Remember when Dreams were born
Second Chances (Anne Goldberg) Band 1

Remember when Dreams were born

eBook

€6,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Remember when Dreams were born

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 14,00
eBook

eBook

ab € 6,99

Beschreibung

"Eine Minute und zwölf Sekunden. Ich bin eine Minute und zwölf Sekunden lang tot gewesen."

Vor acht Monaten riss ein schwerer Unfall Maggie aus ihrem Leben. Seitdem kämpft sie sich durch eine neue Realität aus Schmerzen und Selbstzweifeln - bis sie Thomas begegnet. Anders als ihre Familie behandelt der charmante Hotelmanager sie nicht wie etwas Zerbrechliches. Mit seiner Zuneigung gibt er ihr das Gefühl zurück, begehrenswert zu sein.

Dabei trägt Thomas seit Monaten selbst schwere Schuldgefühle mit sich herum. Als er Maggie begegnet und sieht, wie stark die junge Frau ihr Schicksal meistert, wird er von seinen Gefühlen überwältigt. Aber wie nah darf er ihr sein, ohne alte Wunden wieder aufzureißen? Und wie viel Zeit bleibt ihm, ehe seine Geheimnisse ans Licht kommen?

Der erste Band der emotionalen und dramatischen neuen Romance-Reihe von Anne Goldberg.

eBooks von beHEARTBEAT - Herzklopfen garantiert.

Details

Verkaufsrang

13343

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

13343

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

29.04.2022

Verlag

Lübbe

Seitenzahl

350 (Printausgabe)

Auflage

1. Auflage 2022

Sprache

Deutsch

EAN

9783751716000

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

41 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Bist du bereit, dir dein Herz brechen und wieder zusammenkleben zu lassen?

Bewertung am 09.06.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch handelt von Maggie, die seit einem Unfall mit körperlichen Einschränkungen zu kämpfen hat. Zwischen ihr und Tom, einem Hotelmanager, bahnt sich eine Romanze an, und mehr möchte ich zur Handlung auch noch gar nicht verraten, um nicht zu spoilern. Maggie habe ich sofort ins Herz geschlossen. Durch ihre körperlichen Handicaps und wie sie mit alltäglichen Situationen umgeht, hat sie großes Mitgefühl in mir erweckt - und dennoch geht sie ihren Weg in Richtung Therapie und Genesung. Als dann auch noch Tom in ihr Leben tritt, sich ganz auf sie und ihre "Behinderung" einlässt, kommt man sofort ins Schwärmen. Tom selbst wirkt zwar im ersten Augenblick steif, aber durch seine aufrichtige Art und seinen feinen Sinn für Humor konnte er mich (und Maggie) sehr schnell für sich einnehmen.  Die Autorin hat es geschafft, diese beiden unterschiedlichen Charaktere auf eine gemeinsame Ebene zu heben, sodass es nur wenige Kapitel gedauert hat, bis den beiden Hauptpersonen (und auch mir) die Herzchen in die Augen getreten sind. Die Erzählstimme der Autorin spricht mich generell sehr an - einerseits durch ihre frische Sprache, andererseits schafft sie es auch mühelos, Themen, die einem sehr nahe gehen, in die richtigen Worte zu packen. Ich bin von ihrem Schreibstil immer wieder begeistert und könnte stundenlang weiterlesen. Das Buch selbst begeistert nicht nur durch die beiden grundverschiedenen, aber zugleich einzigartigen Charaktere. Am erstaunlichsten fand ich den unglaublichsten und unerwartetsten Plottwist aller Zeiten, den die Autorin so unschuldig in zwei pinke Buchdeckel gepackt hat. Was für eine Wendung! Ich habe sie absolut nicht kommen sehen, und als mich dann die Erkenntnis buchstäblich überrollt hat, war ich einfach nur... Sprachlos! Musste nach Luft schnappen! Musste nochmal ein paar Seiten zurückblättern (oder gleich generell nochmal von vorne beginnen). Ich bin immer noch total überwältigt! Mit Tom & Maggie hat sie eine Geschichte geschaffen, bei der einem erst beim zweiten Mal lesen klar wird, was wirklich Sache ist. In diesem Sinne freue ich mich schon darauf, das Buch ein zweites Mal zu lesen. Anne Goldberg hat es definitiv geschafft, dass Maggie & Tom nicht nur einen bleibenden Eindruck hinterlassen - diese Geschichte hat förmlich einen Krater in mein Herz gesprengt und wird noch sehr lange in mir nachhallen... Das ist kein Buch, das man eben mal so im Vorbeigehen an einem Nachmittag liest - es geht viel tiefer als das und nach der Hälfte wusste ich bereits, dass ich hier mein Jahreshighlight, wenn nicht sogar ein Lebenshighlight, in den Händen halte.  Wenn es meinerseits überhaupt etwas zu kritisieren gibt, dann dass es viel zu kurz ist. Ich hätte gerne noch viele weitere Lesestunden mit Tom & Maggie verbracht. Und nun habe ich direkt ein Problem, die beiden emotional wieder loszulassen. Danke, Frau Goldberg, Sie haben mich für Null-Acht-Fünfzehn-Liebesromane hiermit komplett verdorben ;-) In diesem Sinne möchte ich Remember When Dreams Were Born wärmstens weiterempfehlen und jedem ans Herz legen, der bereit ist, sich auf eine emotionale Liebesgeschichte einzulassen. 

