• In all deinen Farben
  • In all deinen Farben
  • In all deinen Farben
  • In all deinen Farben

In all deinen Farben

Love Stories | Die schönsten Love Stories aus aller Welt frisch und modern neu erzählt

Buch (Taschenbuch)

19,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

In all deinen Farben

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 19,95 €
eBook

eBook

ab 14,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

10.03.2022

Verlag

Eisele Verlag

Seitenzahl

320

Maße (L/B/H)

20,5/13,6/2,9 cm

Gewicht

387 g

Beschreibung

Rezension

Interessante Perspektivwechsel, rasant erzählt. ("Donna")
›In all deinen Farben‹ ist ein Reminder, dass nicht männliches Begehren den Ton angibt – sondern an erster Stelle Selbstliebe. ("Maxi")
Babalola katapultiert mythische Liebesgeschichten ins Jetzt, von Scheherazade bis Psyche. ("Emotion")
Man ist elektrisiert von der barocken Sinnlichkeit der Sprache. Bolu Babalola will verführen – wie die legendären Frauenfiguren, die in Sachen Liebe selbst tätig werden. ("Brigitte Woman")
Bolu Babalola macht endlich Schluss mit stereotypen Lovestorys. Sie ist die Königin der Romcom, erzählt voller Witz und klarer Ansagen. ("Glamour")
Selbstbewusstsein und Humor schimmern durch jede dieser Geschichten, die in Stimmung, Ort und Zeit auf erfrischende Weise variieren. Babalola liefert ein subversives Korrektiv für die westliche Vorstellung davon, wer in der Liebe den Ton angibt und welche Mythen es wert sind, neu erzählt zu werden. Jede dieser Geschichten hat das Zeug dazu, von ihrer Leserin zur Lieblingserzählung gekürt zu werden. Babalola dreht den Spieß, wer der Sehende und wer der Gesehene ist, um, und bestimmt neu, wer beides sein darf. ("The New York Times")
Folklore-Enthusiasten und Romcom-Fans gleichermaßen werden sich in diese sinnlichen
Nacherzählungen mythologischer Liebesgeschichten aus Westafrika, Griechenland, dem Nahen Osten und anderen Orten verlieben. Von Nofretete über Scherezade bis Thisbe begegnen die Leser in dieser Sammlung bekannten Figuren, aber auch neuen Heldinnen aus der Antike. Von Babalola wunderschön umgesetzt, haucht jede Neuerzählung den Geschichten Fantasie und Frische ein und erschafft üppige Erzählungen von Einsamkeit, Sehnsucht und Liebe. ("Esquire")
„In all deinen Farben“ greift alte Mythen und Folklore aus der ganzen Welt auf und verwandelt sie in kraftvolle, moderne, von Frauen dominierte Liebesgeschichten. Babalola inspirierte sich bei Tausendundeiner Nacht, der griechischen Mythologie (Eros und Psyche) bis hin zu Nofretete im alten Ägypten. Sie modernisierte die Geschichten radikal, indem sie ihr die patriarchalen Elemente entzieht. ("Entertainment Weekly")
Perfektion in Kurzgeschichtenform. Ich liebe jedes einzelne Wort, das Bolu Babalola schreibt. Selten wird Liebe so farbig, lebendig und kunstvoll dargestellt. ("Candice Carty-Williams, Autorin von Queenie")
Einfallsreich, sinnlich, witzig und klug – Babalolas unwiderstehliche Erzählungen machen von Anfang an gute Laune. Liebe als Freiheit, Liebe als tiefe Freude. Solange Babalola schreibt, kann die Romantik nicht sterben. ("Jessie Burton, Autorin von Die Magie der kleinen Dinge")

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

10.03.2022

Verlag

Eisele Verlag

Seitenzahl

320

Maße (L/B/H)

20,5/13,6/2,9 cm

Gewicht

387 g

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

Love in Colour

Übersetzt von

Ursula C. Sturm

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-96161-131-7

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.1

14 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Am Anfang musste ich mich erst reinfinden

