Marrying Mr. Wrong
Dating Desasters Band 3

Marrying Mr. Wrong

eBook

€ 4,99 € 9,99 * inkl. gesetzl. MwSt. *befristete Preissenkung des Verlages.

Beschreibung

Ich hätte dieses Kleid niemals anziehen dürfen, denn es hat mir immer nur Ärger eingebracht. Und wer war Zeuge meiner Blamage? Natürlich wieder er. Camden Cox. Er war der Schrecken meiner Kindheit und hat damals keine Gelegenheit ausgelassen mich zu ärgern. Heute ist er reich und wahnsinnig gutaussehend. Aber ich kenne diese Typen, die nichts anderes im Sinn haben, als jede ins Bett zu kriegen. Camden hat bei mir keine Chance, da kann er so charmant sein, wie er will.

Ich wäre nicht Sophie Abbott, wenn ich nicht wieder das absolute Chaos verursachen würde. Denn nach einer wilden Nacht in Vegas, wache ich nackt in seinem Hotelzimmer auf. Und ich bin mir ziemlich sicher, dass wir geheiratet haben ...

Details

Verkaufsrang

46

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

01.02.2022

Verlag

Aufbau Verlage GmbH

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

46

Erscheinungsdatum

01.02.2022

Verlag

Aufbau Verlage GmbH

Seitenzahl

450 (Printausgabe)

Dateigröße

2182 KB

Auflage

1. Auflage

Übersetzer

Madita Elbe

Sprache

Deutsch

EAN

9783967971583

Weitere Bände von Dating Desasters

  • Faking Ms. Right
    Faking Ms. Right Claire Kingsley
    Band 1

    Faking Ms. Right

    von Claire Kingsley

    eBook

    € 9,99

    (20)

  • Falling for my Enemy
    Falling for my Enemy Claire Kingsley
    Band 2

    Falling for my Enemy

    von Claire Kingsley

    eBook

    € 9,99

    (15)

  • Marrying Mr. Wrong
    Marrying Mr. Wrong Claire Kingsley
    Sale Band 3

    Marrying Mr. Wrong

    von Claire Kingsley

    eBook

    € 4,99 bisher € 9,99 *

    (9)

Das meinen unsere Kund*innen

4.1

9 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Was wäre Vegas ohne eine Hochzeit?

Lina J. am 17.05.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Der dritte Band der Dating Desasters-Reihe handelt von Sophie und Camden. Die Bücher sind aber unabhängig voneinander lesbar. Sophie kenne ich schon aus den Vorgängern und da war sie mir schon unglaublich sympathisch. Diesen Eindruck hat sie hier wieder bestätigt. Ihre Art ist einfach herzallerliebst, weswegen man sie sofort ins Herz schließt. Camden fand ich ganz okay, aber er ist nicht mein Liebling… manchmal hat mich seine besitzergreifende Art etwas gestört. Der Schreibstil ist leicht verständlich und flüssig zu lesen. Man hat viel zu lachen, egal ob über die Handlungen der Charaktere, Gespräche oder Situationen allgemein. Romantik kommt natürlich auch nicht zu kurz und Drama gibt es auch, aber nur wenig. Es ist also eher „leichte Kost“. Insgesamt hat mir der Band gut gefallen, nicht der Beste, aber ich wurde gut unterhalten und hatte ein paar schöne Lesestunden. Vielen lieben Dank an Netgalley Deutschland und natürlich an den Aufbau-Verlag, die mir ein Leseexemplar zur Verfügung gestellt haben.

Was wäre Vegas ohne eine Hochzeit?

Lina J. am 17.05.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Der dritte Band der Dating Desasters-Reihe handelt von Sophie und Camden. Die Bücher sind aber unabhängig voneinander lesbar. Sophie kenne ich schon aus den Vorgängern und da war sie mir schon unglaublich sympathisch. Diesen Eindruck hat sie hier wieder bestätigt. Ihre Art ist einfach herzallerliebst, weswegen man sie sofort ins Herz schließt. Camden fand ich ganz okay, aber er ist nicht mein Liebling… manchmal hat mich seine besitzergreifende Art etwas gestört. Der Schreibstil ist leicht verständlich und flüssig zu lesen. Man hat viel zu lachen, egal ob über die Handlungen der Charaktere, Gespräche oder Situationen allgemein. Romantik kommt natürlich auch nicht zu kurz und Drama gibt es auch, aber nur wenig. Es ist also eher „leichte Kost“. Insgesamt hat mir der Band gut gefallen, nicht der Beste, aber ich wurde gut unterhalten und hatte ein paar schöne Lesestunden. Vielen lieben Dank an Netgalley Deutschland und natürlich an den Aufbau-Verlag, die mir ein Leseexemplar zur Verfügung gestellt haben.