Bist du bereit, dir dein Herz brechen und wieder zusammenkleben zu lassen?

Bewertung am 09.06.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch handelt von Maggie, die seit einem Unfall mit körperlichen Einschränkungen zu kämpfen hat. Zwischen ihr und Tom, einem Hotelmanager, bahnt sich eine Romanze an, und mehr möchte ich zur Handlung auch noch gar nicht verraten, um nicht zu spoilern. Maggie habe ich sofort ins Herz geschlossen. Durch ihre körperlichen Handicaps und wie sie mit alltäglichen Situationen umgeht, hat sie großes Mitgefühl in mir erweckt - und dennoch geht sie ihren Weg in Richtung Therapie und Genesung. Als dann auch noch Tom in ihr Leben tritt, sich ganz auf sie und ihre "Behinderung" einlässt, kommt man sofort ins Schwärmen. Tom selbst wirkt zwar im ersten Augenblick steif, aber durch seine aufrichtige Art und seinen feinen Sinn für Humor konnte er mich (und Maggie) sehr schnell für sich einnehmen.  Die Autorin hat es geschafft, diese beiden unterschiedlichen Charaktere auf eine gemeinsame Ebene zu heben, sodass es nur wenige Kapitel gedauert hat, bis den beiden Hauptpersonen (und auch mir) die Herzchen in die Augen getreten sind. Die Erzählstimme der Autorin spricht mich generell sehr an - einerseits durch ihre frische Sprache, andererseits schafft sie es auch mühelos, Themen, die einem sehr nahe gehen, in die richtigen Worte zu packen. Ich bin von ihrem Schreibstil immer wieder begeistert und könnte stundenlang weiterlesen. Das Buch selbst begeistert nicht nur durch die beiden grundverschiedenen, aber zugleich einzigartigen Charaktere. Am erstaunlichsten fand ich den unglaublichsten und unerwartetsten Plottwist aller Zeiten, den die Autorin so unschuldig in zwei pinke Buchdeckel gepackt hat. Was für eine Wendung! Ich habe sie absolut nicht kommen sehen, und als mich dann die Erkenntnis buchstäblich überrollt hat, war ich einfach nur... Sprachlos! Musste nach Luft schnappen! Musste nochmal ein paar Seiten zurückblättern (oder gleich generell nochmal von vorne beginnen). Ich bin immer noch total überwältigt! Mit Tom & Maggie hat sie eine Geschichte geschaffen, bei der einem erst beim zweiten Mal lesen klar wird, was wirklich Sache ist. In diesem Sinne freue ich mich schon darauf, das Buch ein zweites Mal zu lesen. Anne Goldberg hat es definitiv geschafft, dass Maggie & Tom nicht nur einen bleibenden Eindruck hinterlassen - diese Geschichte hat förmlich einen Krater in mein Herz gesprengt und wird noch sehr lange in mir nachhallen... Das ist kein Buch, das man eben mal so im Vorbeigehen an einem Nachmittag liest - es geht viel tiefer als das und nach der Hälfte wusste ich bereits, dass ich hier mein Jahreshighlight, wenn nicht sogar ein Lebenshighlight, in den Händen halte.  Wenn es meinerseits überhaupt etwas zu kritisieren gibt, dann dass es viel zu kurz ist. Ich hätte gerne noch viele weitere Lesestunden mit Tom & Maggie verbracht. Und nun habe ich direkt ein Problem, die beiden emotional wieder loszulassen. Danke, Frau Goldberg, Sie haben mich für Null-Acht-Fünfzehn-Liebesromane hiermit komplett verdorben ;-) In diesem Sinne möchte ich Remember When Dreams Were Born wärmstens weiterempfehlen und jedem ans Herz legen, der bereit ist, sich auf eine emotionale Liebesgeschichte einzulassen. 

