Sheltie - Wie Sheltie zu uns kam

Sheltie - Wie Sheltie zu uns kam

eBook

€6,49

inkl. gesetzl. MwSt.

Sheltie - Wie Sheltie zu uns kam

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab € 10,95
eBook

eBook

ab € 6,49

Beschreibung

Details

Format

PDF

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

7 - 11 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

21.02.2022

Beschreibung

Details

Format

PDF

eBooks im PDF-Format haben eine festgelegte Seitengröße und eignen sich daher nur bedingt zum Lesen auf einem tolino eReader oder Smartphone. Für den vollen Lesegenuss empfehlen wir Ihnen bei PDF-eBooks die Verwendung eines Tablets oder Computers.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Altersempfehlung

7 - 11 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

21.02.2022

Illustrator

Nadine Reitz

Verlag

Franckh-Kosmos

Seitenzahl

96 (Printausgabe)

Dateigröße

10392 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783440504963

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

60 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Sheltie in Mission

Bewertung am 24.03.2022

Bewertet: eBook (PDF)

Inhalt: Emma zieht mit ihren Eltern aufs Land, was sie anfangs gar nicht erfreut. Aber schon einen Tag nach dem Umzug, als sie am nächsten Morgen die Augen öffnet, in ihrem Zimmer mit Dachschrägen und einem Blick in die Natur ändert sich das schnell. Noch besser wird es, als sie Sheltie kennen lernt, ihrem Pony. Gemeinsam erleben die beiden ihr erstes Abenteuer, denn Sheltie ist sehr verfressen, was gerade Herrn Krock stört, der in seinem Garten ganz viele Kohlköpfe angepflanzt hat, denn auch dieses Jahr, möchte er auf dem Sommerfest den Pokal für den größten Kohlkopf gewinnen. Leider verschwinden vor dem Fest immer wieder Kohlköpfe aus seinem Garten. Für Herrn Krock ist schnell klar, wer dafür verantwortlich ist - Sheltie. Nun ist es an Emma und Sheltie, dessen Unschuld zu beweisen. Meinung: "Sheltie - Wie Sheltie zu uns kam" ist ein gelungenes Kinderbuch, welches sich auch zum Vorlesen für kleinere Pferdefans eignet. Zwar steht Sheltie im Mittelpunkt der Geschichte, aber es ist keine klassische Pferdegeschichte, sondern eine Detektivgeschichte. Denn es gilt Spuren zu lesen und einen Fall zu knacken. Durch die große Schrift und kurzen Sätze eignet sich das Buch sehr gut für Leseanfänger. Peter Clover schreibt leicht verständlich und seine Figuren werden liebevoll charakterisiert. Auf jeder Doppelseite findet sich mindestens eine bunte Illustration, die die Geschichte immer wieder auflockern und das gelesene wunderbar darstellen. Eine Geschichte voller Freundschaft, Verantwortung und Fürsorge. Ein wunderschöner Einstieg in die Welt der Detektive.

Sheltie in Mission

Bewertung am 24.03.2022
Bewertet: eBook (PDF)

Inhalt: Emma zieht mit ihren Eltern aufs Land, was sie anfangs gar nicht erfreut. Aber schon einen Tag nach dem Umzug, als sie am nächsten Morgen die Augen öffnet, in ihrem Zimmer mit Dachschrägen und einem Blick in die Natur ändert sich das schnell. Noch besser wird es, als sie Sheltie kennen lernt, ihrem Pony. Gemeinsam erleben die beiden ihr erstes Abenteuer, denn Sheltie ist sehr verfressen, was gerade Herrn Krock stört, der in seinem Garten ganz viele Kohlköpfe angepflanzt hat, denn auch dieses Jahr, möchte er auf dem Sommerfest den Pokal für den größten Kohlkopf gewinnen. Leider verschwinden vor dem Fest immer wieder Kohlköpfe aus seinem Garten. Für Herrn Krock ist schnell klar, wer dafür verantwortlich ist - Sheltie. Nun ist es an Emma und Sheltie, dessen Unschuld zu beweisen. Meinung: "Sheltie - Wie Sheltie zu uns kam" ist ein gelungenes Kinderbuch, welches sich auch zum Vorlesen für kleinere Pferdefans eignet. Zwar steht Sheltie im Mittelpunkt der Geschichte, aber es ist keine klassische Pferdegeschichte, sondern eine Detektivgeschichte. Denn es gilt Spuren zu lesen und einen Fall zu knacken. Durch die große Schrift und kurzen Sätze eignet sich das Buch sehr gut für Leseanfänger. Peter Clover schreibt leicht verständlich und seine Figuren werden liebevoll charakterisiert. Auf jeder Doppelseite findet sich mindestens eine bunte Illustration, die die Geschichte immer wieder auflockern und das gelesene wunderbar darstellen. Eine Geschichte voller Freundschaft, Verantwortung und Fürsorge. Ein wunderschöner Einstieg in die Welt der Detektive.