Arimas am 04.05.2024

Bewertungsnummer: 2193978

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die ersten zwei Geschichten waren zwar nett, aber nicht so meins. Dagegen war der Rest, vor allem die eigenen Geschichten und Pyramus und Thisbe genau nach meinem Geschmack. Ich habe sie alle so sehr geliebt, das ich nur 5 Sterne geben kann, trotz Startprobleme. Es lohnt sich, ich glaube fast jeder kann eine Geschichte finden, die einem gefällt
Melden

Am Anfang musste ich mich erst reinfinden

Arimas am 04.05.2024
Bewertungsnummer: 2193978
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die ersten zwei Geschichten waren zwar nett, aber nicht so meins. Dagegen war der Rest, vor allem die eigenen Geschichten und Pyramus und Thisbe genau nach meinem Geschmack. Ich habe sie alle so sehr geliebt, das ich nur 5 Sterne geben kann, trotz Startprobleme. Es lohnt sich, ich glaube fast jeder kann eine Geschichte finden, die einem gefällt

Melden

Neuinterpretation verschiedener Mythen

Thala am 26.12.2023

Bewertungsnummer: 2094991

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Schon allein das Cover mit den strahlenden, bunten Farben ist ein Traum und ebenso farbenprächtig sind auch die Geschichten, welche die Autorin erzählt. Mich hat vor allem die Auswahl und Neuinterpretation der verschiedenen Mythologien sehr beeindruckt. So wählt die Autorin nicht nur afrikanische, sondern auch griechische und asiatische Mythologien aus. Im Kern stimmen die Geschichten, die Art und Weise, wie diese Geschichten erzählt werden, ist subversiv und feministisch. Meistens geht es um eine starke, sinnliche Frau, die sich am Ende für sich selbst und gegen Geld und Prestige entscheidet. Die Heldinnen kämpfen für sich selbst, warten nicht auf einen Prinzen und stehen für sich selbst ein. Dabei sind sie sich, wie z.B. die afrikanische Göttin Osum ihrer eigenen Attraktivität und Sinnlichkeit sehr wohl bewusst. Es hat gut getan, diese Geschichten zu lesen, wie eine warme Umarmung. Vielleicht hätte ich mir mehr Spice gewünscht- schließlich geht es ja um die Liebe. Fazit: Eine sehr schöne, feministische Neuinterpretation verschiedener Mythen.
Melden

Neuinterpretation verschiedener Mythen

Thala am 26.12.2023
Bewertungsnummer: 2094991
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Schon allein das Cover mit den strahlenden, bunten Farben ist ein Traum und ebenso farbenprächtig sind auch die Geschichten, welche die Autorin erzählt. Mich hat vor allem die Auswahl und Neuinterpretation der verschiedenen Mythologien sehr beeindruckt. So wählt die Autorin nicht nur afrikanische, sondern auch griechische und asiatische Mythologien aus. Im Kern stimmen die Geschichten, die Art und Weise, wie diese Geschichten erzählt werden, ist subversiv und feministisch. Meistens geht es um eine starke, sinnliche Frau, die sich am Ende für sich selbst und gegen Geld und Prestige entscheidet. Die Heldinnen kämpfen für sich selbst, warten nicht auf einen Prinzen und stehen für sich selbst ein. Dabei sind sie sich, wie z.B. die afrikanische Göttin Osum ihrer eigenen Attraktivität und Sinnlichkeit sehr wohl bewusst. Es hat gut getan, diese Geschichten zu lesen, wie eine warme Umarmung. Vielleicht hätte ich mir mehr Spice gewünscht- schließlich geht es ja um die Liebe. Fazit: Eine sehr schöne, feministische Neuinterpretation verschiedener Mythen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

In all deinen Farben

von Bolu Babalola

4.1

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Michaela Janu

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Michaela Janu

Thalia Kapfenberg – ECE

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mythen und Legenden in Kurzgeschichten über die Liebe aus verschiedenen Kulturen in moderner Version erzählt. Wo die Frauen, als starke Frauen präsentiert werden.
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mythen und Legenden in Kurzgeschichten über die Liebe aus verschiedenen Kulturen in moderner Version erzählt. Wo die Frauen, als starke Frauen präsentiert werden.

Michaela Janu
  • Michaela Janu
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

In all deinen Farben

von Bolu Babalola

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • In all deinen Farben
  • In all deinen Farben
  • In all deinen Farben
  • In all deinen Farben