Leichdorf

Leichdorf

Buch (Gebundene Ausgabe)

22,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Leichdorf

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 22,95 €
eBook

eBook

ab 17,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

31.03.2022

Verlag

Golkonda Verlag

Seitenzahl

456

Maße (L/B/H)

21,6/13,7/3,2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

31.03.2022

Verlag

Golkonda Verlag

Seitenzahl

456

Maße (L/B/H)

21,6/13,7/3,2 cm

Gewicht

588 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-96509-057-6

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.4

13 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

TOLLER SCHREIBSTIL

Bewertung aus Uhlstädt-Kirchhasel am 12.09.2022

Bewertungsnummer: 1785255

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich habe bei diesem Buch v.a. den Schreibstil sehr genossen. Der Autor nutzt eine ganz besondere Art zu beschreiben und tolle sprachliche Assoziationen und Bilder. Auch das Cover ist irgendwie besonders und ich mag den festen Einband total- mal noch ein "richtiges" Buch! Auch inhaltlich überzeugte mich der Mix aus Horror, Glaubensfragen, Thrill und zwischenmenschlichen Beziehungen. Die Charaktere sind sehr interessant und vielschichtig aufgeschlüsselt. Man blickt in seelische Abgründe ebenso wie in große Herzen. Lediglich am Ende wurde es mir zu surreal, daher ein Sternchen Abzug. Wer schon viel aus der Ecke gelesen hat, dem sei das Buch definitiv als etwas Andersartiges empfohlen, was man so noch nicht "kennt"! Ich werde bestimmt weitere Werke des Autors lesen...
Melden

TOLLER SCHREIBSTIL

Bewertung aus Uhlstädt-Kirchhasel am 12.09.2022
Bewertungsnummer: 1785255
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich habe bei diesem Buch v.a. den Schreibstil sehr genossen. Der Autor nutzt eine ganz besondere Art zu beschreiben und tolle sprachliche Assoziationen und Bilder. Auch das Cover ist irgendwie besonders und ich mag den festen Einband total- mal noch ein "richtiges" Buch! Auch inhaltlich überzeugte mich der Mix aus Horror, Glaubensfragen, Thrill und zwischenmenschlichen Beziehungen. Die Charaktere sind sehr interessant und vielschichtig aufgeschlüsselt. Man blickt in seelische Abgründe ebenso wie in große Herzen. Lediglich am Ende wurde es mir zu surreal, daher ein Sternchen Abzug. Wer schon viel aus der Ecke gelesen hat, dem sei das Buch definitiv als etwas Andersartiges empfohlen, was man so noch nicht "kennt"! Ich werde bestimmt weitere Werke des Autors lesen...

Melden

Düsterer und sehr atmosphärischer Horror-Roman

Martin Schult aus Borken am 24.07.2022

Bewertungsnummer: 1753743

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das kleine und beschauliche Leichdorf verspricht ein ruhiges Leben in der Natur, wenn da nicht ein Serienmörder sein Unwesen treiben würde. Dieser fällt über seine Opfer her und zieht ihnen die Haut ab, um dahinter schauen zu können. Ein innerer Trieb bringt ihn zu immer neuen Gewaltexzessen, die sich schon nicht mehr beherrschen lassen. Was oder wer kann ihn stoppen? Ist es sein eigener Geist, der ihn bekehren kann, oder kann der hinzugezogene Ermittler schnell genug Rückschlüsse ziehen, um weiteres Unheil abzuwenden. Liegt gar ein Fluch auf dem Dorf und dem anschließenden Wald? Der von seinem Idol Stephen King angetriebene Autor Wolfgang Rauh hat mit "Leichdorf" einen aus meiner Sicht sehr gelungenen Horror-Roman veröffentlicht. Er erzählt die Geschichte in einem intensiven und wortgewandten Schreibstil, mit dem es ihm gelingt ein äußerst düsteres und bedrohliches Szenario aufzubauen. Er legt hier sehr viel Wert auf die beängstigende Atmosphäre und weniger auf möglichst blutrünstige Taten. Auch die kommen zwar nicht zu kurz, werden aber auch nicht in allen Einzelheiten ausgeschmückt. Der Spannungsbogen wird über den mystischen Anteil auf einem hohen Niveau gehalten und es entwickelt sich eine immer bedrohlichere Situation, deren Ausgang mir völlig offen erschien. Wolfgang Rauh zeichnet seine Protagonisten interessant und ausführlich, was die Geschichte für mich deutlich erlebbarer machte. Spätestens zur Hälfte des Buches hatte mich das Ganze so gepackt, dass ich das Buch kaum noch aus den Händen legen konnte. Das spannende Finale schließt die Geschichte aus meiner Sicht gelungen ab. Insgesamt konnte mir der Autor mit "Leichdorf" eine paar gruselige und fesselnde Lesestunden bescheren. Mir hat das Werk ausgesprochen gut gefallen, so dass ich auf weitere Projekte von Wolfgang Rauh gespannt bin, an die nicht ganz Zartbesaiteten eine unbedingte Leseempfehlung aussprechen will und das Buch mit den vollen fünf von fünf Sternen bewerte.
Melden