Konnte mich leider nicht überzeugen

ninas.zeilen am 07.03.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

"Marrying Mr. Wrong" ist mein erstes Buch von Claire Kingsley gewesen, mir war auch nicht bewusst, das dies der dritte Band einer Reihe ist, doch ich hatte zu keinem Zeitpunkt das Gefühl etwas verpasst zu haben, obwohl die Charaktere zusammengehören. Claire hat einen angenehmen, modernen und humorvollen Schreibstil, der ihre Charaktere ebenso humorvoll erscheinen ließ, mit viel Charme und Sympathie, doch leider gab es auch Momente in denen ich fand, das sich Sophie und Cox etwas kindisch ausgedrückt haben, auch bei den intimen Szenen fand ich die Wortwahl nicht immer treffend, aber das ist ja eine persönliche Geschmackssache. Ja, Sophie und Cox kennen sich eigentlich aus der Schulzeit und treffen sich dann viele Jahre später ganz zufällig und unter echt schrägen Umständen wieder und ja das Chaos ist perfekt, als die beiden eines morgens gemeinsam und splitterfasernackt in einem Hotelzimmer in Las Vegas aufwachen, ohne jegliche Erinnrungen an eine wohl ziemlich verrückte Nacht! Hier muss ich sagen, das ich gerne mehr über die Vergangenheit von Sophie und Cox erfahren hätte, weil ich glaube, das es die Sache mit dem Mobbing verständlicher gemacht hätte. Weil das "Mobbing", welches Cox wohl an ihr betrieben hat, ein " er hat ihr an den Zöpfen gezogen" ist für mich kein Mobbing und wird meiner Meinung nach zu überdramatisiert. Natürlich ist das nicht die feine Art und er hatte kein Recht das zu tun, aber das als Mobbing zu bezeichnen, für mich too much. Ebenso wäre ich gerne tiefer in die wilde Las Vegas Nacht getaucht, denn da sich die Charaktere an wenig bis gar nichts erinnern, kann auch ich als Leserin leider nicht viel mit deren Aufenthalt dort anfangen, was wirklich schade ist, weil dies der Startschuss für alles, was danach kommt, ist . Ich empfand den Wandel von Sophie sich auf keinen Fall auf Cox einzulassen bis hin zum plötzlichen es ist was passiert und deshalb muss ich ihn jetzt besteigen und alles ist Liebe, Freude, Eierkuchen nicht gerade glaubhaft und auch Cox' Gefühle kamen bei mir leider nicht im Herzen an, mir fehlte das das gewisse Etwas, alles war das gesamte Buch über so oberflächlich, selbst die Dramen. Einzig das Ende war wirklich schön. Es endete wie es anfing, mit Humor . Insgesamt konnte mich das Buch leider nicht zufriedenstellen, ich hatte hier wirklich mehr erwartet, schade Vielen Dank an den Aufbau Verlag für das über Netgalley Deutschland bereitgestellte Exemplar, dies beeinflusst meine Meinung jedoch in keinster Weise

Konnte mich leider nicht überzeugen

ninas.zeilen am 07.03.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

"Marrying Mr. Wrong" ist mein erstes Buch von Claire Kingsley gewesen, mir war auch nicht bewusst, das dies der dritte Band einer Reihe ist, doch ich hatte zu keinem Zeitpunkt das Gefühl etwas verpasst zu haben, obwohl die Charaktere zusammengehören. Claire hat einen angenehmen, modernen und humorvollen Schreibstil, der ihre Charaktere ebenso humorvoll erscheinen ließ, mit viel Charme und Sympathie, doch leider gab es auch Momente in denen ich fand, das sich Sophie und Cox etwas kindisch ausgedrückt haben, auch bei den intimen Szenen fand ich die Wortwahl nicht immer treffend, aber das ist ja eine persönliche Geschmackssache. Ja, Sophie und Cox kennen sich eigentlich aus der Schulzeit und treffen sich dann viele Jahre später ganz zufällig und unter echt schrägen Umständen wieder und ja das Chaos ist perfekt, als die beiden eines morgens gemeinsam und splitterfasernackt in einem Hotelzimmer in Las Vegas aufwachen, ohne jegliche Erinnrungen an eine wohl ziemlich verrückte Nacht! Hier muss ich sagen, das ich gerne mehr über die Vergangenheit von Sophie und Cox erfahren hätte, weil ich glaube, das es die Sache mit dem Mobbing verständlicher gemacht hätte. Weil das "Mobbing", welches Cox wohl an ihr betrieben hat, ein " er hat ihr an den Zöpfen gezogen" ist für mich kein Mobbing und wird meiner Meinung nach zu überdramatisiert. Natürlich ist das nicht die feine Art und er hatte kein Recht das zu tun, aber das als Mobbing zu bezeichnen, für mich too much. Ebenso wäre ich gerne tiefer in die wilde Las Vegas Nacht getaucht, denn da sich die Charaktere an wenig bis gar nichts erinnern, kann auch ich als Leserin leider nicht viel mit deren Aufenthalt dort anfangen, was wirklich schade ist, weil dies der Startschuss für alles, was danach kommt, ist . Ich empfand den Wandel von Sophie sich auf keinen Fall auf Cox einzulassen bis hin zum plötzlichen es ist was passiert und deshalb muss ich ihn jetzt besteigen und alles ist Liebe, Freude, Eierkuchen nicht gerade glaubhaft und auch Cox' Gefühle kamen bei mir leider nicht im Herzen an, mir fehlte das das gewisse Etwas, alles war das gesamte Buch über so oberflächlich, selbst die Dramen. Einzig das Ende war wirklich schön. Es endete wie es anfing, mit Humor . Insgesamt konnte mich das Buch leider nicht zufriedenstellen, ich hatte hier wirklich mehr erwartet, schade Vielen Dank an den Aufbau Verlag für das über Netgalley Deutschland bereitgestellte Exemplar, dies beeinflusst meine Meinung jedoch in keinster Weise

Unsere Kund*innen meinen

Marrying Mr. Wrong

von Claire Kingsley

4.1

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Marrying Mr. Wrong