor in seiner Handlung zu vereinen, die von skurrilen Charakteren gelebt wird. In ihrer eigenwilligen Art schlittern sie von einer schrägen Situation in die nächste und gewinnen so das Herz der Leser. Auf diese Weise wurde ich dazu gebracht über den eigentlich absurd trockenen Henri zu schmunzeln, mit ihm zu verzweifeln und zu lieben. Eine Erzählstimme zwischen Mathematik und tiefsinnigen Gedanken, die ihresgleichen sucht, die für mich persönlich in ihrer philosophischen Art jedoch leider an einigen Stellen auch etwas langatmig und anstrengend war. Fazit: Außergewöhnliche Leseempfehlung für alle, die bereit sind, sich auf den Abenteuerpark des Lebens einzulassen.

Der Kaninchen Faktor Antti Tuomainen

Bewertung aus St. Gallen am 24.02.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich liebe den zum Teil sehr schrägen finnischen Humor! Wer eines seiner Bücher gelesen hat, wird alle anderen auch lesen wollen! Mein ersten Tuomainen Buch war "Die letzten Meter bis zum Friedhof". Die erfrischende andere Art des Bücherschreibens hat mich auch an Arto Paasilinna erinnert! Witz und Scharfsinn der Protagonisten macht das Lesen der Bücher Tuomainens zu einem Hochgenuss! Mainstream ade!

Der Kaninchen Faktor Antti Tuomainen

Bewertung aus St. Gallen am 24.02.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich liebe den zum Teil sehr schrägen finnischen Humor! Wer eines seiner Bücher gelesen hat, wird alle anderen auch lesen wollen! Mein ersten Tuomainen Buch war "Die letzten Meter bis zum Friedhof". Die erfrischende andere Art des Bücherschreibens hat mich auch an Arto Paasilinna erinnert! Witz und Scharfsinn der Protagonisten macht das Lesen der Bücher Tuomainens zu einem Hochgenuss! Mainstream ade!

Unsere Kund*innen meinen

Der Kaninchen-Faktor

von Antti Tuomainen

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Kaninchen-Faktor
  • Der Kaninchen-Faktor
  • Der Kaninchen-Faktor