Krimi-Abenteuer mit Pony

Bewertung aus Stuttgart am 21.05.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Emma zieht mit ihren Eltern aufs Land. Dort erwartet sie eine riesige Überraschung: das Pony Sheltie, das nun ihr gehört! Sofort freunden die beiden sich an. Probleme gibt es, als beim Nachbarn nachts die Kohlköpfe aus dem Garten verschwinden. Sheltie wird verdächtigt, sie gefressen zu haben… Diese Geschichte für junge Ponynärrinnen eignet sich bestens für erste eigene Leseversuche. Sowohl Emma wie auch das freche und kluge Pony Sheltie sind sehr sympathisch dargestellt, so dass man sich gerne mit ihnen auf ein Abenteuer begibt. Die große Druckschrift wie auch die liebevolle Illustration machen das Selberlesen leichter, wobei das Buch auch gut geeignet ist für Vorschulkinder zum Vorlesen. Dass Sheltie zu Unrecht des Diebstahls bezichtigt wird, dafür aber mit viel Cleverness den echten Täter finden kann, ist ein Krimi, der für die Zielgruppe zu einer spannenden Geschichte wird. Meine Tochter hat Geschichten dieser Art geliebt, als sie im Grundschulalter war. Diese Pony-Geschichte empfehle ich sehr gerne weiter zum Selberlesen wie auch zum Vorlesen für jüngere Kinder. Ich vergebe alle 5 möglichen Sterne.

Krimi-Abenteuer mit Pony

Bewertung aus Stuttgart am 21.05.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Emma zieht mit ihren Eltern aufs Land. Dort erwartet sie eine riesige Überraschung: das Pony Sheltie, das nun ihr gehört! Sofort freunden die beiden sich an. Probleme gibt es, als beim Nachbarn nachts die Kohlköpfe aus dem Garten verschwinden. Sheltie wird verdächtigt, sie gefressen zu haben… Diese Geschichte für junge Ponynärrinnen eignet sich bestens für erste eigene Leseversuche. Sowohl Emma wie auch das freche und kluge Pony Sheltie sind sehr sympathisch dargestellt, so dass man sich gerne mit ihnen auf ein Abenteuer begibt. Die große Druckschrift wie auch die liebevolle Illustration machen das Selberlesen leichter, wobei das Buch auch gut geeignet ist für Vorschulkinder zum Vorlesen. Dass Sheltie zu Unrecht des Diebstahls bezichtigt wird, dafür aber mit viel Cleverness den echten Täter finden kann, ist ein Krimi, der für die Zielgruppe zu einer spannenden Geschichte wird. Meine Tochter hat Geschichten dieser Art geliebt, als sie im Grundschulalter war. Diese Pony-Geschichte empfehle ich sehr gerne weiter zum Selberlesen wie auch zum Vorlesen für jüngere Kinder. Ich vergebe alle 5 möglichen Sterne.

Unsere Kund*innen meinen

Sheltie - Wie Sheltie zu uns kam

von Peter Clover

4.7

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Bettina Rigler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Bettina Rigler

Thalia Wiener Neustadt - Fischapark

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein pferdestarker, spannender und lustiger Kinderroman, der mit den bunten Illustrationen wirklich sehr gut gelungen ist. Ich freue mich jetzt schon auf weitere Abenteuer von Sheltie und Emma!
5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein pferdestarker, spannender und lustiger Kinderroman, der mit den bunten Illustrationen wirklich sehr gut gelungen ist. Ich freue mich jetzt schon auf weitere Abenteuer von Sheltie und Emma!

Bettina Rigler
  • Bettina Rigler
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Sheltie - Wie Sheltie zu uns kam

von Peter Clover

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Sheltie - Wie Sheltie zu uns kam