Merkmale mündlicher und schriftlicher Kommunikation in der WhatsApp-Kommunikation

Merkmale mündlicher und schriftlicher Kommunikation in der WhatsApp-Kommunikation

Buch (Taschenbuch)

€19,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Merkmale mündlicher und schriftlicher Kommunikation in der WhatsApp-Kommunikation

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 19,99
eBook

eBook

ab € 13,99
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2021 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1,0, Universität Duisburg-Essen, Sprache: Deutsch, Abstract: Neben der E-Mail- und SMS-Kommunikation entstanden internetbasierte Nachrichtendienste, die neue Formen der Sprachnutzung hervorbrachten, die nicht mehr dem klassischen Verständnis gesprochener und geschriebener Sprache entsprechen. Anlässlich dieser Formen digitaler Kommunikation wurden bereits zahlreiche empirische und linguistische Untersuchung durchgeführt, um die sprachlichen Besonderheiten innerhalb dieser neuen Medien zu erforschen. Dabei sind sich die Forschenden grundsätzlich darin einig, dass gerade die internetbasierte Kommunikation zahlreiche Merkmale der gesprochenen Alltagssprache aufweist und diese sogar mit schriftsprachlichen Mitteln nachbildet, sodass sie in die Domäne der gesprochenen Sprache eingedrungen ist. Eine der beliebtesten Formen der digitalen Kommunikation bildet dabei der 2009 gegründete und internetbasierte Instant-Messaging-Dienst WhatsApp, mit dem weltweit ca. zwei Milliarden Benutzter neben Textnachrichten auch Bild-, Video- und Ton-Dateien und Dokumente austauschen können. Dabei kann die Kommunikation, die vor allem über das Smartphone stattfindet, im Chat-Modus zwischen zwei Einzelpersonen oder in Gruppen erfolgen. Die enorme Anzahl an Benutzern verdeutlicht zum einen, welchen hohen Stellenwert der Austausch per WhatsApp einnimmt und zum anderen zeigt sie, dass die digitale Kommunikation das alltägliche Leben prägt. Doch hier stellt sich die Frage, welche Merkmale der mündlichen und schriftlichen Kommunikation weist die schriftliche WhatsApp-Kommunikation auf. Überwiegen dabei die Merkmale der gesprochenen oder doch der geschriebenen Sprache? Um diese Fragen beantworten zu können, werden im ersten Teil dieser Arbeit die theoretischen bzw. sprachwissenschaftlichen Grundlagen erarbeitet, die die systematischen Unterschiede zwischen der Mündlichkeit und der Schriftlichkeit darstellen. Dabei werden sowohl das Nähe-Distanz-Modell von Koch und Oesterreicher als auch die prototypischen Merkmale gesprochener und geschriebener Sprache herangezogen und die wesentlichen Merkmale herausgearbeitet. Anschließend wird im zweiten Teil dieser Arbeit eine Untersuchung durchgeführt, in der ein WhatsApp-Nachrichtenkorpus anhand der zuvor beschriebenen Mündlichkeits- und Schriftlichkeitsmerkmale analysiert wird, sodass die jeweiligen Merkmale der WhatsApp-Nachrichten herausgearbeitet werden.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

04.11.2021

Verlag

GRIN

Seitenzahl

20

Maße (L/B/H)

21/14,8/0,1 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

04.11.2021

Verlag

GRIN

Seitenzahl

20

Maße (L/B/H)

21/14,8/0,1 cm

Gewicht

45 g

Auflage

1. Auflage

Reihe

Akademische Schriftenreihe Bd. V1140673

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-346-51622-0

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Merkmale mündlicher und schriftlicher Kommunikation in der WhatsApp-Kommunikation