Zweite Chancen

Sasa am 05.06.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

„Remember when Dreams were born“ wurde von Anne Goldberg geschrieben. Es handelt sich dabei um den ersten Band ihrer neuen emotionalen und dramatischen Romance-Reihe Second Chances. Das Cover ist schön aber sagt auch nicht viel über die Handlung aus. Der Schreibstil ist locker und flüssig. Erzählt wird aus den Perspektiven von Maggie und Thomas. Maggie hat mit den Folgen ihres Unfalls zu kämpfen und lernt Thomas eines Abends kennen. Sie scheinen sich direkt gut zu verstehen und eine Beziehung entsteht zwischen ihnen. Es war spannend zu erfahren, dass mehr hinter dem ganzen steckt als zuvor noch angenommen. Thomas verbirgt etwas vor ihr. Ich habe nicht damit gerechnet, dass die Beiden eine Geschichte verbindet. Traurig und traumatisch, wie sich alles zugetragen hat. Dabei ist gut rausgekommen, wie unterschiedlich mit Verlust umgegangen wird. Manche sind stark genug, damit klarzukommen, andere zerbrechen daran. Es war schön zu sehen, dass den Beiden eine zweite Chance eingeräumt wurde.

Zweite Chancen

Sasa am 05.06.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

„Remember when Dreams were born“ wurde von Anne Goldberg geschrieben. Es handelt sich dabei um den ersten Band ihrer neuen emotionalen und dramatischen Romance-Reihe Second Chances. Das Cover ist schön aber sagt auch nicht viel über die Handlung aus. Der Schreibstil ist locker und flüssig. Erzählt wird aus den Perspektiven von Maggie und Thomas. Maggie hat mit den Folgen ihres Unfalls zu kämpfen und lernt Thomas eines Abends kennen. Sie scheinen sich direkt gut zu verstehen und eine Beziehung entsteht zwischen ihnen. Es war spannend zu erfahren, dass mehr hinter dem ganzen steckt als zuvor noch angenommen. Thomas verbirgt etwas vor ihr. Ich habe nicht damit gerechnet, dass die Beiden eine Geschichte verbindet. Traurig und traumatisch, wie sich alles zugetragen hat. Dabei ist gut rausgekommen, wie unterschiedlich mit Verlust umgegangen wird. Manche sind stark genug, damit klarzukommen, andere zerbrechen daran. Es war schön zu sehen, dass den Beiden eine zweite Chance eingeräumt wurde.

Unsere Kund*innen meinen

Remember when Dreams were born

von Anne Goldberg

4.8

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Remember when Dreams were born