Düsterer und sehr atmosphärischer Horror-Roman

Martin Schult aus Borken am 24.07.2022
Bewertungsnummer: 1753743
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das kleine und beschauliche Leichdorf verspricht ein ruhiges Leben in der Natur, wenn da nicht ein Serienmörder sein Unwesen treiben würde. Dieser fällt über seine Opfer her und zieht ihnen die Haut ab, um dahinter schauen zu können. Ein innerer Trieb bringt ihn zu immer neuen Gewaltexzessen, die sich schon nicht mehr beherrschen lassen. Was oder wer kann ihn stoppen? Ist es sein eigener Geist, der ihn bekehren kann, oder kann der hinzugezogene Ermittler schnell genug Rückschlüsse ziehen, um weiteres Unheil abzuwenden. Liegt gar ein Fluch auf dem Dorf und dem anschließenden Wald? Der von seinem Idol Stephen King angetriebene Autor Wolfgang Rauh hat mit "Leichdorf" einen aus meiner Sicht sehr gelungenen Horror-Roman veröffentlicht. Er erzählt die Geschichte in einem intensiven und wortgewandten Schreibstil, mit dem es ihm gelingt ein äußerst düsteres und bedrohliches Szenario aufzubauen. Er legt hier sehr viel Wert auf die beängstigende Atmosphäre und weniger auf möglichst blutrünstige Taten. Auch die kommen zwar nicht zu kurz, werden aber auch nicht in allen Einzelheiten ausgeschmückt. Der Spannungsbogen wird über den mystischen Anteil auf einem hohen Niveau gehalten und es entwickelt sich eine immer bedrohlichere Situation, deren Ausgang mir völlig offen erschien. Wolfgang Rauh zeichnet seine Protagonisten interessant und ausführlich, was die Geschichte für mich deutlich erlebbarer machte. Spätestens zur Hälfte des Buches hatte mich das Ganze so gepackt, dass ich das Buch kaum noch aus den Händen legen konnte. Das spannende Finale schließt die Geschichte aus meiner Sicht gelungen ab. Insgesamt konnte mir der Autor mit "Leichdorf" eine paar gruselige und fesselnde Lesestunden bescheren. Mir hat das Werk ausgesprochen gut gefallen, so dass ich auf weitere Projekte von Wolfgang Rauh gespannt bin, an die nicht ganz Zartbesaiteten eine unbedingte Leseempfehlung aussprechen will und das Buch mit den vollen fünf von fünf Sternen bewerte.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Leichdorf

von Wolfgang Rauh

4.4

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Bianca Penz

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Bianca Penz

Thalia Vöcklabruck - Varena

Zum Portrait

2/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich konnte es einfach nicht zu Ende lesen. Die Geschichte hätte mich wirklich interessiert, bedauerlicherweise war der Spannungsfaktor, für mich, nicht vorhanden. Leider, leider.
2/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich konnte es einfach nicht zu Ende lesen. Die Geschichte hätte mich wirklich interessiert, bedauerlicherweise war der Spannungsfaktor, für mich, nicht vorhanden. Leider, leider.

Bianca Penz
  • Bianca Penz
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Dagmar Friedrich

Dagmar Friedrich

Thalia Krems - Einkaufscenter Wiener Straße

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein Horrorroman der eher auf beängstigte Atmosphäre als auf blutige Situationen aufbaut. In einer kleinen Ortschaft lebt ein Mörder, der seinen Opfern die Haut abzieht. Bis jetzt unentdeckt, doch die nun gefangene Frau könnte das Blatt wenden. !Gänsehaut Momente sind garantiert!
4/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein Horrorroman der eher auf beängstigte Atmosphäre als auf blutige Situationen aufbaut. In einer kleinen Ortschaft lebt ein Mörder, der seinen Opfern die Haut abzieht. Bis jetzt unentdeckt, doch die nun gefangene Frau könnte das Blatt wenden. !Gänsehaut Momente sind garantiert!

Dagmar Friedrich
  • Dagmar Friedrich
  • Buchhändler*in

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Leichdorf

von Wolfgang Rauh

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Leichdorf