Mach dich locker
Artikelbild von Mach dich locker
Ellen Berg

1. Mach dich locker

Mach dich locker

(K)ein Frauen-Roman

Hörbuch-Download (MP3)

Taschenbuch

Taschenbuch

13,95 €
eBook

eBook

9,99 €
Variante: MP3 Lesung, gekürzt

Mach dich locker

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 11,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,95 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Tessa Mittelstaedt

Spieldauer

10 Stunden und 10 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Ja

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

20.05.2022

Hörtyp

Lesung

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Gesprochen von

Tessa Mittelstaedt

Spieldauer

10 Stunden und 10 Minuten

Abo-Fähigkeit

Ja

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

20.05.2022

Hörtyp

Lesung

Fassung

gekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

166

Verlag

Aufbau Audio

Sprache

Deutsch

EAN

9783961054671

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.9

38 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Witzig

Bewertung aus Langenthal am 05.04.2023

Bewertungsnummer: 1915906

Bewertet: Hörbuch-Download

Wirziges Hörbuch. Es macht freude da hinein zu tauchen und dieser Stimme zu lauschen und dabei den Haushalt zu schmeissen. Gerne wieder ein so gutes Hörbuch, mit oder ohne Abo das spielt mir so eigentlich
Melden

Witzig

Bewertung aus Langenthal am 05.04.2023
Bewertungsnummer: 1915906
Bewertet: Hörbuch-Download

Wirziges Hörbuch. Es macht freude da hinein zu tauchen und dieser Stimme zu lauschen und dabei den Haushalt zu schmeissen. Gerne wieder ein so gutes Hörbuch, mit oder ohne Abo das spielt mir so eigentlich

Melden

Perfektion ist nicht alles

Elke aus Heiligenhaus am 24.05.2023

Bewertungsnummer: 1948235

Bewertet: eBook (ePUB)

Bei diesem Buch ist Durchhaltevermögen gefragt, das sich aber vollkommen lohnt. Anfangs war ich gar ein wenig von Marie, der fast perfekten Frau, genervt. Sie ist völlig überzogen dargestellt, ich glaube kaum, dass es eine solche Frau tatsächlich gibt. Ich fühlte mich von ihr nicht angesprochen und fragte mich, wohin die Autorin mit uns Lesern damit wollte. Da dies aber nicht das erste Buch der Autorin ist, das ich gelesen habe, hoffte ich auf einen späteren Durchblick und wurde nicht enttäuscht. In der zweiten Buchhälfte dann ging mir ein Licht auf, denn es zeigten sich gewisse Parallelen, ich fühlte mich, wenn auch überspitzt, langsam in Maries Situation ein. Jede kleine Perfektionistin in uns kann sich in Marie wiederfinden, zumindest zu einem Teil. In dem Buch geht es vor allem darum, zu leben, zu lieben und zu genießen und nicht immer alles perfekt tun zu wollen, nicht zu leben um zu arbeiten, sondern zu arbeiten um zu leben und loslassen zu können. Manchmal braucht es erst einen Bandscheibenvorfall, der einen ausbremst, um zu sehen, dass man sich die ganze Zeit einfach zu viel zugemutet hat und sich selbst dabei vernachlässigt. Wenn die Einsichten bei Marie auch wie im Zeitraffer Knall auf Fall kommen (im "richtigen" Leben braucht dieser Prozess durchaus Monate), so habe ich mich doch auch in Marie wiedergefunden. Das ganze Leben ist ein Lernprozess, und wir lernen nie aus Das Buch hat mir viel gegeben. Ich gebe 86/100 bzw. 09/10 Punkte.
Melden

Perfektion ist nicht alles

Elke aus Heiligenhaus am 24.05.2023
Bewertungsnummer: 1948235
Bewertet: eBook (ePUB)

Bei diesem Buch ist Durchhaltevermögen gefragt, das sich aber vollkommen lohnt. Anfangs war ich gar ein wenig von Marie, der fast perfekten Frau, genervt. Sie ist völlig überzogen dargestellt, ich glaube kaum, dass es eine solche Frau tatsächlich gibt. Ich fühlte mich von ihr nicht angesprochen und fragte mich, wohin die Autorin mit uns Lesern damit wollte. Da dies aber nicht das erste Buch der Autorin ist, das ich gelesen habe, hoffte ich auf einen späteren Durchblick und wurde nicht enttäuscht. In der zweiten Buchhälfte dann ging mir ein Licht auf, denn es zeigten sich gewisse Parallelen, ich fühlte mich, wenn auch überspitzt, langsam in Maries Situation ein. Jede kleine Perfektionistin in uns kann sich in Marie wiederfinden, zumindest zu einem Teil. In dem Buch geht es vor allem darum, zu leben, zu lieben und zu genießen und nicht immer alles perfekt tun zu wollen, nicht zu leben um zu arbeiten, sondern zu arbeiten um zu leben und loslassen zu können. Manchmal braucht es erst einen Bandscheibenvorfall, der einen ausbremst, um zu sehen, dass man sich die ganze Zeit einfach zu viel zugemutet hat und sich selbst dabei vernachlässigt. Wenn die Einsichten bei Marie auch wie im Zeitraffer Knall auf Fall kommen (im "richtigen" Leben braucht dieser Prozess durchaus Monate), so habe ich mich doch auch in Marie wiedergefunden. Das ganze Leben ist ein Lernprozess, und wir lernen nie aus Das Buch hat mir viel gegeben. Ich gebe 86/100 bzw. 09/10 Punkte.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Mach dich locker

von Ellen Berg

4.9

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Mach dich locker